Lampe bauen

Diskutiere Lampe bauen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Servus Ich hab ein Problem, wollte mir eine Lampe bauen, hab also ein 2 Adriges Kabel gekauf, einen Handelsüblichen Schuko stecker für die...

  1. Danger

    Danger

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Servus

    Ich hab ein Problem, wollte mir eine Lampe bauen,
    hab also ein 2 Adriges Kabel gekauf, einen Handelsüblichen Schuko stecker für die normale Steckdose, und eine Glühbirnenfaßung für die normalen Glühbirnen, und alles zusammen justiert.

    Jetzt die Frage, gehört da ein Widerstand zwischen Steckdose und Glühbirne und wenn ja was für einer ?

    Mfg Simon
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lampe bauen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Flaterik*, 25.10.2007
    *Flaterik*

    *Flaterik*

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Wat hast du gemacht ... Schuko-Stecker mit 2 adriger Leitung....
    :shock:
    Macht ma doch nich ....

    Wenn dann nimm ne 3 Adrige oder nimm en Euro-Stecker.

    Aus was hast denn die Lampe gebaut wenn man fragen darf ... (Gehäuse)

    so und wenn die Lampen für 230V ausgelegt sind dann brauchst das nich ...

    Was hast du eigentlich für en Kabel gekauft wenn ma so fragen darf...

    H07...

    mfg *Flaterik*
     
  4. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    104
    Mit Sicherheit nicht.

    Birnen gibt es in der Obstabteilung vom ALDI.

    Lutz
     
  5. Lampe

    Lampe

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vorschriften...

    ...beachten alle sogenannten einschlägigen VDE & Co und die vom Fachmann, manchmal (aber auch nur manchmal)auch welche aus dem Baumarkt...

    Wichtig: Schuko-Steckverbindungen und 2Aderleitungen gehören niemals zusammen - also nicht justieren und oder montieren!

    Aus welchen leitfähigien oder nicht leitfähigen Materialien bestehen die schon vorhandene Lampenfassung und die Leuchte (die wohl noch "gebastelt" werden soll) selbst?

    elektrisch Leitfähige benötigen einen Schutzleiter - dann ist der Schuko-Stecker richtig und nur das Kabel verkehrt - bei elektr. nicht leitfähigen Isolierenden Materialien kann auf einen Schutzleiter verzichtet werden, dann sollte wie schon erwähnt die 2Aderleitung an einen Eurostecker anschlossen (justiert;-) werden!
    Und wie auch schon erwähnt, immer nur zugelassene (geprüfte) Leitungen verwenden! Manche sehen zwar aus wie Lautsprecherkabel, sind aber doch i.d.R. mit anderen Prüfzeichen bzw. -Freigaben versehen...

    auch die gewünschte Lampen-Watt-Leistung wäre ggf. zu berücksichtigen, wegen der Temeratur bzw. Feuer-Sicherheit

    Und bei einem komfortablen Leuchtmittel über Steckdosenbetrieb findet man auch einen (Schnur-)Schalter vor... :wink:

    Gruß
    L
     
  6. Danger

    Danger

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für eure Antworten, hab heute auch noch unseren Elektriker Kollegen im Geschäft gefragt, der hat mir dan erklärt das ich gar keinen Schuko hab sondern nen Eurostecker, und wie ich was machen muss.

    Ich denke bekomm das schon hin ^^

    Mfg Simon, Danke nochmals
     
  7. #6 *Flaterik*, 26.10.2007
    *Flaterik*

    *Flaterik*

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Re: Vorschriften...

    Äh grundsätzlich hast du recht ...
    aber geh ma in nen Laden und kauf dir ma ne Stehlampe aus Metal mit Schutzkontakt Stecker...

    wirst fast nicht mehr bekommen auf Grund dessen das es mit speziel isolierten Adern innerhalb eines Gerätes, dessen Körper aus Metal besteht, auf den PE verzichtet werden darf.

    mfg *Flaterik*
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Lampe

    Lampe

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ..da hast Du natürlich recht, hier findet dann natürlich die Schutzisolierung Anwendung. Die Hersteller solcher Geräte achten sicherlich auf deren besonderen Vorschriften - als Heimchenbastler könnte ich mir vorstellen, daß diese Vorschriften nicht unbedingt zur Hand sind. Oft befinden sich in Deinem erwähnten Beispiel (das war auch speziell noch meine Ausrichtung der Aussage) die Lampenfassungen aus Isolierstoff.

    Welche Schutzklasse gewählt wird ist egal, sie muß nur funktionieren und dies ist meist der Fall, wenn die (DIN-)Vorschriften eingehalten werden.

    Gruß
    L
     
  10. Kurt M

    Kurt M

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    stimmt, vor allem wenn die Lampen Made in China sind :)

    Aber Spaß beiseite, es gibt zum Glück reichlich Auswahl an Lampen mit PE Anschluss, auch Stehlampen, Schreibtischlampen usw.
     
Thema:

Lampe bauen

Die Seite wird geladen...

Lampe bauen - Ähnliche Themen

  1. Lampe anschließen (mal wieder)

    Lampe anschließen (mal wieder): Hallo, habe mich durch verschiedene Foren gelesen und werde leider nicht schlau draus, wie ich meine Deckenlampe nun anschließen soll, denn ich...
  2. Selbst gebaute Lampe braucht Anschluss für Steckdose!

    Selbst gebaute Lampe braucht Anschluss für Steckdose!: Hallo, bin neu hier im Forum da mir weder Google noch Reddit oder eine andere Seite helfen konnte. Ich habe mir aus Holz und Harz eine Lampe...
  3. Gedimmte Lampe blinken lassen.

    Gedimmte Lampe blinken lassen.: Hallo liebe community, ich hoffe ihr könnt mir helfen. :) Ich möchte meine Edison LED Glühbirne alle 20 Sekunden zweimal aufblinken lassen. Die...
  4. Badezimmer Halogen-Lampen

    Badezimmer Halogen-Lampen: Servus! Ich habe hinter meinem Badezimmer Spiegel 2x Halogen Lampen installiert und kam dann auf die Idee auch eine untere Beleuchtung hinter...
  5. Wohin mit dem PE bei Lampen mit Kunststoffbase?

    Wohin mit dem PE bei Lampen mit Kunststoffbase?: Habe eine Uraltinstallation mit neuer Verkabelung getauscht und eine Deckenlampe mit Kunststoffbase montiert. Vorher war eine abgetrennte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden