Lichtschranke in Hebebühne integrieren

Diskutiere Lichtschranke in Hebebühne integrieren im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo Elektrikforum-Mitglieder, ich bin seit 2 Minuten neu hier und hab gleich eine Frage. Und zwar: Habe ich mir eine gebrauchte...

  1. AnSt

    AnSt

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elektrikforum-Mitglieder,

    ich bin seit 2 Minuten neu hier und hab gleich eine Frage.

    Und zwar:

    Habe ich mir eine gebrauchte Zippolifts 1735 gekauft, leider ist meine Werkstadt nicht ganz so hoch und jetzt wollte ich meine Hebebühne mit einer Lichtschranke vor Kollision schützen.

    Also die Hebebühne soll dann stehenbleiben bzw. nicht mehr weiter nach oben gehen wenn die Schranke durchbrochen wird.

    Hoffe ihr könnt mir helfen.
    Hier [​IMG] ist noch der Schaltplan, vielleicht könnt ihr dort was einzeichnen.
    Was würdet ihr für Lichtschranken empfehlen?

    Vielen Danke im voraus.

    Mit freundlichen Grüßen
    Andi
     
  2. Anzeige

  3. #2 AgentBRD, 11.09.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Das kannst du dir SUPER-einfach machen. Ich habe nicht mit Inbrunst in den Plan geguckt, aber ich gehe davon aus, dass du auch eine "Stopp"-Taste (gemeint ist nicht der Not-AUS) hast. Das ist typischerweise ein Öffner-Kontakt.
    Du montierst also eine Lichtschranke auf der richtigen Höhe und führst den NO-Kontakt der Lichtschranke über den Stop-Taster. Fertig ist die Laube.

    Aber nur um einmal abzuklopfen, dass ich dir keinen Quatsch erzähle:
    - Gege ich recht in der Annahme, dass die Hebebühne über AUF in Selbsthaltung verfügt? (Also einmal kurz "Auf" drücken und die Bühne fährt bis zum geht nicht mehr?)
    - Oder habe ich unrecht und deine Bühen fährt nur im Totmann-Betrieb? (Wird kein Knopf gedrückt gehalten, dann geht auch nix)

    In letzterem Fall führst du den NO-Kontakt der LS in Reihe durch den "AUF"-Kontakt.

    Ich empfehle dir für diese Anwendung eine Lichtschranke von Pepperl & Fuchs. Gibt zwar auch viele andere, gute HErsteller, aber P&F hat mich noch nie enttäuscht.
     
  4. #3 helge 2, 12.09.2012
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Versteht mich jetzt bitte nicht falsch,aber eine Hebebühne für KfZ muß doch bestimmt auch regelmäßig vom TÜV abgenommen werden.

    Ob man da so einfach Änderungen an der Installation vornehmen darf ?
    Mit der Lichtschranke guter Gedanke-OK.

    Meine da steht schon etwas über ne Tonne Last auf der Hebekonstruktion.

    Gruß helge 2
     
  5. #4 AgentBRD, 12.09.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Die Änderung ist nicht zu beanstanden. Sie schränkt die Sicherheit der Anlage schließlich nicht ein.
     
  6. Slezer

    Slezer

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hubarbeitsbühnen müssen nur vom Tüv abgenommen werden wenn die vermietet werden. soweit mein Wissenstand.
     
  7. #6 Octavian1977, 12.09.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.432
    Zustimmungen:
    575
    Sie müssen aber durch eine sachkundige Person alle paar Jahre (2 glaub ich) gemäß UVV (Unfall verhütungsvorschrift)überprüft werden.

    Voraussetzung ist natürlich dazu eine gewerbliche Nutzung.

    Änderungen an solchen Bühnen dürfen auch nur durch Personen mit entsprechender Ausbildung erfolgen.
     
  8. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    5
    Das halte ich für "nicht richtig" . Denn dann kann man ja auch nicht mehr wieder runter fahren...
    Es sein denn Heben und Senken haben verschiedene
    Stop Taster.....
     
  9. AnSt

    AnSt

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    wow.. vielen Dank für die schnellen Antworten vor allem an AgentBRD.

    - genau es soll kein Not-AUS sein und die Hebebühne soll dann wieder runterfahrbar sein.
    - Ich glaube die Hebebühne verfügt über den Totmann-Betrieb, denn Sie hat nur zwei Tasten (Hoch & Runter)
    Leider kann ich es dir noch nicht 100%ig sagen da ich noch auf meine Schwerlastanger warte um sie montieren zu können
    - Die Hebebühne wird weder verliehen noch gewerblich genutzt.
    - @edi, wie oben erwäht besitzt die Hebebühne über keinen Stop Taste, sondern "nur" einem Not-AUS und den beiden Tastern für hoch und runter.
     
  10. #9 AgentBRD, 12.09.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Ok, bei einer Totmann-Bühne ist der Fall klar: NO-Kontakt in Reihe mit der "AUF"-Taste und fertig ist die Laube.

    Falls deine Werkstatt im Freien oder nicht beheizt werden sollte, überleg' dir, anstatt einer Reflexlichtschranke lieber eine Einweglichtschranke zu beschaffen. Ist ein wenig teurer, arbeitet aber wesentlich zuverlässiger.

    ----------------------------------------------------------------
    Zum Prüfwesen: Hebebühnen sind spätestens alle 12 Monate einer Prüfung durch einen Sachkundigen zu unterziehen. Diese wiederkehrenden Prüfungen sind zu dokumentieren.

    Es ist völlig gleich, ob die Hebebühne privat oder gewerblich genutzt wird. Ob vermietet oder nicht ist dabei auch völlig gleich. ALLE Hebebühnen sind prüfpflichtig.
    Aber unter uns: Lediglich Betriebe, die nach ISO 9001 zertifiziert sind, spüren einen echten Prüfzwang. Die Masse der Betreiber kümmert sich einen Dreck darum und kommt erst in's Grübeln, wenn irgend ein Personenschaden entstanden ist und irgendwer ermittelt.
    Leider nicht schön, aber Alltag.
     
  11. AnSt

    AnSt

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jungs, hat alles geklappt aber nun hab ich ein weiteres Problem:

    Nach einen provisorischen durchlauf hab ich die Kabel so verlegt das alles für längere Zeit passt und dann ist es auch schon passiert.

    Ich habe einen Stecker der in die Steuerplatine gehört geschrottet.

    Leider weiß ich nicht wie dieser Secker heißt, gschweige denn woch ich solch einen herbekomme.

    Vielleicht könntet ihr mir nochmal helfen.

    Gruß Andreas
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  12. #11 AgentBRD, 03.10.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Schön, dass es geklappt hat. Was für eine Lichtschranke hast du verwendet?
    ---------------------------------------------------------------
    Zum eigentlichen Problem: Sieht nach einem ganz gewöhnlichen Schneid-Klemm-Verbinder aus, fünfpolig, Rastermaß 2,5mm. An sich nichts besonderes.
     
  13. AnSt

    AnSt

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Lichtschranken von Pepperl & Fuchs benutzt
    Model: LA39/LK39/31/40a/116 #088806

    ------------------------------------

    Wenn man sich mit solchen steckern auskennt ist das sicherlich kein Problem. Sind diese Stecker genormt bzw. passen sie schon in die Büchse des alten Steckers auf der Platine
     
  14. #13 AgentBRD, 03.10.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Tolles Teil! Viel Freude daran.

    ------------------------------------

    Ich muss mich entschuldigen - ich wollte nicht überheblich klingen. Was ich ausdrücken wollte, ist, dass du keine Schwierigkeiten haben wirst, Ersatz dafür zu bekommen.

    Messe einmal den Abastand der Stifte voneinander. Ich nehme an, dass es 2,5 oder 2,54 mm sind - ein Standard-Rastermaß. Entsprechende Buchsen findest du in jedem Elektronikladen.
     
  15. #14 kaffeeruler, 03.10.2012
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Unsere müßen alle 12Monate geprüft werden und sie sind net vermietet
     
  16. #15 AgentBRD, 04.10.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    ALLE Hebebühnen unterliegen einem Prüfintervall von mindestens 12 Monaten - wie bereits erwähnt.
     
Thema:

Lichtschranke in Hebebühne integrieren

Die Seite wird geladen...

Lichtschranke in Hebebühne integrieren - Ähnliche Themen

  1. Frage DDR hebebühne 1,5KW 400V an Herd anschluss dose möglich?

    Frage DDR hebebühne 1,5KW 400V an Herd anschluss dose möglich?: Guten Abend erstmal mein Name ist Tino bin neu hier:-) und ich weiß es ist völlig daneben.. und nicht korrekt! aber fragen darf man doch oder !?...
  2. Notstromkreis im Haus integrieren

    Notstromkreis im Haus integrieren: Hallo zusammen, wollte einmal in die Runde frage ob so eine Installation wie auf meinem Bild zulässig wäre? Danke Gruß Daniel
  3. 230V Steckdose an Hebebühne (400V) nachrüsten

    230V Steckdose an Hebebühne (400V) nachrüsten: Hallo, ich möchte an meiner Blitz Rotary Hebebühne 2 Steckdosen nachrüsten. Mir ist klar das ich einen der 3 Leiter, N und PE nehmen muss zum...
  4. Zusätzliche Lampe in Wechselschaltung integrieren

    Zusätzliche Lampe in Wechselschaltung integrieren: Hallo liebes Forum, Ich habe in meinem WZ eine Wechselschaltung für die Deckenlampe, zusätzlich habe ich 3 Wandlampen, die ich über ein...
  5. 2. Lampe integrieren

    2. Lampe integrieren: Hallo und frohes Neues, ich bin neu hier. Habe leider nichts passendes über die Suche gefunden oder ich bin blind. Ich habe folgendes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden