spezielle EVGs für "High-Output" Neonröhren?

Diskutiere spezielle EVGs für "High-Output" Neonröhren? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo! Hoffe ihr könnt mir da ein wenig weiter helfen. Ich habe in meiner Werkstatt ca 4 Wannenleuchten, relativ neu, von Phillips, jedoch...

  1. #1 AntiSKill, 29.10.2015
    AntiSKill

    AntiSKill

    Dabei seit:
    29.10.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hoffe ihr könnt mir da ein wenig weiter helfen.

    Ich habe in meiner Werkstatt ca 4 Wannenleuchten, relativ neu, von Phillips, jedoch mit Osram EVGs (sind deutlich schneller).

    Jetzt würde ich gerne über die Werkbank noch eine extra Lampe, welche mit einem extra Schalter eingeschaltet wird, anbauen wollen, die mir beim Basteln mehr Licht bringt.

    Habe schon was von HO Röhren gehört, jedoch noch keine finden können.
    Eine weitere Frage wäre, wenn ihr mir solche "extra hellen" empfehlen könnt, ob ich spezielle EVGs dafür benötige?

    Wichtig wäre mir das sie schnell auf 100% Leistung sind und eben Heller als meine jeztigen Röhren.
    Der Stromverbrauch ist nebensache, da sie nur ab und zu benutzt werden.

    Meine jetzigen Röhren sind

    Leuchtstofflampe L 58 Watt 965 - Osram Tageslicht 58W

    und

    Philips Leuchtstoffröhre MASTER TL-D 58W/840 Super 80 weiss

    Wobei die letzte auch ausgetauscht werden soll -die Lichtfarbe nervt.

    Lese schon länger mit, finde das Forum Klasse! Habe schon viele Ideen und Anregungen erlesen können. (;


    Gruß Anti :)
     
  2. Anzeige

  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    258
    Die EVGs haben in den technischen Daten Angaben zu kompatiblen Leuchtstoffröhren - Bei Osram auch sehr ausführlich, ob diese für HE und/oder HO gelten.

    Ob HE oder HO sagt indes nur etwas über die Lichtleistung pro Länge der Röhre aus - eine größere HE kann also auch mehr Licht abgeben, als eine kleinere HO. HO-Lampen sind auf eine hoche Leuchtdichte, also möglichst viel Licht pro cm optimiert.
     
  4. #3 Octavian1977, 29.10.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.664
    Zustimmungen:
    858
    zunächst sind die HE (High Efficiency) und HO (High Output) Leuchtmittel T5 und keine T8 Leuchtstoffröhren.
    Dazu benötigst Du Leuchten mit T5 Leuchtmittel. In Deine 58W Wannenleuchte paßt das nicht hinein.

    Nebenbei würde ich lieber eine LED Leuchte verbauen z.B. Trilux Oleveon-1200LED mit ca.100-120 lm/W (je nach Modell)
    Hat den enormen Vorteil das diese sofort mit 100% Licht startet und nicht wie die Leuchtstoffröhren mit 50% und erst nach 5-10 Minuten 100%.
     
  5. #4 AntiSKill, 29.10.2015
    AntiSKill

    AntiSKill

    Dabei seit:
    29.10.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten!

    Gibt es eine Möglichkeit meine Leuchten, zumindest eine, umzurüsten (andere Sockel, andere EVGs) um t5 Lampen zu betreiben? Oder würde die Länge auch nicht stimmen?

    Finde LED Technik nur für eine längere Brenndauer sinnvoll.

    Die Lampe würde im Jahr (!) ca. 300 Stunden laufen.
     
  6. #5 Octavian1977, 29.10.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.664
    Zustimmungen:
    858
    Das ist in der Tat nicht viel.
    Auf T5 umbauen geht nicht. Die Längen sind anders, die Sockel sind anders im Endeffekt die ganze Leuchte.
    Wenn Du für diese geringe Zeit mehr Licht benötigst dann versuche es mit Doppelflammigen Leuchtstoffröhren und tausche die alten Röhren gegen neue.
    Leuchtstoffröhren verlieren über die Zeit deutlich an Leuchtkraft.
    Wenn die Zeit in der die Leuchte an ist auch nur kurz ist dann lohnt sich vielleicht der Umbau auf eine LED Retrofit T8 Leuchte. Eltako hat da meiner Meinung nach zur Zeit die Besten. Diese sind auch mit voller Lichtkraft direkt nach dem Einschalten da, während Leuchtstoffröhren bei 20°C mit nur ca. 50% Leuchtkraft starten und erst langsam innerhalb von mehreren Minuten auf 100% kommen. Wenn es kälter ist dauert es noch länger und startet mit noch geringerer leuchtkraft.
     
  7. #6 AntiSKill, 29.10.2015
    AntiSKill

    AntiSKill

    Dabei seit:
    29.10.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Könntest du mir -für die retrofit fit led- einen Händler nennen oder mir einen link schicken?

    Habe nur eine 58 Watt Ersatz led röhre gefunden. Für 30€.

    Benutze ausschließlich doppelte röhren Lampen.

    Die osram röhren sind ca 1,5 Jahre alt, meinst du das ich diese ersetzen sollte?

    Gibt es für t8, außer Led, noch andere, hellere aalternativen?

    Bräuchte ich andre, bzw. Gar keine, evgs mehr wenn ich led Technik benutzen würde?

    Keine Ideen mehr?
     
  8. #7 Octavian1977, 02.11.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.664
    Zustimmungen:
    858
    Händler hab ich so keinen weil ich so dinge über Großhändler beziehe.

    Das Alter der Röhren ist nicht so wichtig sondern die Nutzungszeit.

    Wenn Du es wirklich deutlich heller haben willst wird es Dir nur Helfen zusätzliche Leuchten zu installieren.

    Die LED Retrofit Röhren von Eltako können direkt an 230V betrieben werden. Das wird auch von Eltako empfohlen.
    Ein Betrieb an einem EVG geht nicht das muß ausgebaut werden. Jeder Hersteller verlangt da anderes das ist in der Anleitung des jeweiligen Herstellers nach zu lesen.

    Diese Retrofit Röhren sind nicht billig und fangen meist so bei 30-50€ an.
    Wenn Dir die Zeit nicht wichtig ist und Du nach dem Einschalten 5 Minuten auf volle Helligkeit warten kannst sind Leuchtstoffröhren hier die bessere Alternative, da Du ja nicht viele Betriebsstunden nutzen willst.
     
Thema:

spezielle EVGs für "High-Output" Neonröhren?

Die Seite wird geladen...

spezielle EVGs für "High-Output" Neonröhren? - Ähnliche Themen

  1. EVG für UV-C Leuchtstoffröhren

    EVG für UV-C Leuchtstoffröhren: Hallo, Ich kann leider nirgendwo Informationen dazu finden, wie man die folgenden Lampen anschließen soll, also welches EVG o.ä. man pro Lampe...
  2. Metalldampflampe EVG

    Metalldampflampe EVG: Hi. Hätte mal eine Frage bzgl. Beleuchtung. Habe mehrere Philips EVG multiwatt (35 - 70W). Ich habe da überall vom EVG zur Lampe Silikonkabel mit...
  3. Trafo mit 36V und 12V output

    Trafo mit 36V und 12V output: Hallo ich suche nach so einen LED Trafo. Siehe Foto. Gibt es das irgendwo zu kaufen? Habe überall gesucht und nichts gefunden. Vielen Dank. LG Julia
  4. Spezielles Relais für Lasten?

    Spezielles Relais für Lasten?: Gibt es Relais die wenig Last schalten müssen aber dann hohe Lasten aushalten (Gleichstrom)? Also dass das Relais keine 20W schalten muss aber...
  5. Suche spezielle Kabelrinne

    Suche spezielle Kabelrinne: [ATTACH] Hallo zusammen, ich arbeite bei einer Firma für Architekturlichtplanung und wir suchen ein spezielles Produkt. Und zwar eine Kabelrinne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden