neue Küche, Anschluss von E-Geräten - Küchenbauer geschlafen?!

Diskutiere neue Küche, Anschluss von E-Geräten - Küchenbauer geschlafen?! im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Sicher. Man braucht ja auch permanent 3-7l kochendes Wasser...... Und wenn Deine Spülmaschine 4 Stunden lang läuft, solltest Du mal über ein neues...

  1. #21 DerClausi, 25.11.2022 um 03:03 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2022 um 03:18 Uhr
    DerClausi

    DerClausi

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    34
    Hast du schon mal eine Spülmaschine bedient? Du hast wenig Ahnung von Hausgeräten. Moderne und effiziente Spülmaschinen brauchen tatsächlich fast vier Stunden für das ECO Programm.
    Alles was schneller spült, verbraucht mehr Energie.
     

    Anhänge:

    Octavian1977 gefällt das.
  2. Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1.284
    Die Einen sagen so, die anderen so.

    Wer Ahnung hat, findet ziemlich schnell heraus, dass eine moderne Maschine wie die Miele G4203 i Active im Eco-Modus 161 min. braucht und ob sie dabei 3-4l Wasser mehr verbraucht als ein günstigeres, aber lahmeres Modell, ist unerheblich, da die STROMKOSTEN der entscheidende Faktor sind.

    Ändert aber alles nichts an der Problematik und den aufgezeigten Lösungen für den TE.
     
  3. DerClausi

    DerClausi

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    34
    Genau, der Ferrari ist auch schneller als der Volkwagen. Woran hats gelegen?
     
  4. Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1.284
    Bestimmt nicht am Eco-Modus.

    Der neue BMW mit über 200 PS verbraucht weniger als der 30 Jahre alte Golf mit 75 PS, fährt dabei schneller und ist schwerer. Woran hats gelegen?
     
    Elektro-Blitz gefällt das.
  5. DerClausi

    DerClausi

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    34
    Nee, nicht jeder hat diese Miele Maschine und genauso ist die längere Laufzeit im ECO-Programm auch bei WM zu sehen. Ausnahmen bestätigen die Regel. Meine Meinung: in deutschen Haushalten findet man mehr Geräte von BSH und anderen Herstellern, als von Miele und da ist die Lange Laufzeit halt Trend.
     
  6. Harry Hole

    Harry Hole

    Dabei seit:
    15.08.2021
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    45
    Aber nur wenn man die ersten 100km betrachtet wo ein Teil davon elektrisch hybrid angetrieben wird.
    Das ist der aktuelle greenwashing Trick.
     
    Octavian1977 gefällt das.
  7. ento

    ento

    Dabei seit:
    23.11.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    servus,
    hier hat sich ja ein sehr interessanter weiterer Austausch ergeben ;-)

    ich nehme für mich aus den einzelnen Kommentaren aber mal mit....

    1. Spülmaschine -> hängt an eigens abgesicherter Steckdose (Sicherung 16A und 1,5mm Leitung), mit angeschlossen ist die Technik des Quookers, mit Mehrfachsteckdose von Quooker (Lastenwechsler) - passt und ist ja wie ausgeführt so vom Hersteller freigegeben und vorgesehen :)
    2. Kochfeld hängt an einem Herdanschluss (3er Sicherung und 2,5mm Leitung ) bedingt der Leistung des Kochfeldes muss dieses mit 3 Phasen L1, L2, L3 angeschlossen werden - passt auch und ist vom Hersteller freigegeben und vorgesehen :)
    3. Kühlschrank wird bedingt seiner Position an eine normale Steckdose eingesteckt und hängt dann auf der normalen Raumsicherung der Küche -
    - niemand hat interveniert, passt daher wohl auch bedingt der geringen Leistungsaufnahme des Gerätes. :)
    4. Backofen Nr1. soll mittels Verlängerungskabel (8-10m lang) an eine eigens abgesicherte Steckdose (Sicherung 16A und 1,5mm Leitung) angeschlossen werden - scheint auch zu gehen, zumindest lt. @Stromberger
    5. Backofen Nr2. soll entweder mit auf die normale Raumsicherung (siehe Kühlschrank) oder mittels Splitter mit auf den Herdanschluss -
    hier werde ich versuchen ebenfalls per Verlängerungskabel und damit genau wie bei Nr.4 auf eine eigens abgesicherte Steckdose zu kommen.
    powersplitter oder andere Varianten scheiden aus.

    6. alle sonstigen Geräte wie Kaffeemaschine, Toaster usw. werden logischerweise an die normalen Steckdosen und damit Raumsicherung jeweils per Schukostecker angesteckt - das ist ja eh Usus :)

    unterm strich hab ich nicht mehr Möglichkeiten um noch das beste aus der jetzigen Situation zu machen.
     
    Stromberger gefällt das.
  8. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    35.696
    Zustimmungen:
    2.978
    1 passt eben nicht, auch wenn hier mal wieder ein Hersteller meint alles ist ok um mehr von seinem Kram zu verkaufen.
    Wer schon 3k€ für einen Wasserhahn ausgibt erwartet schließlich, daß er nicht noch mal 1k€ für nen neuen Stromkreis ausgeben soll....
     
Thema:

neue Küche, Anschluss von E-Geräten - Küchenbauer geschlafen?!

Die Seite wird geladen...

neue Küche, Anschluss von E-Geräten - Küchenbauer geschlafen?! - Ähnliche Themen

  1. Neue Küche, Fragen zum Backofen Anschluss?

    Neue Küche, Fragen zum Backofen Anschluss?: Hey wir möchten eine neue Küche. In dieser soll der Anschluss für den Backofen (reiner Backofen ohne Herdplatte, sie sind separat abgesichert) in...
  2. Neue Küche - wo ist der Starkstromanschluss für den Herd?

    Neue Küche - wo ist der Starkstromanschluss für den Herd?: Hallo zusammen, ich bekomme im November eine neue Küche, müsste dazu aber wissen, wo der Starkstromanschluss ist. Die alte Küche ist aber noch...
  3. Neue Großküchengeräte - Küchenstudio verlangt FI-Schalter

    Neue Großküchengeräte - Küchenstudio verlangt FI-Schalter: Ich grüße die Elektro-Experten und hoffe, dass Ihr mir helfen könnt. Folgende Situation in meiner Küche: Bisher bestand ein Herd über den auch...
  4. Küchensanierung - Neue Verkabelung legen

    Küchensanierung - Neue Verkabelung legen: Guten Tag zusammen, wir haben eine neue Küche erworben und dazu muss ich noch den Küchenraum sanieren. Heißt für mich, auch gleich die...
  5. Neue Unterbausteckdose in Altbau-Küche

    Neue Unterbausteckdose in Altbau-Küche: Hallo zusammen, in meiner Küche möchte ich eine neue Unterbausteckdose unter die Wandschränke montieren, um eine Kaffeemaschine und ab und zu mal...