Steuerung mehrerer Magnetventile + Pumpe mittels Arduino

Diskutiere Steuerung mehrerer Magnetventile + Pumpe mittels Arduino im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; moin moin, für mich ist dieses Thema gänzlich neu und ich werde es letztendlich nicht selber umsetzen, sondern von einem Freund machen lassen....

  1. drownd

    drownd

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    moin moin,
    für mich ist dieses Thema gänzlich neu und ich werde es letztendlich nicht selber umsetzen, sondern von einem Freund machen lassen. Trotzdem habe ich vorab einige Fragen dazu.

    Herausforderung:
    Automatisierte Spülung eines Wasserfiltersystems. Dazu sollen 4 Magnetventile (nacheinander und mit verschiedenen Öffnungszeiten) und eine Pumpe angesteuert werden. Des weiteren soll die Spülung alle 4 Stunden automatisch erfolgen). Nach der Spülung soll die Pumpe 30 Sekunden nachlaufen.
    Die Magnetventile werden mit 12V beanschlagt, die Pumpe jedoch mit 24V.

    Jetzt die Frage: Wie lässt sich mein Vorhaben am günstigsten, schnellsten und einfachsten umsetzten? Der Gesamtpreis für die Steuerung sollte dabei nicht über 40€ liegen. Der Kollege, der es letztendlich umsetzen wird meinte, dass er als Steuereinheit einen Arduino in Kombination mit einer Platine nutzen würde. Da es ja relativ unkompliziert ist, bereits bestückte Prototypen-Platinen zu bestellen und der Gesamtpreis seiner Anlage bei knapp 30€ liegen wird, stellt sich mir die Frage ob es noch einen besseren und vielleicht schnelleren Weg gibt um zum Ziel zu kommen.

    Außerdem stellt sich mir die Frage, wie so eine Steuerung abgenommen wird, da sie ja in Kombination mit Wasser installiert wird (im Unterschrank der Spüle).

    Viele Dank im Voraus!
     
  2. #2 Pumukel, 03.06.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.187
    Zustimmungen:
    1.506
    Der µC steuert Relais an und diese dann Deine Magnetventile und die Pumpe . Die gesamte Steuerung inklusive der Automatik legt das Programm im µC fest . Da deine Ventile und auch die Pumpe mit Schutzkleinspannung betrieben wird brauchst du keine Abnahme . Bei deiner Rechnung hast du aber die Magnetventile und die Pumpe vergessen . dazu kommt noch der Einbau dieser 5 Teile in deine Wasserleitung !
     
  3. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    383
    Wenn ers für 30 macht... dann los!

    Nur ein Arduino und eine Relaiskarte sollten preislich drin sein.

    Wenn irgendeine Spannungsversorgung fehlt oder gar die Pumpe, dann reichts nicht.
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    632
    Auch in diesem Fall lautet mien Beitrag: danke, selten so gelacht !
     
    Octavian1977 gefällt das.
  5. #5 Pumukel, 03.06.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.187
    Zustimmungen:
    1.506
  6. drownd

    drownd

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für die schnellen Antworten!

    Die Magnetventile und die Pumpe sind in den 30€ natürlich nicht mit drin :D
    Es geht lediglich um die Steuerung, alles andere ist bereits vorhanden.

    Es gibt also keine schnellere oder einfachere Lösung um diese Steuerung (die mir eigentlich als Laie recht einfach erscheint, umzusetzen? Eine SPS wäre wieder deutlich teurer oder?
     
  7. #7 Pumukel, 03.06.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.187
    Zustimmungen:
    1.506
    Ja und auch in einer SPS steckt letztendlich auch nur ein µC ! Bei dem Angebot inklusive der Programmierung gibts keine deutlich billigere Lösung . So einfach ist die Steuerung nicht wie du denkst da sind einige Abhängigkeiten zu berücksichtigen .
     
  8. #8 bigdie, 04.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2020
    bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.737
    Zustimmungen:
    634
    Du brauchst auch noch ein Netzteil für 12/24 V oder 2 Einzelne und das Ganze muss auch noch in ein Gehäuse oder hängen bei dir die Platinen lose unter der Spüle?
    Arduino klingt anfangs immer günstig genau wie Rasperry Pi, wenn man aber dann alles zusammen hat, was man braucht, merkt man oft, das der Spaß genauso teuer wird wie etwas Richtiges.
    Der Arduino braucht sicher auch nicht 12V sondern 5 denke ich, brauchst also noch ein Netzteil oder einen Spannungswandler.
    Und nicht zuletzt, wenn du an den Zeiten mal etwas ändern willst, brauchst du jedes Mal deinen Freund, der es programmiert.
    Eine Siemens Logo z.B. kann die Magnetventile direkt schalten, passt in ein preiswertes Hutschienengehäuse, braucht auch keine zusätzlichen 5V sondern geht mit 12 oder 24V und sie hat ein Display, auf dem du nach der Programmierung auch mal Zeiten ändern kannst. Die kostet aber mit der nötigen Erweiterung etwa 170€

    PS. Die Logo hat auch eine Echtzeituhr. Macht meiner Meinung nach keinen Sinn in der Nacht 2-3 mal zu spülen, wenn gar kein Wasser entnommen wird. Kannst also auch die Zeit direkt wählen, wann gespült wird.
     
    Octavian1977 gefällt das.
  9. drownd

    drownd

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    In meinem Bekanntenkreis wurde ich nun schon mehrmals gefragt, warum ich keine PLC FX1N zum Beispiel nehmen würde. Kann mir da mal jemand eine passende SPS raussuchen, die unter 30€ liegt? ich finde irgendwie nur crap auf Aliexpress.
     
  10. #10 Pumukel, 06.06.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.187
    Zustimmungen:
    1.506
    Da wirst du wohl kaum eine finden unter 30 Euro . selbst die EASY kostet da mehr hier als Beispiel dafür das Starterkitt . Gebraucht bekommst du die auch billiger .
    %product-title% kaufen
     
  11. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    632
    .
    Billiger nützt aber nichts, falls man garnicht mit dem Gerät umgehen kann . . .
     
  12. #12 Pumukel, 06.06.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.187
    Zustimmungen:
    1.506
    Tja so ist das Leben . Entweder er besorgt sich ein Starterkitt und investiert da etwas seiner Zeit oder er nutzt das Angebot die Steuerung mit µC aufgebaut und programmiert für 30 Euro zu bekommen . Wenn du eine Leistung bekommen willst so musst du auch in der Lage sein eine Gegenleistung zu bringen.
     
  13. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    632
    Man kann nur hoffen, dass der TE seinen Kumpel ausführlicher informiert hat, was an Geräten angesteuert werden sollen (Leistung der Magnetspulen) und Erklärung des folgerichtigen Ablaufs des Spülvorgangs.
    Diese Spülvorgänge (so wie ich sie kenne) nutzen meistens ein ziemlich komplexes System von Rückspülvorgängen, für die man bei optimaler Vorbereitung einen Ablaufplan vorliegen haben sollte, sonst "wird dat nischt" !
    Es ist schon möglich mit einem ARDUINO zu arbeiten, aber man vergisst bei einem solchen Projekt im ersten Eifer oft,
    dass man zur Ansteuerung von 4 (?) Magnetventilen auch entsprechende Leistungs-Ausgänge benötigt [nicht im ARDUINO-Paket enthalten], mit der Voraussetzung, dass auch ein leistungsstarkes Netzgerät die benötigte Energie bereitstellen kann,
    also vorhanden sein muss.
    .
     
  14. #14 Pumukel, 07.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.187
    Zustimmungen:
    1.506
    Ach ja dafür gibt es Relais und selbst mit 2 A bei 12 V kannst du das Magnetventil locker schalten . Und wenn du statt zu meckern mal die Beiträge lesen würdest dann würde dir auch auffallen das da eine fertige Relaisplatine verwendet werden soll .
     
  15. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    632
    Woher weißt du, dass im vorliegenden Fall die Magnetventile nicht viel höhere Leistungen benötigen ...

    Achso, ich vergaß, die Glaskugel macht's möglich :mad:
     
  16. #16 Pumukel, 07.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.187
    Zustimmungen:
    1.506
    Relais Modul 8-Kanal 5V Optokoppler Relaiskarte Relaisplatine Arduino 230V | eBay
    Solch eine Relaiskarte reicht da völlig aus und 12 V *2 A sind immerhin 24 W . und schau dir mal an welche Leistung ein Magnetventil in aller Regel aufnimmt . Der Oberschlauele wirst wahrscheinlich du sein . Üblicherweise liegt die Leistung von Magnetventilen bei rund 5 W in seltenen Fällen kann die auch bis 30 W gehen aber das sind dann Spezialanwendungen !
     
  17. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    632
    Oh du Oberschlaule !

    Hast du schon mal gehört, dass gerade in der Realität oftmals die Ausnahme von der Regel auftritt !

    Das könnte im vorliegenden Projekt durchaus der Fall sein . . . :D
     
  18. #18 Pumukel, 07.06.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.187
    Zustimmungen:
    1.506
    Mit Sicherheit wird solch ein Magnetventil nicht mehr als 24 W aufnehmen ! Wir reden hier von Trinkwasserleitungen im Haushalt mit max 2 Zoll und nicht von Motorschiebern mit DN 200 oder Höher !
     
  19. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    632
    .
    Gut, dann hätte ich vielleicht doch mehr als nur den Anfragetext lesen sollen. ;)
     
Thema:

Steuerung mehrerer Magnetventile + Pumpe mittels Arduino

Die Seite wird geladen...

Steuerung mehrerer Magnetventile + Pumpe mittels Arduino - Ähnliche Themen

  1. Magnetventil testen ?

    Magnetventil testen ?: Hallo Gemeinde, ich möchte euch fragen, ob und wie ich das testen kann. KT09 Coil mit 230VAC, wenn ich da 230V anschließe passiert nichts. Nun...
  2. Siedle Sprechanlage funktioniert nicht mehr.

    Siedle Sprechanlage funktioniert nicht mehr.: Hallo, bin gerade dabei mein Haus zu Renovieren und musste die NG und UG der Siedle anlage versetzen. habe mir die Kabelfarben notiert, aber wohl...
  3. Aus Totmannsteuerung Steuerung mit Selbsthaltung bauen

    Aus Totmannsteuerung Steuerung mit Selbsthaltung bauen: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir in dieser Angelegenheit Tipps geben: Ein guter Freund stellte in seinem Wohnzimmer von manuellen Rolläden auf...
  4. Pumpensteuerung mittels logo!

    Pumpensteuerung mittels logo!: Also ich soll eine SPS Steuerung erstellen die folgendes beinhaltet Ansteuerung von 2 Pumpen die nicht gleichzeitig laufen dürfen sondern jeweils...
  5. Decken-Spots funktionieren nicht mehr

    Decken-Spots funktionieren nicht mehr: Hallo zusammen, ich hoffe ich bekomme hier eine Antwort, weil ich ein Bisschen überfordert bin. Wir haben in unserer Wohnung in verschiedenen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden