Transformator für LED

Diskutiere Transformator für LED im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Morgen Leute, nachdem ihr mir ja schon einmal so gut geholfen habt, habe ich gleich mal wieder eine Frage Nachdem Halogen- und...

  1. #1 Michaele, 02.04.2009
    Michaele

    Michaele

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Leute,
    nachdem ihr mir ja schon einmal so gut geholfen habt, habe ich gleich mal wieder eine Frage
    Nachdem Halogen- und Glühfadenleuchtmittel verboten werden sollen, möchte ich meine Halogenlampen gegen LED Lampen austauschen. Nun hat mir jemand gesagt, dass es mit den alten Trofos nicht funktioniert. Die Halogenlampen haben 20 W, die LED 1,3 W. Es sind 5 Halogenlamper angeschlossen und der Trafo hat 105 VA. Muss/sollte ich ihn austauschen und auf was sollte ich achten?

    Danke für eure Hilfe
    Gruss Michaele
     
  2. #2 Fachmann, 02.04.2009
    Fachmann

    Fachmann

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michaele,

    ob du den Trafo tauschen musst oder liegt daran, ob du momentan einen elektronischen Trafo oder einen traditionellen Trafo verwendest. Traditionell ist zumeist schwer und klobig, elektronisch leichter und in einem schlanken Gehäuse. Ein elektronischer Trafo benötigt eine Mindestlast, meist knapp die Hälfte der Nennlast, ein klassischer Trafo benötigt das nicht.
    Eine andere Frage ist, ob du die Hohe Verlustleistung möchtest, wenn der Trafo viel zu groß ausgelegt ist. Damit sparst du natürlich viel weniger ein als es im ersten Moment erscheint.

    Gruß Fachmann
     
  3. #3 Michaele, 02.04.2009
    Michaele

    Michaele

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fachmann,
    ob es ein elektronischer oder ein traditionellen Trafo ist kann ich jetzt nicht so direkt beantworten. Groß und schwer ist er nicht gerade. Verlustleistung? Ich möchte natürlich damit Geld sparen. Wieso kann der was verlieren? Wird das in Wärme umgewandelt? Also zu heiß? Kann der davon kaputt gehen? Die Fassungen kann ich doch noch für LED nehmen oder? Ich glaube ich geh doch besser mal in einen Baumarkt oder in ein Fachgeschäft.

    Gruss Michaele
     
  4. #4 Michaele, 02.04.2009
    Michaele

    Michaele

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gerade noch mal mit meinem Bekannten telefoniert und der meinte man könne ja eventuell den Trafo weglassen und Hochvolt LED einsetzen? Geht das mit den Fassungen? Er ist sich da nicht sicher.

    Gruss Michaele
     
  5. #5 Michaele, 02.04.2009
    Michaele

    Michaele

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir dann keiner helfen? Ist das so schwer?

    Gruss Michaele
     
  6. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bei Pagro (Büroartikelhandel) Österreich kosten LED Lampen welche direkt anstatt einer Glühbirne eigeschraubt werden können an die 13€. Habe woanders solche um 24 € gesehen ob die billigen was taugen oder die teuren besser sind? Angeblich sind viele mit einer LED Beleuchtung nicht zufrieden.Du kannsr dir ja solche kaufen aber einer kompletten Umstellung würde ich noch warten.Die LED Leuchtmittel werden sicher noch verbessert!
    mfg sepp
     
  7. #7 Michaele, 03.04.2009
    Michaele

    Michaele

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sepp,
    die LED Leuchtmittel mit Schraubgewinde hab ich im Bauhaus gesehen. Ich habe aber Deckeneinbaustrahler. Und eigentlich wollte ich die nicht austauschen.

    Gruss
     
  8. #8 Octavian1977, 03.04.2009
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.821
    Zustimmungen:
    1.028
    Auf keinen Fall darfst Du in Deiner Lampe den Trafo ausbauen und das ganze an 230V hängen.
    Die Isolierungen der 12V Leitungen sind oft nicht entsprechend Berührungssicher ausgeführt und ganz besonders die 12V Fassungen der Leuchtmittel sind nicht für 230V zulässig.
     
  9. #9 DeEckspärtn, 19.04.2009
    DeEckspärtn

    DeEckspärtn

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also die Glühlampen über 15 Watt werden bis ende 2012 gestorben sein.
    Aber über die Halogenleuchtmittel hat bis dato noch keiner was gehört. Oder sind die Österreicher schon weiter?

    Thomas
     
  10. #10 Octavian1977, 19.04.2009
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.821
    Zustimmungen:
    1.028
    Wo wir gerade bei dem Verbot sind:
    Kennt eigentlich einer den genauen Gesetzestext?
    Denn eigentlich ist eine Halogenleuchte ja auch eine Glühbirne nur eben mit einem Halogengas gefüllt.
     
  11. #11 DeEckspärtn, 19.04.2009
    DeEckspärtn

    DeEckspärtn

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hab den letztens gelesen,müsste morgen mal im Büro schauen.
    Da steht jedenfalls die reihenfolge, ab wann welche Leuchtmittel nicht mehr verkauft werden dürfen.
    Diese Bürokraten machen sogar unterschiede zwischen einer 60 Watt Glühbirne matt und klar. Die Matte ist ein Jahr früher aus dem Verkehr als die Klare.
    Irrsinn: 60 Watt(klar) < 60 Watt(matt)
    Grüss Gott , Herr Aristoteles !!!

    Thomas :roll:
     
Thema:

Transformator für LED

Die Seite wird geladen...

Transformator für LED - Ähnliche Themen

  1. passender Trafo für LEDs

    passender Trafo für LEDs: Hallo, ich verzweifle gerade an folgender „Herausforderung“: Es gibt im Flur eine abgehängte Decke mit 5 Halogenspots GU5.3. Diese möchte ich...
  2. LED Matrix - Parallelschaltung / Reihenschaltung

    LED Matrix - Parallelschaltung / Reihenschaltung: Helloo, ich habe eine glaube ich sehr triviale Frage :D Im Anhang zwei perfekt gezeichnete Schaltungen. Hoffe die sind selbsterklärend? "5V" und...
  3. Baustrahler mit auswechselbaren LED-Leuchmittel

    Baustrahler mit auswechselbaren LED-Leuchmittel: Hallo, jetzt komme ich mal mit einer eigenen Anfrage. Wie bekannt hat mein Schwager eine Scheune, wo von mir vor Jahren ein Dutzend dieser...
  4. Herausforderung mit LEDs und Intertechno ITDM-250 Dimmer

    Herausforderung mit LEDs und Intertechno ITDM-250 Dimmer: Hallo, folgende Situation: 14 Deckenspots (je 26 W max.!) -- brumberg.com/de/produkte/led-einbaustrahler-700ma24w2700kws/de 2 Wechselschalter...
  5. LED Dimmer installation

    LED Dimmer installation: Hallo Hier das Problem: Unser Dimmer für unsere Wohnzimmerbeleuchtung war defekt, konnte nicht mehr richtig bedient werden, das bedeuted manchmal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden