Schaltplan Lichtschalter

Diskutiere Schaltplan Lichtschalter im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; edit

  1. #1 Mr.Bl!nk, 15.01.2006
    Mr.Bl!nk

    Mr.Bl!nk

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    edit
     
  2. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Timo,

    um welche Schaltung handelt es sich im Treppenhaus?

    Ist es ein 3-Min. Licht?

    Welche Meßgeräte hast du zur Verfügung?

    Bist du vom Fach?
    In der Regel sind diese Arbeiten nur vom Fachmann auszuführen.

    Gruß Kawa
     
  3. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Also zuest müsst man mal feststellen welechen schalter du hast?
    (geht er von alleine wieder in grundstellen, wieviel anschlüsse, welcher Hersteller, etc.)

    Dann wäre interessant, was schon kawa gesagt hat, was für eine schaltung ist es?
    (Treppenhaus schaltung? Licht geht von alleine wieder aus,...
    Stromstoßschaltung? Einmal schalter drücken --> Licht geht an --> Schalter geht weide rin grundposiition zurück,... --> Wieder Schalten --> Licht gehts aus --> Schalter geht wieder in grundposition zurück,...)
    Oder Normale Auschaltung? (Schalter drücken, licht an, schalter drücken, licht aus, ohne das der Schalter von alleine in Grundposition geht,...)

    Und dann benötigst du noch einen 2-Poligen Spannungspüfer,.. wenn du so was nicht hast mal im Forum danach suchen, da gibt es genügend Postings drüber,...

    Jo,.. dann kann man mal "loslegen",...

    Aber bitte bedenke immer: Stromm kann Tödlich sein!
    Deshalb immer vor dem Arbeiten die Sicherung rausmachen und überprüfen ob die Leitung wirklich Spannungsfrei ist!


    mfg DaKufa
     
  4. #4 steboes, 16.01.2006
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    also ich spann den beitrag grad nich...
    was faselst du von "stecker"? ich denk du willst nen schalter verdrahten?
    oder willst du den etwa abnehmbar bauen? mit schukostecker? :shock:

    bitte zu bisher genannten themen nähere angaben!!!
     
  5. #5 Mr.Bl!nk, 25.01.2006
    Mr.Bl!nk

    Mr.Bl!nk

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja sry :? okay, das ist ein schalter, der angeht wenn man ihn drückt.Er geht nach einmaligem Drücken wieder zurück, aber das licht bleibt dauerhat an.Ich kann nicht sagen welcher Hersteller ect. ich habe halt nur die Kabel vor der Tür und will diese mit einem Schalter verbinden.Ich kenne mich nicht wirklich mit Schalter ect. aus, kann halt nur das nötigste!
    Ich kann mit einem Messgerät die Spannung Messen, aber die wird ganz sicher 220 V sein, wie immer!
    Es sind einfach 5 Kabel, und ich weiß nicht wie ich die richtig mit einem Stecker verinden soll!
     
  6. #6 matthias, 25.01.2006
    matthias

    matthias

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    am besten wird es sein wenn du einen elektriker deines geringesten Missvertrauens holst der dir dass anschließt!!
     
  7. #7 Heimwerker, 25.01.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    5 Adern womit verbinden :shock: :x

    Ohne Spannungsprüfer wirds nix !

    Aber siehe posting v. matthias !!
     
  8. #8 Mr.Bl!nk, 25.01.2006
    Mr.Bl!nk

    Mr.Bl!nk

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    :) Ich sehe schon ich muss genauer werden.
    Also, vor meiner Tür(im Hasuflur) ist eine Buchse, wo 5 Kabel herasugucken.Wir wollten immer einen Schalter anbringen, aber es ging nicht.Es sind 5 Adern, die verschieden Farben haben (siehe 1. Meldung).
    Ich denke mal das das ein Schalter ist, der nach betätigung zurückklappt,das licht bleibt aber immer an.
    Ich habe die Spannunhg noch nicht gemessen, ich denke aber das diese wie immer sein wird.Ich kann es auch nicht mit den anderen Schaltern im Flur vergleichen, da diese nur 3 Kable haben! :!:
     
  9. #9 Heimwerker, 25.01.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Was hat das denn mit dem Stecker zu tun ??
     
  10. ciguli

    ciguli

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ähm ist hier eine versteckte kamera?Uups,kann net
    sein. :oops:
    Wir sind im Internet... :lol:

    Kann mir leider irgendwie nicht vorstellen das das
    eine ernst gemeinte frage ist!Falls doch, bitte um entschuldigung und rate dringend einen Fachman hinzu
    zu ziehen :!:
     
Thema:

Schaltplan Lichtschalter

Die Seite wird geladen...

Schaltplan Lichtschalter - Ähnliche Themen

  1. Schaltplan Bewegungsmelder & Lichtschalter

    Schaltplan Bewegungsmelder & Lichtschalter: Hallo, ich möchte 5 Lampen (1. – 4. Lampe pro 30 Watt und 5. Lampe 400 Watt) mit 1 Bewegungsmelder und 1 Lichtschalter installieren!...
  2. Schaltplan einer Dielenlampe mit mehreren Lichtschaltern

    Schaltplan einer Dielenlampe mit mehreren Lichtschaltern: In unserer Ferienwohnung gibt es eine interessante Installation, die hier den Gesetzen geschuldet ist,, da unser Haus privatisiert wurde, aber...
  3. Schaltplan von Siedle LN 7150/0 verstehen

    Schaltplan von Siedle LN 7150/0 verstehen: Hallo zusammen, ich möchte meine bestehende Siedle 6+n Uralt Klingelanlage (bestehend aus zwei Haustelefonen LN 7150/0, Türstation LN 7133/b,...
  4. Schaltplan Mechatroniker

    Schaltplan Mechatroniker: Hallo Com, meine Anliegen: Wieso ist der Trafo (T1) auf der ausgangsseite an dem massepunkt (L-) mit der Erdung verbunden? Und wieso ist dort...
  5. Hilfe!!!Suche Schaltplan eines Eltako S12.3-300

    Hilfe!!!Suche Schaltplan eines Eltako S12.3-300: Habe heute diese Zentralrelais gegen ein ESR 12Z-4DX-UC ausgetauscht. leider funktioniert die Schaltung nicht mehr so wie sie davor ging. Anruf...