Stilllegung alter Leitungen

Diskutiere Stilllegung alter Leitungen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi, habe im Treppenhaus (Rigipsplatten) einige nicht mehr benötigte Anschlüsse still zu legen. Die Kabel liegen nicht in Leerrohren bzw....

  1. #1 Black Jack, 15.10.2005
    Black Jack

    Black Jack

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe im Treppenhaus (Rigipsplatten) einige nicht mehr benötigte Anschlüsse still zu legen.
    Die Kabel liegen nicht in Leerrohren bzw. Kabelkanälen.
    Meine Frage:
    Wie kann ich diese Leitungen gefahrlos deaktivieren?
    Einfach abknipsen und das Loch zuschmieren? Oder eine Leerdose setzten und die Kabel mittels Isolationsband abisolieren? Oder...?

    Vielen Dank im voraus für die Hilfe.

    Beste Grüße
    Black Jack
     
  2. #2 friends-bs, 15.10.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Willkommen im Forum

    Am sichersten ist es die nicht mehr verwendeten Kabel restlos zu entfernen.
    Wenn nicht möglich, Schalter- oder Lampendose setzen,
    Leitung einführen und die Enden mit Waco-Klemmen sichern. Dose mit Deckel verschliessen. Das andere Ende der Leitung freiklemmen und genauso verfahren.
     
  3. #3 Black Jack, 15.10.2005
    Black Jack

    Black Jack

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank für die prompte Hilfe! :D

    Einen schönen Tag noch .....
     
  4. #4 steboes, 16.10.2005
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    ok eigentlich heißt es WAGO-Klemmen. 8)

    Aber ich würd eher Dolis nehmen, die kriegste auch besser wieder runter (und in kleineren packungen)... :wink:
     
  5. #5 Heimwerker, 16.10.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    hallo warum keine wagos? stilllegen heißt nicht mehr verwenden, also runter müssen se wohl net mehr..

    aber unter uns gesagt: alte leitungen einfach abschneiden, leitungen in dosen so reinlegen, dass se sich nich berühren und zugibsen..
     
  6. #6 Hemapri, 16.10.2005
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    8
    Mal ´ne blöde Frage:"Wenn die Leitung defenitiv nicht mehr benötigt wird, sprich tot ist, warum soll man da solch einen Aufriß machen? Enden abhacken, zuschmieren und gut. Wenn die Leitung dagegen nur nicht mehr genutzt wird und zwar noch vorhanden, aber jederzeit wieder nutzbar wäre, dann sollte man die vorgeschlagene Prozedur vornehmen.

    MfG
     
  7. #7 Heimwerker, 16.10.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    wie ich sagte :wink:
     
  8. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Also, wenn ich was still lege, dann muss erst mal definitiv feststehen das ich am ende und am anfang das richtig kabel hab,...

    und dann kommts drauf an,...

    könnte es in zukünft von einer anderen persohn verwechselt werden, dann isolieren, kennzeichnen,....

    Ansonsten z.B. in deinem Fall abzwicken und unnütze machen,... (so dass es nirgens mehr hinreich zum anschließen,....)
    Man kann auch die adern miteinander verdrillen, so das es beim versehentlichem anschluss einen kurzen gibt,....

    Aber wie man genau verfährt, dass ist meist individuell,....

    mfg DaKufa
     
Thema:

Stilllegung alter Leitungen

Die Seite wird geladen...

Stilllegung alter Leitungen - Ähnliche Themen

  1. Mit alter Klappertechnik eine Problemlösung erarbeiten

    Mit alter Klappertechnik eine Problemlösung erarbeiten: Zu meiner eigenen Verwunderung höre ich mich sagen: es muss nicht immer ELEKTRONIK sein ! Hier soll gezeigt werden, wie man mit gängigen Geräten...
  2. Alte Hausinstallation Fehlersuche, rechtl. Konsequenzen

    Alte Hausinstallation Fehlersuche, rechtl. Konsequenzen: Hallo zusammen, ich wurde privat gefragt, ob ich mir mal die Alte Hausinstallation einer Malerwerkstatt anschauen könnte - es gab dort einen...
  3. Alte Kabel, Lichtschalter / Steckdosen Kombi anschließen

    Alte Kabel, Lichtschalter / Steckdosen Kombi anschließen: Hallo zusammen, mein Haus ist Baujahr 70 und hat, bis auf die neu gemachte Küche, noch keinen Schutzleiter. Ein alter Dimmlichtschalter (Kombi...
  4. Erdung alte Scheune

    Erdung alte Scheune: Hallo, wir habe hier eine alte Scheune, die etwa 25m vom Haus entfernt ist. Die Scheune ist ein Altbau und hat keine Erdung. Momentan sind zwei...
  5. Dunstabzug: Spannung auf beiden (Zu-)Leitungen des 12V-Trafo

    Dunstabzug: Spannung auf beiden (Zu-)Leitungen des 12V-Trafo: Hallo Zusammen, bei der Nachschau, was für ein 12V-Trafo in meiner Dunstabzugshaube (IKEA: "Underverk"; Hersteller Unbekannt) zum Betrieb der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden