Netzwerkkabel nachträglich im Trockenbau Verlegen

Diskutiere Netzwerkkabel nachträglich im Trockenbau Verlegen im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin Leute, Ich habe ein kleines Problem ich brauche auf den Spitzboden 6 Netzwerkkabel 4 Sat Kabel das wurde bei uns damals nicht eingeplant...

  1. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Moin Leute,
    Ich habe ein kleines Problem ich brauche auf den Spitzboden 6 Netzwerkkabel 4 Sat Kabel das wurde bei uns damals nicht eingeplant deswegen gibst leider keine Leer rohre oder anderen Möglichkeiten dort was hoch zu bekommen. Ich möchte jetzt nicht unser halbes Treppenhaus zerlegen das bekomme ich nie wieder so hin wie es mal war. Damit ihr besser versteht was ich meine habe mal ein wenig Gezeichnet.
    A und B dort sollen Löcher Rein ca 20 x 10 mm sollte reichen Hinter Punk A befindet sich ein Abwasserrohr was durch die Bodenplatte geht dort gehen schon Leitungen Durch in den Hausanschlussraum wo auch der Netzwerkschrank ist. Deswegen will ich genau da Bohren. An Punkt B soll es dan zum Spitzboden hoch dort ist nur Mineralwolle die man Wegnehmen kann. Der Blaue strich ist der weg der Leitungen. Der Schwarze Strich ist der Beginn der Bodenplatte.
    Wie Das Ständerwerk ist weiß ich leider nicht notfalls muss man halt nochmal ein paar Löcher machen bringt ja alles nix.

    Könnte das Klappen oder welche Probleme seht ihr da?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Pumukel, 29.04.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.956
    Zustimmungen:
    604
    Wenn du denkst das du 6 Netzwerkkabel und 4 Satleitungen durch ein 20mm *10mm Loch bekommst liegst du falsch!
     
  4. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    383
    Wenn du einen Herzchirurgen findest, der die Leitungen dort einzieht, wird das schon reichen...

    Clever... (ab)wassergekuehlte Leitungen steigern die Performance...

    Was ist das fuer ein Bauwerk, es gibt eine Bodenplatte (schwarze Linie, aber auch einen Keller darunter, dann ist die Treppe ja die Kellertreppe? Also teilunterkellert? Und im EG sind die Treppenraumwaende nicht tragend, sondern als Trockenbau ausgefuehrt, ueber EG ist der Dachboden? Also eine Art Bungalow? Mit Dachschraege beginnend ab OK Bodenplatte? Oder soll die schwarze Linie eine "Geschossdecke" sein? Und was ist mit den Satzzeichen und der Gross-/Kleinschreibung in deinem Beitrag passiert?
     
  5. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Die schwarze Linie ist eine Geschossdecke, es handelt sich um ein Einfamilienhaus bestehend aus EG und OG (OG jeweils mit Dachschräge). Die Treppe ist an Gasbeton Steinen befestigt es ist eine Tragende Wand da sie die Geschossdecke Stützt. Alles ab der schwarzen Line sind Trockenwände die natürlich nicht Tragend sind die können auch oben Komplett Entfernt werden können so das man Theoretisch ein großen Raum hätte wenn man das wollte. Ich muss leider das Loch in der Stahlbetondecke benutzen wo das Abwasserrohr ist, da dort die einzigste Möglichkeit besteht was durchzubekommen ohne den Halben Fußboden zu zerstören. Es gibt keinen Anderen weg also muss ich den wohl nehmen.

    Dort sollen ja keine Leitungen durch sondern nur Öffnungen geschaffen werden um sie hinter der Wand durch zu bekommen, notfalls kann man das ja Problemlos größer machen.


    Tja der Beitrag wurde schneller Abgeschickt als es die Rechtschreibung da war.
     
  6. #5 Pumukel, 29.04.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.956
    Zustimmungen:
    604
    Wo ist das Problem da auf Putz in der Ecke einen Kabelkanal 60 *40mm zu legen und die Gasbetonwand unterhalb der Geschossdecke zu durchbohren?
     
  7. #6 kurtisane, 29.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.679
    Zustimmungen:
    347
    Dass Medien-Leitungen, wie SAT- u. EDV-Kabel nicht einfach dann eingeputzt werden, sondern im Rohr "austauschbar" verlegt werden müssen, sollte dem TE dann zum Nachdenken anregen, wie gross die Löcher bzw. das Rohr dann sein muss.
     
  8. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Meine Frau möchte gerne da alles hinter der Wand Verschwindet aus Optischen Gründen. Wenn Frau das sagt muss Mann das so machen. Sonst Kriege ich da nie Leitungen auf den Spitzboden.

    Ich kenne diese Norm und werde es natürlich ihn Rohren Verlegen nochmal mache ich die Wand dann sicher nicht auf wegen sowas. Ich mache mir nur sogen um die Mineralwolle in den Wänden ob ich es so durchbekomme weiß ich noch nicht.
     
  9. #8 kurtisane, 29.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.679
    Zustimmungen:
    347
    Und hinten in der Ecke einen weissen AP-Kanal wie bereits vorgeschlagen geht auch nicht?

    Nebenbei bemerkt, hat zwar nichts mit den Kabel zu tun, ein Handlauf fehlt auch noch an der Wand!
     
  10. #9 Strippe-HH, 29.04.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.175
    Zustimmungen:
    198
    Und dafür machst du einen Haufen Staub und Schmutz, wo dir deine Madam bestimmt auch wieder einen Feudel um die Ohren haut weil von oben bis unten alles vollgesaut ist.
    Und mit einem Kanal in der Ecke, hast du nur ein paar Bohrlöcher und macht auch weniger Arbeit.
    Zudem sieht es auch gut aus wenn es vernünftig verlegt wird.
    Zuerst sieht man es einmal weil es neu ist, dann weniger und später läuft man daran vorbei und sieht es nicht mehr.
     
  11. #10 cool20, 29.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2019
    cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Da wird es nicht gehen da ich vom Spitzboden nicht in die Ecke Komme da gibt es nur einen Kleinen Bereich wo es funktioniert. Außerdem ist hinter der Ecke auf der anderen Wandseite der Sicherungskasten wo alle Leitungen von oben rein kommen da würde ich genau Treffen.
    Wenn du aufs Bild guckt du siehst oben die Decke bei B dadrüber ist der Spitzboden. Ich komme weiter nicht in die Wand rein von Oben.

    Ich hatte ja auch schon die Idee das Unter den Dachziegeln Langzulegen allerdings ist das noch Aufwändiger


    Die Idee mit Leiste ist ja nicht schlecht man könnte ja auch Oben ein wenig wegnehmen von den Trockenwänden und dahinter die Leitungen Verlegen danach einfach wieder zuputzen da sieht man nicht so. Aber das macht ja noch mehr Dreck.

    Wenn ich Umbaue schicke ich meine Frau immer in den Urlaub dann steht sie nicht im weg rum :D

    Zum Handlauf
    Wir haben einen an der Treppe der akutell reicht, noch kommen wir Problemlos nach oben.
     
  12. #11 Pumukel, 29.04.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.956
    Zustimmungen:
    604
    und fehlt dann mal noch eine Leitung gibt es gar keinen Dreck! Und wenn du denkst das du in einem Großen Leerrohr eine Leitung auswechseln kannst fällst du mitunter mal ganz schnell auf die Stürze den das Mistding will nicht vor und nicht zurück!
     
  13. #12 Strippe-HH, 29.04.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.175
    Zustimmungen:
    198
    @cool20.
    Wir wissen zwar nicht selbst wie es bei dir vor Ort aussieht, aber wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg (oder ein Gebüsch):D
     
  14. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Darüber habe ich mir schon ein Kopf Gemacht keine Sorge. Wenn Sat und Netzwerk Erstmal oben sind ist es Vorbei mit der Baustelle. Ein Glasfaserkabel könnte man ja auch mit Durchziehen dann hat man seine ruhe wenn es Zukünftige mehr sein soll
     
  15. #14 kurtisane, 29.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.679
    Zustimmungen:
    347
    Es kommt immer darauf an, wie gross dass Rohr ist, bzw. wie behutsam die Bögen gemacht wurden.

    Komisch wenn der Installateur sagt er muss ein 60ger oder gar ein 100er Rohr irgendwo verlegen, für den ist immer genug Platz vorhanden, für ein paar Rohre für die E-Technik, da scheitert sehr oft am notwendigen Platz bzw. an ein paar Fuffziger mehr.

    Und wenn was am Spitzboden an der Technik zu warm wurde oder "spinnt", Mutti will zwar nichts sehen, bzw. muss da ja dann auch nicht rauf, zum Entstören!
     
  16. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Auf den Spitzboden kommt gar keine Aktive Technik (deswegen ja auch gleich ein bisschen mehr) das geht immer Sommer Schnell Kaputt da oben werden es gerne mal 55 Grad. Am Ende wären die Leerrohre ja Fast Senkrecht in der Wand sollte mit durchziehen also Klappen wenn hart auf hart kommen sollte. Und wenn nicht wird aus Strafe nochmal alles aufgerissen dann aber richtig!
     
  17. #16 kurtisane, 29.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.679
    Zustimmungen:
    347
    Hallo TE!

    Um welchen Raum handelt es sich denn hinter der Vorhangtüre?

    Zum Thema fehlender Handlauf an der Wand, bei einem Tischler war so eine ähnliche Situation, der hat dort extra einen Handlauf montiert u. in etwa von A nach B eine Blende zur Tarnung dort zusätzlich erfunden, keiner würde vermuten dass sich dort dahinter seine bei der Planung vergessenen Leitungen befinden.

    Kreativität haben so manche Handwerker, oder nennen es einfach tarnen u. täuschen!
     
  18. #17 kurtisane, 29.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.679
    Zustimmungen:
    347
    Aber 6 Netzwerk- u. 4 SAT-Kabel, klingt mehr als nur nach Reserve.
     
  19. #18 Strippe-HH, 29.04.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.175
    Zustimmungen:
    198
    Dann ziehst du den Kanal weiter herunter und bohrst unterhalb des Sicherungskasten in den Keller.
    Und mit Dachboden na ja kennen wir nun nicht so genau aber wenn genau darüber das schräge Dach losgeht, auch das wäre nicht so kompliziert aber natürlich Fummelkram das man alleine nicht gebacken bekommt.
    Aber wo ein Wille ist da ist auch ein Weg.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Richtig darum geht es am Ende was muss das muss.
    Mit der Kabel leiste fällt es mir persönlich besser es ist natürlich nicht so viel Arbeit. Ich habe auch noch solche großen Leisten da. Unterm Sicherungskasten ist die Fußbodenheizung dort bohren wird auch schlecht. Ist eine Dumme ecke an der Stelle.

    Ich werde mir da sicher nochmal genau ein Kopf machen wie es am ende weitergeht.
     
  22. #20 kurtisane, 29.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.679
    Zustimmungen:
    347
    "Medienleitungen" haben in u. rd. um einen einem Sicherungskasten, normal nichts verloren!
     
Thema:

Netzwerkkabel nachträglich im Trockenbau Verlegen

Die Seite wird geladen...

Netzwerkkabel nachträglich im Trockenbau Verlegen - Ähnliche Themen

  1. Unterputzkabel Verlegung

    Unterputzkabel Verlegung: Hallo, bin gerade bei der Kabelverlegung in einem zu sanierenden Wohnraum, Komme mit dem kabel durch die Wand an einem Schornstein entlang. Muss...
  2. Wasserleitung zusammen mit Kabel im Bodenbereich verlegen?

    Wasserleitung zusammen mit Kabel im Bodenbereich verlegen?: Ich installiere gerade eine Entkalkungsanlage im Keller unserer Wohnung und mache mir Gedanken, wie ich die Entwässerung platzieren kann. Es gibt...
  3. Blitzschutz - Ableitung verlegen

    Blitzschutz - Ableitung verlegen: Hallo, ich bin neu hier im Forum, weil mir bis jetzt kein anderes Häuslbauerforum weiterhelfen konnte... Wir bekommen bei unserem Haus einen...
  4. mögliche Distanz mit Netzwerkkabel

    mögliche Distanz mit Netzwerkkabel: Hallo Fachfrauen/Fachmänner, ich möchte eine Gartenlaube (in welcher CAT 7 installiert ist) mithilfe eines Netzwerkkabels mit der Datenleitung im...
  5. Netzwerkkabel geknickt

    Netzwerkkabel geknickt: Hallo allerseits, wir bauen zur Zeit ein neues Haus und die Elektroinstallation mache ich größtenteils allein. Eine Sache lässt mir momentan keine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden