schützschaltung

Diskutiere schützschaltung im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, habe nochmal nen kleines Problem. Aufgabenstellung: Die 3 Leuchten sollen der reihe nach ein und wieder aus geschaltet werden. 1. S1...

  1. Kapio

    Kapio

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe nochmal nen kleines Problem.

    Aufgabenstellung: Die 3 Leuchten sollen der reihe nach ein und wieder aus geschaltet werden.
    1. S1 = 1. Leuchte ein
    2. S1 = 2. Leuchte ein
    3. S1 = 3. Leuchte ein
    4. S1 = 3. Leuchte aus
    5. S1 = 2. Leuchte aus
    6. S1 = 1. Leuchte aus

    Habe die schaltung mit 11 Schützen hin bekomm, aber soll auch mit weniger gehen.

    [​IMG]

    Also währ sehr dankbar wenn mir jemand zeigt wies mit weniger geht :p
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: schützschaltung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Deutzose, 06.12.2006
    Deutzose

    Deutzose

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    sry,

    bin nur kurz drüber geflogen aber m.E. funktionierts so nicht.

    Folgendes:

    Wenn S1 geschaltet (Taster oder Schalter, was hast du da gedacht?? ) ist, geht K1 an. Öffner sind im allgemeinen voreilend also wird K2 schon gesperrt bevor er von Q1 gebracht werden kann. Bei voreilenden Schließern (gibts) dürfte es auch nicht funktionieren. Außerdem ist mir schleierhaft wie du den rückläufigen Schaltbefehl erzeugen willst. Hab ich aber nicht zu Ende gedacht.
    Ein Tip,denke an den Einsatz von Zeitgliedern.
     
  4. Kapio

    Kapio

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    s1 solln taster sein
    inna simulation von fluidsim funzt die schaltung
    benutzt werden solln nur "normale" schütze
    nem bekannten nach solls mit 9 gehen

    für jedes an (3 mal) und jedes aus (3 mal) soll dertaster s1 gedrückt werden, dewegen muss k2 ja gesperrt werden so lange k1 geschaltet ist
     
  5. #4 Ellyllion, 06.12.2006
    Ellyllion

    Ellyllion

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    So wie ich das sehe, funzt die Schaltung nur im Tippbetrieb, d.h. du haust auf den Taster und Leuchte geht an. Lässt du los, geht Leuchte wieder aus, da K1 keine Selbsthaltung hat.

    Und mal nebenbei gefragt, wofür braucht man sowas?
     
  6. Kapio

    Kapio

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    is ne aufgabe
    k1 hat ne selbsthaltung so lange man s1 gedrückt hät dann schaltet k1 q1 an welches sich selbst hält und den weg zu k2 frei gibt. allerdings muss k1 erst abfallen damit k2 geschaltet werden kann und dies passiert durch los lassen des tasters. und das passiert von strompfad 1 bis 12 so
     
  7. #6 Ellyllion, 06.12.2006
    Ellyllion

    Ellyllion

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    soweit richtig

    und sobald du den Taster wieder loslässt, sind alle Strompfade zu den Schützen 1-6 Stromlos, was wiederrum bedeutet, dass K2 so niemals anziehen kann.

    Daher meinte ich, dass nur ein Tippbetrieb möglich ist. Oder habe ich was übersehen?
     
  8. #7 Deutzose, 06.12.2006
    Deutzose

    Deutzose

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Mit einer elektronischen Simulation oder SPS funktionierts wie oben erwähnt im Tippbetrieb.

    Aber mit Relais (mechanisch) kommst du an das Problem welches ich oben erwähnt habe.

    Denks durch, und denk dabei an voreilende Öffner
     
  9. Kapio

    Kapio

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es soll beim ersten drücken die erste leuchte an gehen, beim 2. drücken die zweite und beim 3. die dritte. Und genau so auch wieder rückwärts
     
  10. #9 Ellyllion, 06.12.2006
    Ellyllion

    Ellyllion

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Wie es laufen soll ist mir schon klar.. ;)

    Nur wird es so nicht laufen!
     
  11. Kapio

    Kapio

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    bei fluidsim funzt es aba so wies soll
     
  12. #11 Deutzose, 06.12.2006
    Deutzose

    Deutzose

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht drück ich mich verkehrt aus und verweise einfach auf meine erste Antwort.

    Ich gehe dabei von normalen Relais und nicht von einer elektronischen Lösung aus.
     
  13. Kapio

    Kapio

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    langsam bekomme ich den eindruck dass die aufgabenstellung falsch verstanden, bzw von mir falsch übermittelt wurde.
     
  14. #13 Deutzose, 06.12.2006
    Deutzose

    Deutzose

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ok,
    muß dir recht geben, wir/ich diskutieren darum unter welchen umständen deine schaltung funkt.
    Also bleiben wir bei deinen Bedingungen (fluidsim) und versuchen die schaltung zu optimieren.

    Aber nicht mehr heute abend.

    geh jetzt nämlich in die heia.

    ciao
     
  15. Kapio

    Kapio

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    bis jetzt hab ich noch keine logische antwort bekomm warum es nicht geht

    K2 soll ja auch gesperrt sein so lange K1 betätigt wird (S1 das erste mal gedrückt wird) und K2 soll nicht von Q1 sondern beim 2. betzätigen von S1 schalten

    K2 soll ja dann au erst beim 2. betätigen anziehen was es dann sehr wohl tun würde

    eure antworten machn den eindruck das es automatisch ablaufen soll
     
  16. #15 littelboytom, 06.12.2006
    littelboytom

    littelboytom

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    schützchen

    tach

    1. deine aufgezeichnete schaltung funktioniert in der praxis schon in den ersten strompfaden nicht.

    2. wie ist denn die genaue aufgabenstellung? wiviel schütze darf man denn verwenden, mit wievielen kontakten?

    3. wird der taster nur kurz gedrückt? oder muss auch vorgebeugt werden, also in dem sinn, das man den taster für die weiterschaltung erst wieder loslassen muss?

    4. was hat der taster für kontakte? nur einen schließer?

    ich glaub das wars fürs erste

    gruß tom
     
  17. Kapio

    Kapio

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    also aufgabenstellung ist: durch jedes betätigen soll nur eine leuchte an gehen und der reihe nach 1-3
    dann der reihe nach auch wieder aus 3-1

    also 6 mal drücken und schaltung ist wieder in grundstellung

    möglichst wenig schütze unbengrenzt kontakte halt nur ganz normal schütze

    für ein weiterschalten mus erst los gelassen werden und es soll auch vorgebeugt werden, wenn länger gedrückt wird

    der taster hat nur ein schließer kontakt
     
  18. #17 Ellyllion, 07.12.2006
    Ellyllion

    Ellyllion

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Also beim Thema Fluidsim steig ich aus, da ich das nicht kenne. ;)
     
  19. #18 littelboytom, 08.12.2006
    littelboytom

    littelboytom

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    tach

    also hab das letztens abends mal schnell aufgekrizelt.

    also nur ein schließerkontakt beim taster
    hätte auch eine lösung mit 9 schützen, wobei ich mir nicht sicher bin ob sie in der praxis wirklich funktionieren würde.

    PS: die aufgabe ist mit verlaub gesagt ein wenig schw..., in der praxis würde ich so etwas nie mit schützen lösen.

    gruß tom
     
  20. Kapio

    Kapio

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ja die hats in sich
    inna praxis einfach ne logo hin und fertig aba ist halt nur ne fummel aufgabe zu schütztechnik
    kannste ma zeigen was du gemacht hast?
     
  21. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Tasterschaltung mit 3 Leuchten und 7 Schützen

    Ich hab mich heute früh auch mal damit befasst :)

    Meine Schaltung kommt mit 7 Schützen aus. Allerdings war ich mir nach dem hin und her nicht mehr ganz sicher, wie die leuchten angesteuert werden sollen, daher hab ich diesen Teil zwei mal ;)

    [​IMG]
    K1 und K2 sind für die Tast-Funktion zuständig, daher müssen sie auch abfallen, sobald S1 gelöst wird. Hier sind 2 gegeneinander verriegelte Schütze notwendig, damit die Schaltung nicht in einem Rutsch durchrattert, sobald S1 gedrückt wird ;)

    K3-K7 Sind Merker. Bei jedem Tasten zieht der Reihe nach ein Schütz an. Sobald K7 angezogen ist, werden die Merker durch erneutes Tasten zurückgesetzt.

    Nun zu den Leuchten. Da 5 Merker vorhanden sind, können die Leuchten auf 5 verschiedene Arten geschaltet werden (6, wenn man "Aus" dazurechnet ;)).
    Das können Folgeschaltungen sein wie hier, oder auch Gruppen... was immer man mag (und für was man noch Hilfskontakte frei hat ;))

    Die Schaltungen und Diagramme sind denke ich selbsterklärend ;)

    [​IMG]
    [​IMG]

    Hier das ganze noch als sPlan-Datei inklusive Software zum anschauen:
    http://elektro.waxies.de/taster01.spl
    http://elektro.waxies.de/leuchten01.spl
    http://elektro.waxies.de/leuchten02.spl
    http://elektro.waxies.de/SPLAN-VIEWER60.EXE

    EDIT: Hab den ersten Fehler schon entdeckt und behoben... vor K4 musste noch ein K3-Schließer, damit K4 beim resetten der Schaltung durch den K2-Schließer nicht sofort wieder anzieht, sobald K7 abfällt ;)
     
Thema:

schützschaltung

Die Seite wird geladen...

schützschaltung - Ähnliche Themen

  1. F1 Schutzschalter

    F1 Schutzschalter: Hallo, Womit haben uns gestern einen Poom mit Filterpumpe bestellt. Nun steht da, wir sollen die Pumpe nur anschließen wenn wir einen F1...
  2. Verständnisfrage: FI Schutzschalter 40A/30mA 4-polig

    Verständnisfrage: FI Schutzschalter 40A/30mA 4-polig: Hallo, wie ist die Ampere-Angabe bei einem Fi Schalter (4-polig) zu verstehen? Was passiert was wenn diese Angabe überschritten wird? Reicht ein...
  3. Schutzschalter L16A erneuern - was käme infrage?

    Schutzschalter L16A erneuern - was käme infrage?: Guten Morgen! Momentan haben wir in unserer Halle folgende Automaten verbaut: AEG E83 L16A Nr. 22 3-pol. AEG E81 L16A Nr. 22 1-pol. Sobald das...
  4. FI Schutzschalter nachrüsten

    FI Schutzschalter nachrüsten: Hallo zusammen, im Zuge des smart home Ausbau denkt man zwangsläufig auch über die Verkablung im eigenen Haus nach. Kurz zum Hintergrund, wir sind...
  5. Anschluss finden, Schutzschalter nicht beschriftet

    Anschluss finden, Schutzschalter nicht beschriftet: Hey Forengemeinde und ein herzliches guten Morgen :-) ich wende mich an euch, da ich mit meinem Latein am Ende bin. Und zwar geht es um unser neu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden