Siedle TLE 511-01 Lautsprecher defekt

Diskutiere Siedle TLE 511-01 Lautsprecher defekt im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, Bei uns im Haus funktioniert leider der Siedle-Lautsprecher des Moduls TLE 511-01 (geschätzt 40 Jahre alt) nicht mehr. An den drei...

  1. #1 ELehrling, 27.01.2020
    ELehrling

    ELehrling

    Dabei seit:
    27.01.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Bei uns im Haus funktioniert leider der Siedle-Lautsprecher des Moduls TLE 511-01 (geschätzt 40 Jahre alt) nicht mehr.
    An den drei Hörern (HT 411-02) funktioniert Klingel, Türöffner und auch das Mikrofon an der Haustür.
    Leitung 12 lt Schaltplan ist verantwortlich, aber durchgängig. Der Lautsprecher selbst war defekt (kein Widerstand messbar) und hab ihn deshalb getauscht und wieder an die gleichen Steckplätze der Platine wie vorher angeschlossen. Leider ohne wesentlichen Erfolg. Man hört nur ein Knacken beim abheben und vor allem auflegen der Hörer, aber keine Sprache.
    Kann der Lautsprecher Verstärker zusätzlich betroffen sein? Was könnte ich dann unternehmen?
    Oder was habe ich übersehen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     

    Anhänge:

  2. #2 kurtisane, 27.01.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    640
    Wenn bei 3 anderen Innenstellen mit der gemeinsamen Aussenstelle alles lt. Deiner Beschreibung funzt, wird der Fehler nicht an der Aussenstelle sein, sondern eher an Deiner Innenstelle, wäre normal logisch anzunehmen.

    Einfach mal bei Siedle auf deren hp, das Installations-Handbuch suchen, anbei ein Verdrahtungsplan:
     

    Anhänge:

  3. #3 Octavian1977, 27.01.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    25.990
    Zustimmungen:
    1.379
    Wenn ich das richtig verstanden habe hört man draußen nichts egal welches HT man benutzt oder?

    Das Knacken deutet allerdings darauf hin, daß schon mal eine Verbindung zur Innenstelle besteht, denn das kommt von dem Schalter im Gerät.
    Hast Du schon mal probiert an den Potis für die Lautstärke zu drehen?

    siehe auch Siedle Handbuch:
    https://www.siedle.de/App/WebObject...andbuch-Siedle-6-n-Technik-Intercom-2000.html
     
  4. #4 ELehrling, 27.01.2020
    ELehrling

    ELehrling

    Dabei seit:
    27.01.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau, es gibt eben drei Innenstellen und von keiner der drei kann man raus sprechen.
    Es gibt eine Verstellung der Lautstärke, das hat bei mir sich aber eher auf die Lautstärke des Außen-Mikrofons am TLE ausgewirkt, leider nicht auf die vom Lautsprecher.
    Das andere zum drehen scheint eher die Stärke der Leutdioden zu verändern, wirkt sich auf jeden Fall leider nicht auf die Lautstärke vom Lautsprecher aus.
    Kann ich den Lautsprecher Verstärker direkt auf der Platine testen?
    Könnte ich den Lautsprecher auch auf den alternativen Steckplätzen anschließen oder sind die für einen externen Lautsprecher gedacht (will den neuen nicht gleich kaputt machen...)
     
  5. #5 kurtisane, 27.01.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    640
    Ist das eine Mehrparteienanlage u. Du bist dort Mieter?
     
    patois gefällt das.
  6. #6 ELehrling, 27.01.2020
    ELehrling

    ELehrling

    Dabei seit:
    27.01.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mehr Parteien ja, Mieter nein, sondern Miteigentümer und Bewohner. Hilft mir das?
    Wir hoffen, die Anlage wieder ohne große Kosten in Gang zu bringen und lernen tut man dabei ja auch etwas...
    Hat jemand Erfahrung mit den alternativen Lautsprecher Steckplätzen beim TLE 511 oder vielleicht auch anderen TL?
    Danke euch!
     
  7. #7 kurtisane, 27.01.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    640
    Jetzt hast zwar schon mal was getauscht, was nichts gebracht hat, bist schon mal selber auf die Idee gekommen die Unterlagen von Siedle anzugucken, bzw. hast Du die Sicherungen in NG 402 schon mal überprüft, ob diese in Ordnung sind?
     
  8. #8 Pumukel, 27.01.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    12.099
    Zustimmungen:
    1.997
    Auf der Seite 5 ist die Innenschaltung der Türsprechstelle nur ob die dir weiterhilft kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall die Spannungsversorgung überprüfen . Verantwortlich für hören und sprechen ist die Gleichspannung ! Klemme 9 und + ! Ca 8 V DC
     
  9. #9 Leprechaun, 27.01.2020
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    194
    Da ist wohl der TLM oder der TLE hin.

    Zu beiden kann ich Dir die Schaltpläne posten, aber nicht öffentlich.

    Leprechaun
     
  10. #10 ELehrling, 27.01.2020
    ELehrling

    ELehrling

    Dabei seit:
    27.01.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt ja nicht besonders gut...
    Unterlagen von Siedle hab ich natürlich schon gecheckt, Sicherungen in Ordnung und sicherheitshalber auch schon getauscht.
    Da es bei allen HT nicht funktioniert, habe ich diese nicht komplett gecheckt, da der Fehler dann wohl woanders (beim TLE 511-01) liegt...
    Als Schaltplan meinst du den Stromlaufplan von Siedle? sonst gerne auch als privat. Kann man da was reparieren, z.B. einen Widerstand oder ähnliches?
    Oder was würdet ihr empfehlen? Leider hab ich keinen offizielles TLE Ersatzteil gefunden, sondern nur ein paar wenige gebrauchte. Hab ich da was übersehen? Oder kann ich auch auf ein anderes Modul umsteigen? Meine Verkabelung entspricht der aus dem Siedle Handbuch (anbei) ohne eine Brücke zwischen TLE und Klingel bei L und 6, also nur b 11 9 12 und + belegt.
     

    Anhänge:

  11. #11 Pumukel, 27.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    12.099
    Zustimmungen:
    1.997
    So ich habe mal in älteren Unterlagen nachgeschaut und hier ein Auszug Ich hoffe der Hilft dir Weiter . Als Alternative bleibt nur ein neues Türmodul. zb TLM 611-02 oder auch gebrauchtes TLM 511. Aber aufpassen du benötigst eines für die alte Analoge Anlage nicht für Busanlagen. Auszug.gif
     
  12. #12 Leprechaun, 27.01.2020
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    194
    Das vermeintliche TLE ist laut Foto schonmal ein eim TLM.

    Da braucht man zur Instandsetzung schon soon bissl Erfahrung.

    Ich denke, für rund 180 Euro wirst Du Ersatz finden, oder eine Reparatur.

    Leprechaun
     
  13. #13 Pumukel, 27.01.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    12.099
    Zustimmungen:
    1.997
    Doppelpost
     
  14. #14 Pumukel, 27.01.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    12.099
    Zustimmungen:
    1.997
    Brille putzen da steht groß und deutlich TLE 511-01 drauf.
     
    patois gefällt das.
  15. #15 Mister Kurzschluss, 28.01.2020
    Mister Kurzschluss

    Mister Kurzschluss

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    56
    Hat der neue Lautsprecher auch wirklich ca. 50 Ohm ? Oder hast Du aus Versehen einen 8 Ohm Lautsprecher eingebaut ?
     
  16. #16 Mister Kurzschluss, 28.01.2020
    Mister Kurzschluss

    Mister Kurzschluss

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    56
    So viel ich weiß, hat der TLE 511-01 nur 2 Transistoren im Lautsprecherkreis. Ich würde Beide tauschen und dann sollte der TLE wieder funktionieren. Vielleicht rein vorsorglich noch die Elko`s gleich mit erneuern. 20 Minuten Arbeit. Reiner Materialpreis ca. 2 €.
     
  17. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.609
    Zustimmungen:
    922
    Irgenwie wundert es mich immer wieder, wenn hier im Forum "Tauschmaßnahmen" empfohlen werden,
    ohne dass zuvor die Ursache für die Zerstörung (z.B. der Transistoren) untersucht wird.

    Gut finden sollte man, dass wenigstens "Schaltbilder" gepostet wurden; da kann man nicht meckern ;)
     
  18. #18 Octavian1977, 28.01.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    25.990
    Zustimmungen:
    1.379
    Nach all der Zeit sind Halbleiter und Elkos gerne defekt.
    Bei den Bauteilpreisen für diese kann man ruhig mal versuchen und riskieren, daß die neuen auch wieder kaputt gehen.
     
  19. #19 ELehrling, 28.01.2020
    ELehrling

    ELehrling

    Dabei seit:
    27.01.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten.
    An Transistoren sehe ich T2 und T14 im Stromlaufplan. Elkos so weit ich sehe C3 und C7?
    Werte werden wohl drauf stehen, richtig? Kriege ich da Ersatz bei einem lokalen Händler? Eher nicht, oder?
     

    Anhänge:

  20. #20 kurtisane, 28.01.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    640
    Hallo!

    An Deiner Stelle würde ich mir ein gebrauchtes Modul in der Bucht suchen, denn wenn Deine Vermutungen wieder nicht stimmen, wird es zur Unendlichen Reparatur-Geschichte!
     
Thema:

Siedle TLE 511-01 Lautsprecher defekt

Die Seite wird geladen...

Siedle TLE 511-01 Lautsprecher defekt - Ähnliche Themen

  1. Siedle Außenanlage Lautsprecher Defekt

    Siedle Außenanlage Lautsprecher Defekt: Hallo zusammen, bei meinem Außengerät von Siedle funktioniert anscheinend der Lautsprecher nicht mehr. Wenn geklingelt wird kann ich vom...
  2. Siedle Brummen und Lautsprecher unterschiedlich laut bzw. leise

    Siedle Brummen und Lautsprecher unterschiedlich laut bzw. leise: Hallo zusammen, ich war hier schonmal angemeldet aber mein Account gab es nicht mehr. Habe mich nun wieder angemeldet weil ich eure Hilfe...
  3. Siedle Sprechanlage Lautsprecher wechseln

    Siedle Sprechanlage Lautsprecher wechseln: Hallo, kann man den im Anhang gezeigten Lautsprecher ohne weiteres durch diesen ersetzen: VIS K50FL-50: Kleinlautsprecher K 50FL, 1W, 50Ohm bei...
  4. Türlautsprecher Siedle - Hören aber kein Sprechen

    Türlautsprecher Siedle - Hören aber kein Sprechen: Hallo zusammen, beim Austausch der Haustüre musste wegen des Türöffners der TLM500 geöffnet werden, wobei sich verschiedene Drähte lösten. Nach...
  5. Siedle TLE 511-01 / Lautsprecher geht nicht

    Siedle TLE 511-01 / Lautsprecher geht nicht: Hallo liebe Fachleute, ich bin ratlos, wie ich die Anlage überprüfen kann. Es ist vor ein paar Monaten vom Elektriker ein neues Tastenmodul...