Treppenlichtschalter

Diskutiere Treppenlichtschalter im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Leute, über folgenden Satz bin ich gestolpert. In Mehrfamilienhäusern ist nach DIN 18015-2 beim Einsatz einer Beleuchtung mit...

  1. #1 Deutzose, 27.04.2006
    Deutzose

    Deutzose

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    über folgenden Satz bin ich gestolpert.

    In Mehrfamilienhäusern ist nach DIN 18015-2 beim Einsatz einer Beleuchtung mit Abschaltautomatik in Treppenräumen eine Warnfunktion zu integrieren (Ausschaltvorwarnung).

    Weiß jemand ob prinzipiell in jedes Treppenhaus oder erst ab einer bestimmten Anzahl Stockwerke oder Bewohner.
    Habe die Vorschrift leider nicht zur Hand und bevor ich rumgoogle stelle ich die Frage mal ins Forum, da ich das Thema für durchaus interessant halte.

    ciao
    Uwe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Treppenlichtschalter. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Uwe,

    beim Voltimum- Expertenrat habe ich folgende Antwort gefunden:

    Außerdem ist diese Funktion lt. DIN 18015-2 in Mehrfamilienhäusern vorgeschrieben: „.... 4.3 (3) Bei Beleuchtungsanlagen in Treppenräumen von Mehrfamilienhäusern ist zur Vermeidung plötzlicher Dunkelheit die Abschaltautomatik mit einer Warnfunktion, z.B. Abdimmen, auszustatten. ....“

    Dort ist keine Aussage zu Stockwerken oder Wohneinheiten zu finden.. :cry:

    ...da heißt es weitersuchen...


    Gruß Kawa :D
     
  4. #3 Deutzose, 27.04.2006
    Deutzose

    Deutzose

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Wir sanieren gerade einen 9 Geschoßer mit insgesamt 36Parteien. Ich würde sagen hier gehört der Schalter definitiv rein. Jetzt ist folgndes Prob. aufgetreten.
    Der Planer hat auf Wunsch des Bauherrn ca 50st EVG-Leuchten 1x18W im Treppenhaus ausgeschrieben.
    Jetzt gibts zwei Arten dieser Schalter 1x kurz vor ausschalten runterdimmen oder kurz vor ausschalten flackern.

    Was würet ihr verwenden, respektive wie würdet ihr vorgehen??

    Muß dazu sagen wir haben uns bereits geeinigt, bin aber gespannt was hie im Forum rauskommt.
     
  5. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Uwe,

    das runterdimmen wird bei den EVGs nicht funktionieren.
    Da bleibt nur noch das Flackern als Vorwarnung... :lol:

    Gruß Kawa :D
     
  6. #5 Deutzose, 27.04.2006
    Deutzose

    Deutzose

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    --das runterdimmen wird bei den EVGs nicht funktionieren.
    Da bleibt nur noch das Flackern als Vorwarnung--

    Und was sagen die EVG´s dazu wenn im Rythms <1Hz getaktet wird ??
     
  7. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Diesen Zeitbereich wird das menschliche Auge nicht wahrnehmen, die Ausschaltvorwarnung wird zwischen 0,5 und 1 Sek. liegen.
    Das sollte funktionieren.

    Gruß Kawa :D
     
  8. #7 Deutzose, 28.04.2006
    Deutzose

    Deutzose

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Würdest du jetzt beruhigt für deine von dir gelieferten Leuchten Gewährleistung geben und sagen die EVG´s halten das für die nächsten 2Jahre aus??

    Die Leuchten sind übrigen Trilux 740xx
     
  9. #8 Deutzose, 28.04.2006
    Deutzose

    Deutzose

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Also irgendwie werd ich wohl nicht verstanden.

    Meine Frage ist ganz einfach die. Können EVG´s von dem kurzen Flackern Schaden annehmen ??

    Es geht also nicht darum was das Auge wahrnimmt.

    Also ums kurz zu machen. Bei Trilux hebe ich angerufen, dort hat man zunächst gemeint das man für die EVG´s keine Gewährleistung gibt, wenn man Treppenlichtschalter mit Vorwarnung (flackern) verwendet.
    Daraufhin haben wir uns gemeinsam mit dem Planer für Leuchten mit ohmscher Last entschieden. (Nebenbei, ist ein gutes Geschäft)
    Die Leute bei Trilux waren zwischenzeitlich jedoch nicht untätig und haben bei Ihrem EVG Hersteller nachgefragt und mir dort einen Ansprechpartner genannt. Der erklärte mir das es bis 10/2005 durchaus Probleme mit Treppenlichtschaltern gab wobei nicht nur das EVG litt sondern auch der Kontakt des Automaten. Die Vorwarnschaltung wurde also von diesem EVG Hersteller bis zu dieser Zeit definitiv nicht bei Ihren EVG´s empfohlen.

    Seit dieser Zeit jedoch (10/2005) können ihre Vorschaltgeräte jedoch auch diese Technik vertragen.

    Wir bleiben bei unserer Baustelle jetzt trotzdem auf der ohmschen Technik mit andimmen.

    Ich hoffe euch etwas für dieses eigentlich "banale" Thema sensibilisiert zu haben.
    Wenn vorwarnschaltung, dann bitte die Technik hinten dran unter die Lupe nehmen.

    Gruß aus Frankreich
    Uwe
     
Thema:

Treppenlichtschalter

Die Seite wird geladen...

Treppenlichtschalter - Ähnliche Themen

  1. Treppenlichtschalter

    Treppenlichtschalter: Hilfe, ich habe einen Treppenlichtschalter in der Unterverteilung, bei der ich die Verkabelung nicht verstehe. Da gibt es die Klemme: A1 A2 B1 17...
  2. welcher Treppenlichtschalter passt?

    welcher Treppenlichtschalter passt?: Hallo zusammen, ich möchte einen alten Treppenlichtschalter ersetzen. Der alte hat 5 Anschlüsse (s. Bilder). Weiß jemand was hier für ein...
  3. Treppenlichtschalter mit 2 Schließern

    Treppenlichtschalter mit 2 Schließern: Hallo zusammen, ich komme zur Zeit nicht weiter und bräuchte eure Hilfe. Gibt es Treppenlichtschalter mit 2 Schließern? Ich muss bei mir auf der...
  4. Treppenlichtschalter mit LED Leuchtmittel

    Treppenlichtschalter mit LED Leuchtmittel: Hallo Zusammen, ich habe in unserem Altbau schon vor Jahren die alte Treppenlichtschaltung gegen den Eltako Treppenlichtschalter TLZ12-8E-230...
  5. treppenlichtschaltung

    treppenlichtschaltung: Hallo ihr, Ich möchte einen Tastenschalter (Busch Jäger Taster mit N ist vorhanden) mit Beleuchtung an einem treppenlichtautomat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden