Kennzeichnung eines Kippschalters

Diskutiere Kennzeichnung eines Kippschalters im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Ich brauche hier euren Rat. Ich bin in eine neue Wohnung gezogen und wechsle Steckdosen und Kippschalter aus. Ich habe mich über das Wechseln...

  1. #1 Grayson, 09.04.2006
    Grayson

    Grayson

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich brauche hier euren Rat.

    Ich bin in eine neue Wohnung gezogen und wechsle Steckdosen und Kippschalter aus. Ich habe mich über das Wechseln eines Schalters im Idealfall schon schlau gemacht, leider stellen sich mir bei der praktischen Durchführung noch ein paar Fragen.
    Wenn ich den alten Schalter ausgebaut habe, dann sehe ich drei Kabel aus der Wand kommen.
    Blau, Schwarz und Gelb-Grün

    1.)Ist es Wahr, dass das Gelb-Grüne Kabel nicht benötigt wird?
    2.)Was kommt bei diesem Schalter wo hin? L = Schwarz, das ist mir klar. Aber wohin kommt der Blaue?

    Hier zwei Bilder zum besseren Verständnis:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Grayson,

    da du einen Wechselschalter hast, kannst du die blaue Ader an Klemme 1 oder 2 anschliessen.

    Gruß Kawa :D
     
  3. #3 Grayson, 09.04.2006
    Grayson

    Grayson

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen, vielen Dank!

    Morgen kommen die Steckdosen dran! Also bis morgen.
     
  4. #4 Grayson, 09.04.2006
    Grayson

    Grayson

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ahh!
    Jetzt habe ich die nächste alte Dose entfernt und nun sind da ein Blaues ein Braunes und ein schwarzes Kabel. Was nun? bzw was ist was?
     
  5. #5 techniker28, 09.04.2006
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    kann es sein dass es einen zweiten Schalter gibt,der dieses Licht schaltet?Wenn ja dann hast du eine Wechselschaltung.
    Je nach dem am welchem Schalter du bist gibt es eine Adern, die zur Lampe führt oder einen Aussenleiter.
    Die beiden anderen sond die sog. korrespondierenden Paare, die zum anderen Schalter gehen.
    Prüf mal, ob an einer Ader Permanent Strom ist (mit einem Messgerät) egal wie der andere Schalter gestellt ist. (Du musst wenn Saft drauf ist,den 2. Schalter umschalten) Sollte immer noch saft drauf sein,so kommt diese Ader an L deines neuen Schalters.

    ODER

    du hast eine Ader an der NIE Saft drauf ist (wieder den anderen Schalter schalten).Auch derwürde an L kommen.

    die beiden anderen Adern an 2 und 3

    Sollte dieser Schalter der einzige sein, so muss mann messen.

    ABER VORSICHT: STROM IST GEFÄHRLICH.PASS BEIM MESSEN BLOSS AUF.

    Gruß,
    techniker28


    alle Angaben Ohne Gewähr
     
  6. #6 Grayson, 09.04.2006
    Grayson

    Grayson

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort.
    Werde es so machen.
     
  7. #7 Heimwerker, 09.04.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    In Mietwohnungen darfst du ohne Zustimmung des Eigentümers nicht an die Elektrik !
     
  8. #8 Grayson, 09.04.2006
    Grayson

    Grayson

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hm neues Problem. Vieleicht kann man das aber rekonstruieren. Diesmal gibt es wirklich keinen zweiten Schalter.
    Blau war auf N
    Braun war auf P
    Schwarz war unten Links

    Der neue Schalter hat L 1 2 3

    Was muß wo hin?


    [​IMG]
     
  9. #9 Hemapri, 09.04.2006
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    60
     
  10. #10 Grayson, 09.04.2006
    Grayson

    Grayson

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Perfekt!
    Werde Blau isolieren und den Rest wie beschreiben anschließen. Dankeschön! :p
     
Thema:

Kennzeichnung eines Kippschalters

Die Seite wird geladen...

Kennzeichnung eines Kippschalters - Ähnliche Themen

  1. Gravursset für Betriebsmittelkennzeichnung -Befehls und Meldegeräte

    Gravursset für Betriebsmittelkennzeichnung -Befehls und Meldegeräte: Hallo zusammen, benutzt jemand ein Gravursset für die Kennzeichnung von Befehls und Meldegeräten? Also um Einlegeschilder für Schildträger...
  2. CE-Kennzeichnung bei Kabeln

    CE-Kennzeichnung bei Kabeln: Hallo! Ich habe eine Frage zur CE-Kennzeichnung von konfektionierten Kabeln. Verstehe ich das richtig, dass die einzige CE-Richtlinie, die...
  3. CE-Kennzeichnung: Produktsicherheit vs China-Export

    CE-Kennzeichnung: Produktsicherheit vs China-Export: Habe dazu einen interssanten Artikel* gefunden. Fachartikel *) Noch bis 3.5.frei verfügbar
  4. Kennzeichnung von Zuleitungsreihenklemmen

    Kennzeichnung von Zuleitungsreihenklemmen: Guten Tag in die Runde, Habe eine kurze Frage ist es verpflichtend die Zuleitungsklemmen vor dem Hauptschalter mit der Kennzeichnung...
  5. Betriebsmittelkennzeichnung von Brandschutzschaltern

    Betriebsmittelkennzeichnung von Brandschutzschaltern: Hallo, weiß eventuell jemand wie die Betriebsmittelkennzeichnung für Brandschutzschalter lauten muss? Ich würde reine Brandschutzschalter nach EN...