Stromverbrauch LED Lampen

Diskutiere Stromverbrauch LED Lampen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo ! Ich möchte Euch fragen, ob ihr eine Seite wisst, welche LED Lampen im Verbrauch gemessen haben, da die Angaben der Hersteller ja nicht zu...

  1. #1 chris58, 17.12.2015
    chris58

    chris58

    Dabei seit:
    06.10.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !
    Ich möchte Euch fragen, ob ihr eine Seite wisst, welche LED Lampen im Verbrauch gemessen haben, da die Angaben der Hersteller ja nicht zu stimmen scheinen. Gibt es eine unabhängige Messung dieser LED Lampen ?
    Klar, kommt drauf an, wo sie eingesetzt werden. Bei welcher Umgebungstemperatur usw. Ich will im allen Zimmern LED Lampen statt der bisher üblichen Glühbirnen verwenden.
    Danke für die Antwort
    chris
     
  2. Anzeige

  3. #2 leerbua, 17.12.2015
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.855
    Zustimmungen:
    807
    Klar, gibt es alles.

    .....


    und nach dem es erst ca. 2 verschiedene LED Lampen gibt wirst du sicherlich nicht mehr als hmm... 27 hmnmm oder doch 28?? verschiedene Seiten geben.
    :roll:

    ---
    auf eine konkrete Frage könnte möglicherweise der ein oder andere sogar eine vernünftige Antwort geben.
     
  4. #3 werner_1, 17.12.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.281
    Zustimmungen:
    1.345
    "Stiftung Warentest".
     
  5. #4 wechselstromer, 17.12.2015
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Bei den LED-Lampen sollte man bedenken, daß in denen Elektronik steckt. Die LED´s halten zwar sehr sehr lange. Aber die Elektronik stirbt lange vor ihnen.
     
  6. #5 Moorkate, 17.12.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Die können aber leider nur einen kleinen Teil der auf dem Markt befindlichen LED-Lampen testen und bei der Lebendauer scheitern die auch. Und das wissen die Hersteller.

    Bis auf die Leistungsaufnahme und vielleich noch die Lichtfarbe kann kaum jemand die aufgedruckten Angaben überprüfen. Der Lichtstrom und Lichtverteilung sind nur aufwendig messtechnisch erfassbar. Und wenn die Lampe nach zwei Jahren kaputt ist oder vor sich herglimmt, weiß man das die Angabe der Lebensdauer nicht stimmte - nützt einem aber nichts mehr. Deswegen wird da auch kräftig gemogelt, besonders bei in der Bucht erhältlichen.

    Man kann eigentlich nur auf bekannte Marken zurückgreifen, die werden auch eher extern getestet und man kann auf Kulanz hoffen, wenn eine vorzeitig ausfällt. Die Investionskosten sind da allerdings ganzes Stück höher.

    mfG
     
  7. #6 chris58, 17.12.2015
    chris58

    chris58

    Dabei seit:
    06.10.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr schon mal eine LED Lampe selber gemessen, welche Stromaufnahme so eine LED hat (z.B. eine 860 Lumen Lampe = 60 Watt Lampe ähnlich).
    lg chris
     
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.942
    Zustimmungen:
    254
    Hast du? Und womit?
     
  9. #8 leerbua, 17.12.2015
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.855
    Zustimmungen:
    807
    und vor allem wie?
     
  10. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.028
    Zustimmungen:
    162
    Philipps hat mir eine 18W LED Globe anstandslos ersetzt, als diese nach über einem Jahr verstorben ist, Kassenzettel und Lampe eingeschickt, fertig...

    Ciao
    Stefan
     
  11. #10 leerbua, 18.12.2015
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.855
    Zustimmungen:
    807
    Ärgerlich, aber anscheinend höchst offiziell wie der heutigen Tageszeitung zu entnehmen ist.


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  12. #11 Octavian1977, 18.12.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.644
    Zustimmungen:
    848
    Da aber sicher alle Hersteller gleichsam die Grenzwerte ausnutzen sind diese dann doch wieder vergleichbar.

    Abgesehen davon interessiert mich als Verbraucher zunächst mit welcher Ich meine xyWatt Glühlampe ersetzen kann, das steht schließlich drauf.

    Und wenn der 100W Ersatz dann 15W benötigt beim einen Hersteller und 6W beim anderen kann ich mich für die Effizientere entscheiden.
    ob da jetzt 1200lm oder 1400lm herauskommen werde ich kaum bemerken. selbst mit der 15W Variante hätte ich schon sehr viel eingespart.
     
  13. #12 Moorkate, 24.12.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Aber wundert sich überhaupt einer, dass da zu seinen Gunsten geschönt wird? Mach doch jeder von uns - spätestens wenn er eine Bewerbung schreibt.
    Und die Berechnung der zusätzlichen Kosten wie geschrieben sind doch rein fixtiv, das Geld wäre eh weg - für noch mehr Dekobeleuchtung.

    Die tatsächliche Stromersparnis ist statistisch nachgewiesen geringer, weil in noch mehr Licht und Dekobeleuchtung reinvestiert. Und Licht wird häufiger an gelassen und nicht mehr ausgeschaltet.

    mfG
     
Thema:

Stromverbrauch LED Lampen

Die Seite wird geladen...

Stromverbrauch LED Lampen - Ähnliche Themen

  1. Lampe selber bauen - Glühbirnen auf Holzbrett - Welche Fassungen

    Lampe selber bauen - Glühbirnen auf Holzbrett - Welche Fassungen: Hallo zusammen, ich habe nur eine kurze Frage an euch: Ich möchte aus einem Brett eine Lampe bauen. Das ganze soll dann so aussehen, wie an einem...
  2. 24V Hutschienen Netzteil an LED-Strip - nix Strom

    24V Hutschienen Netzteil an LED-Strip - nix Strom: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem eine Trockenbauwand mit Regalfächern errichtet und möchte die Regalfächer nun mit LED-Strip beleuchten. Das...
  3. Berker LED Drehdimmer für Wechselschaltung passend zu S.1

    Berker LED Drehdimmer für Wechselschaltung passend zu S.1: Hallo Community, ich suche für meine LED HV-LED Esstischleuchte (96W, dimmbar per Phasenabschnittdimmer) einen Drehdimmer, der für Kreuz- bzw....
  4. Unverständliches Problem Garten-LED Strahler/Funksteckdose

    Unverständliches Problem Garten-LED Strahler/Funksteckdose: Hallo zusammen, ich hoffe, es hat jemand eine Idee, was hier bei mir in der Garteninstallation nicht stimmt. Ich habe ein Paulmann LED-Set mit...
  5. Led Stripe

    Led Stripe: Hallo ich habe ein lichtprofil an der Wand in der eine 12mm Breite Fräsung für die led vorgesehen sind. Ich muss 4 mal einen 90grad Knick nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden