Norm für Drehrichtung eines Drehstrom-Asynchronmotors

Diskutiere Norm für Drehrichtung eines Drehstrom-Asynchronmotors im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; wie ist eigentlich die Drehrichtung eines Drehstrom-Asynchronmotors definiert, wenn U,V,W richtig an R,S,T oder wenn man will an L1, L2, L3...

  1. isi1

    isi1

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    wie ist eigentlich die Drehrichtung eines Drehstrom-Asynchronmotors definiert, wenn U,V,W richtig an R,S,T oder wenn man will an L1, L2, L3 angeschlossen ist?
    Z.B. bei der Bauform B3: Auf die Antriebsachse sehen und dann 'im Uhrzeigersinn' = 'Rechtslauf'

    Gibt es da eine DIN oder was?
     
  2. #2 Fachmann, 15.06.2007
    Fachmann

    Fachmann

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
  3. isi1

    isi1

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Fachmann,
    hatte ich natürlich schon gelesen. Ich finde da leider keinen Hinweis auf meine Frage, oder? ;)
     
  4. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.549
    Zustimmungen:
    42
    Drehrichtung

    Hallo,

    soweit mir bekannt definiert das der Motorenhersteller . VEM und SEW z.B definieren
    Rechtslauf beim " Blick auf die Welle" also auf die "DS" ( Drive Side ).
     
  5. isi1

    isi1

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, edi,
    also anscheinend keine Norm. Was Du sagst klingt für mich logisch.
     
  6. kal310

    kal310

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Rechtslauf ist immer so definiert, wenn man auf die Hauptwelle schaut und sich der Läufer im Uhrzeigersinn dreht. So oder so ähnlich...
     
  7. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.549
    Zustimmungen:
    42
    Drehrichtung

    Ja , aber ich kann eben von vorn oder von hinten auf die Hauptwelle schauen....
     
  8. #8 Hektik-Elektrik, 15.06.2007
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es heisst "Blichrichtung auf das Hauptwellenende"

    MfG
     
  9. #9 volker1930, 15.06.2007
    volker1930

    volker1930

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Re: Drehrichtung

    Man kann auch von vorn oder von hinten auf die Uhr schauen, dann stimmts wieder - nicht ganz ernst gemeint.

    Gruß Volker
     
  10. kal310

    kal310

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Der Drehsinn ist die Drehrichtung einer Maschine, die sich für einen Betrachter ergibt wenn er auf ihr Wellenende blickt.

    Drehrichtung im Uhrzeigersinn gilt als rechtslauf, gegen den Uhrzeigersinn linkslauf.

    Bei zwei ausgeführten Wellenenden ermittelt man die Drehrichtung durch betrachtung der Hauptwelle. Hauptwelle ist die Welle mit dem dickeren Wellenende. Bei gleich dicken Wellenenden ist die Hauptwelle die Welle, die sich gegenüber Lüfter, Kollektor oder Schleifringen befindet.

    Gruß

    Thomas
     
Thema:

Norm für Drehrichtung eines Drehstrom-Asynchronmotors

Die Seite wird geladen...

Norm für Drehrichtung eines Drehstrom-Asynchronmotors - Ähnliche Themen

  1. Drehstrom über 2 Leitungen 3x1,5 zulässig?

    Drehstrom über 2 Leitungen 3x1,5 zulässig?: Hallo zussammen, ich heiße Uli und bin neu hier. Vor 30 Jahren habe ich eine Ausbildung zu Energie-Anlagen-Elektroniker gemacht, arbeite jedoch...
  2. Steinmetzschaltung, Kompressor von Drehstrom auf Wechselstrom

    Steinmetzschaltung, Kompressor von Drehstrom auf Wechselstrom: Hallo! Vielleicht kann mir wer helfen. Ich hatte vor einiger Zeit für einen Freund einen Drehstromkompressor von Drehstrom auf Wechselstrom...
  3. Kein Drehstrom am Hauptschalter

    Kein Drehstrom am Hauptschalter: Hallo in die Runde, ich wende mich heute an Euch weil ich mir mein aktuelles Problem einfach nicht erklären kann. Oder besser gesagt das meine...
  4. Drehstrom-Lichtmaschine Motorrad

    Drehstrom-Lichtmaschine Motorrad: Hallo liebe Fachleute, ich habe eine Frage zu Stromerzeugung. Beschäftige mich zurzeit mit der Reparatur von Lichtmaschine für mein 31Jahre altes...
  5. Asynchronmotor Hilfe! Blatt

    Asynchronmotor Hilfe! Blatt: Ich verstehe die Aufgabe nicht so soll ich für jede Kennlinie den Schlupf ausrechnen? MFG Mrt
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden