Neuer PC

Diskutiere Neuer PC im Forum Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo, Nun ist es soweit, das mein PC erneuert werden muß. Schwerpunkt ist die Videobearbeitung. Vielleicht kennt sich jemand aus. Welche CPU...
N

NTC

Beiträge
65
Hallo,
Nun ist es soweit, das mein PC erneuert werden muß. Schwerpunkt ist die Videobearbeitung. Vielleicht kennt sich jemand aus. Welche CPU, welches Mainboard und welche RAM - Speicher würdet ihr empfehlen. Möglicherweise auch ein Tipp zur Software für die Videobearbeitung. Der Camcorder ist für 4k ausgelegt und hat ein 5.1 Mikrofon. Vielen Dank für die Antworten.
 
Na ja 2500 Euro wäre mir das Ganze wert.
Ein Bekannter von mir, der sich sehr oft mit der Beschaffung von PCs und Ähnlichem befasst,
hat mir verraten, dass er wegen der großen Auswahlmöglichkeit immer
erst einmal die Angebote von MEDION durchforstet.
 
Medion ist nicht mehr dass was es mal war

Heute ist selbst Bau der King
 
Das ist nicht so schwer

Wichtig bei der Videobearbeitung ist heute eher die Grafikkarte. Früher hat das Hauptsàchlich die CPU gemacht
 
Bei der CT von Heise gibt es jedes Jahr Bauvorschläge "Der optimale PC" Das Heft kann man sicher herunter laden für einen Obolus. Vorteil man weis vorher was es kostet und die haben das probiert, ob alles auch zusammen läuft und wie laut es wird, wieviel Strom er braucht usw.
 
Bei der CT von Heise gibt es jedes Jahr Bauvorschläge "Der optimale PC" Das Heft kann man sicher herunter laden für einen Obolus. Vorteil man weis vorher was es kostet und die haben das probiert, ob alles auch zusammen läuft und wie laut es wird, wieviel Strom er braucht usw.
Da gibt's genug YouTube Videos . Da bekommt man die Information auch ohne einen Obolus zu bezahlen
 
CPU, Ram und Mainboard sind heutzutage nicht mehr so wichtig, wie die Grafikkarte bei Videobearbeitung.

Wenn es dir tatsächlich so viel wert ist, gib 1000 für den Rechner und 1500 für die GrakA aus.
 
Habe mir schon die richtigen Komponenten ausgesucht. Nochmals Danke
 

Anhänge

  • Screenshot_20240306_070820_Google.jpg
    Screenshot_20240306_070820_Google.jpg
    203,7 KB · Aufrufe: 8
Da gibt's genug YouTube Videos . Da bekommt man die Information auch ohne einen Obolus zu bezahlen
Ein 3 Jahre altes Video nützt dir aber nichts, weil du die Komponenten nicht mehr bekommst
Wenn es dir tatsächlich so viel wert ist, gib 1000 für den Rechner und 1500 für die GrakA aus.
Das Netzteil vom 1000€ Rechner kann dann aber die 1500€ Grafik nicht versorgen. Spannung bricht ein Rechner stürzt ab. Oder es schafft es gerade so, aber der Lüfter bekommt die Wärme nicht aus dem Gehäuse oder er ist laut
So einfach ist das nicht, das alles ordentlich zusammen spielt
 
vor >10 Jahren hätte ich Dir einen PC noch zusammenstellen können.
Aber heute ist mir das Thema zu komplex geworden.
 
Ein 3 Jahre altes Video nützt dir aber nichts, weil du die Komponenten nicht mehr bekommst

Das Netzteil vom 1000€ Rechner kann dann aber die 1500€ Grafik nicht versorgen. Spannung bricht ein Rechner stürzt ab. Oder es schafft es gerade so, aber der Lüfter bekommt die Wärme nicht aus dem Gehäuse oder er ist laut
So einfach ist das nicht, das alles ordentlich zusammen spielt

Dann schaut man halt nach neuen Videos :D
 
Mit einem Ryzen 9 (aktuelle Generation) und einer rtx 3070 sollte man für das Video schneiden gerüstet sein dazu noch 64 GB RAM und ne schnelle SSD .

Ist keine Raketenwissenschaft
 
Mein erster Rechner hatte glaube ich 512kB Ram....
Das waren noch Zeiten. Mein erster war der C16, dann C64, 386er, 486er usw. Wenn man bedenkt das mein Kumpel seinen Doktor der Physik auf einen C64 geschrieben hat, dafür hat er sich ein externes Speicherfeld zusammengestellt vollgestopft mit Ramspeicher. Das Speicherfeld hatte die Ausmaße von ca. 400 x 200 mm. Die Gesamtkapazität des Moduls hatte 1 MByte und alle sagten was willste mit soviel Speicherkapazität. Die erste 1Mb Festplatte hatte einen Durchmesser von gut 1000mm und war 200mm dick.
 
Festplattenspeicher falsch angegeben, richtig ist 50 Stck Speicherplatten von je 610 mm Durchmesser und 5Mb Gesamtkapazität.
 
Thema: Neuer PC

Neueste Themen

Zurück
Oben