Steckdosenspannung fällt bei Benutzung der Deckenlampe

Diskutiere Steckdosenspannung fällt bei Benutzung der Deckenlampe im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, bin neu hier und brauche auch gleich Hilfe. In meiner Küche sind im Bereich der Dunstabzugshaube (DAH) zwei Steckdosen und...

  1. #1 Praktisof, 29.09.2015
    Praktisof

    Praktisof

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    bin neu hier und brauche auch gleich Hilfe.

    In meiner Küche sind im Bereich der Dunstabzugshaube (DAH) zwei Steckdosen und scheinbar geht hiervon auch die Ltg. zur Deckenleuchte.
    In einer Steckdose ist die DAH und in der zweiten seit einer Woche die Zuleitung zur Beleuchtung der Spüle (unterflur). Es ist die Ikea-Ledleiste mit Fernbedien.-Schalter.
    Vom Trafo geht noch eine Ltg. (unterputz) an andere Ende der Küche, zur zweiten Ledleiste.

    Jetzt mein Problem, wenn ich die Deckenlampe (LED 2 x 10W) einschalte, fällt die Spannung der rechten Steckdose (Led-Leiste) auf ca. 10 V ab.
    Schalt ich die Decke aus, habe ich wieder vollen Saft.

    Witziger Effekt nebenbei, wenn ich die Decke ein und wieder ausschalte geht die Led-Leiste an.
    Irgendwie auch nervig.

    Schnelle Hilfe wäre schön.

    hand
    Jürgen

    PS Die Boardsoftware hier will nicht I K E A schreiben.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 29.09.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.123
    Zustimmungen:
    657
    Anlagenteil außer betrieb setzen (Sicherung raus) und Elektrofachkraft beauftragen den Fehler zu beheben.

    Solche Spannungseinbrüche kommen bei schlechten Klemmverbindungen zustande, diese wiederum sind Brandgefährlich!!!

    Möglichkeit zwei währe eine fehlerhafte Verdrahtung des Schalters der Deckenleuchte.
    Eine weniger gefährliche Sache sofern hierbei die Phase geschaltet wird.

    Als Mieter Vermieter informieren und sofortige Behebung des Mangels verlangen.
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.869
    Zustimmungen:
    411
    :roll:

    Falls der Mieter aber diese I K E A - LED Leiste selbst reingefriemelt und angeschlossen hat,

    wird ihm der Vermieter wegen dieser Beschwerde etwas husten!

    P.
     
  5. #4 Octavian1977, 29.09.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.123
    Zustimmungen:
    657
    Wenn ich das richtig gelesen haben ist hier nur ein Stecker in die Dose gesteckt worden, von dem aus dann das IKEA gelump versorgt wird.

    Wenn der Mieter das selbst verpfuscht hat kann er eben gleich die Rechnung zahlen, so wie auch wenn er selbst den Techniker bestellt.
     
  6. #5 Praktisof, 29.09.2015
    Praktisof

    Praktisof

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis,
    aber warum so eine unterschwellige Aggresivität.

    Nach einem wunderbaren Badausbau durch einen Fachmann und seine Beratung (mit nicht deklarierten Folgekosten) habe ich erst mal die Schnauze gestrichen voll von Innungsmeistern etc.
    Klar, sind nicht alle gleich, aber sobald ich mit einem Handwerker zu tun habe, wird mir immer ein kleines Horrorgeschichtchen erzählt. Was denn alles so schlimes passieren kann, aber er der wahre Held weiß natürlich Rat.
    Und dann ist oft guter Rat teuer. Sehr teuer.

    Ich hatte mit Hilfe und keine Belehrungen erwartet.

    Grüsse trotzdem
    Jürgen
     
  7. #6 werner_1, 29.09.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.594
    Zustimmungen:
    1.054
    Die einzige Hilfe, die aus der Ferne möglich ist, hat dir Octavian in seinem ersten Beitrag gegeben:
    Es ist schon irgendwo am Schmoren; das kann in der Steckdose, dem Schalter, der Verteilung oder sonst wo sein.
     
  8. #7 Praktisof, 30.09.2015
    Praktisof

    Praktisof

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch mal was sachliches!

    Kann es sein, dass der Vorbewohner (hab ich nicht kennegelernt) eine entweder / oder-Schaltung eingebaut hat?
    Entweder Deckenlicht oder Unterlicht???
    Weil´s halt gar so konsequent ist. Schlechte Verdrahtungen haben doch oft einen Wackler.

    Es schmort und kokelt nichts.

    hand
    Jürgen
     
  9. #8 werner_1, 30.09.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.594
    Zustimmungen:
    1.054
    Ist unwahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen.
    Du hast sicherlich mit einem Multimeter gemessen, also ohne Last?
    Ich würde als erstes am Schalter nachschauen, ob es ein Wechselschalter ist und 2 abgehende Adern angeschlossen sind. Dann bräuchtest du nur die abgehende Leitung zur Steckdose mit auf den Schaltereingang L klemmen.
     
  10. #9 Praktisof, 03.10.2015
    Praktisof

    Praktisof

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    DANKE.

    Ja hab ohne Last gemessen, mit MM.

    Gut schau mal am Schalter.
    Jürgen
     
Thema:

Steckdosenspannung fällt bei Benutzung der Deckenlampe

Die Seite wird geladen...

Steckdosenspannung fällt bei Benutzung der Deckenlampe - Ähnliche Themen

  1. Seltsames Problem beim Verdrahten einer Deckenlampe

    Seltsames Problem beim Verdrahten einer Deckenlampe: Hallo erstmal, ich versuche mein Problem genau darzustellen. Ich habe in meinem Zimmer eine Deckenleuchte und 2 Steckdosen. Ein Familienmitglied...
  2. Fi fällt bei Nutzung der Studioblitze

    Fi fällt bei Nutzung der Studioblitze: Hallo, Bin nicht sicher, ob ich in der richtigen Sparte schreibe, aber habe nichts wirklich passendes gefunden. Ich habe folgendes Problem: Ich...
  3. Deckenlampe - LED und Dimmer summen

    Deckenlampe - LED und Dimmer summen: Hallo, ich habe mir heute im Schlafzimmer eine Deckenlampe von Ikea montiert und musste nach Montage leider bemerken, dass das Ding summt. Und...
  4. Deckenlampe: 230v dickes auf dünnes Kabel? Verlängern

    Deckenlampe: 230v dickes auf dünnes Kabel? Verlängern: Guten Tag Ich habe neue Deckenlampen, mit im Gegensatz zum Kabel was aus der Decke kommt, eher dünnen Adern. Da das Kabel in der Decke vom...
  5. LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?

    LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?: Hallo zusammen, ich habe eine LED-Deckenlampe in 120cm Länge. Wollte sie nun installieren, nur ist es bei der Lampe irgendwie nicht möglich, sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden