Verlegung eines Lampenauslasses in abgehängter Decke um 2 Meter

Diskutiere Verlegung eines Lampenauslasses in abgehängter Decke um 2 Meter im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Eine Trockenbaudecke hat etwa 7-8cm Luft bis zum Beton. Ein existierender Lampenauslass (es ist einfach ein NYM-Kabel, das aus einem Loch guckt)...

  1. #1 Steve06, 29.03.2020
    Steve06

    Steve06

    Dabei seit:
    07.12.2019
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    5
    Eine Trockenbaudecke hat etwa 7-8cm Luft bis zum Beton.
    Ein existierender Lampenauslass (es ist einfach ein NYM-Kabel, das aus einem Loch guckt) soll um ca. 1,90 Meter verlegt werden.

    Die grundsätzliche Vorgehensweise ist klar und beherrsche ich (Lampenauslass in abgehängter Trockenbaudecke um 80-100cm verschieben).

    Es geht hier um spezifische Fragen:
    1. Das existierende NYM-Kabel hat nur etwa 40cm und ist zu kurz, um die Strecke zu überbrücken. Kann ich es einfach mit Wago-Compact-Klemmen verlängern (mit einem neuen NYM-3x1,5mm2 Kabelstück) und das Loch zuspachteln, oder sollte da eine Hohlwanddose als Abzweigdose hin?
    2. Falls eine Hohlwanddose angeraten ist (vlt. auch, um später eine zusätzliche Lampe dort aufzuhängen), würde ich eine spezielle Hohlwanddose für Deckenleuchten (mit Innengewinde für Haken) vorziehen. Bisher habe ich dieses Modell identifiziert Kaiser 9063-50 Hohlwand Deckenleuchten-Anschlussdose mit Metallgewinde M5 für Leuchtenhaken
    Das ist das einzige Modell, das ich gefunden habe. Mein Baumarkt hat gar keine.
    Was kann man da für einen passenden Deckel drauf machen? Habe keinen gefunden.

    Gibt es sonst Dinge, auf die ich achten sollte?

    Grüße und Dank
    Steve


    So sieht es an anderer Stelle jenseits der Trockendecke aus: [​IMG]
     
  2. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    359
    Nimm die Lampendose und Wagoklemmen.

    Eine Verbindung die später nicht mehr zugänglich ist muss verpresst werden, also eine vernünftige Verbinduns(warmschrumpf)muffe.
    Glaube nicht, dass du das auf die schnelle beherrscht.
     
  3. #3 Steve06, 29.03.2020
    Steve06

    Steve06

    Dabei seit:
    07.12.2019
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    5
    Was kommt da für ein Deckel drauf bei Nichtbenutzung als Lampenaufhänger?
     
  4. #5 Steve06, 29.03.2020
    Steve06

    Steve06

    Dabei seit:
    07.12.2019
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    5
    Beim Federdeckel (erster Link) ist dann die 85mm Variante für Dosendurchmesser von 70mm ok für 68mm-Hohlwanddosen? Es liegt in 3,27m Höhe, also klar außerhalb des Handbereichs. Sieht auch besser aus als die zweite Variante zum Schrauben
     
  5. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    359
    Ja ist ok.
     
  6. #7 Octavian1977, 30.03.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.339
    Zustimmungen:
    962
    Federdeckel sind in der elektrischen Installation seit langem nicht mehr zulässig da ohne Werkzeug zu öffnen.
    Deckel müssen somit als verschraubte Versionen verwendet werden.

    Alternativ kann man auch aus dem Schalterprogramm eine Blindabdeckung verwenden, diese ist zwar dann auf jeden Fall sichtbar sieht aber besser aus als einen Deckel den man versucht hat zu verstecken und es doch nicht richtig klappt.

    Prinzipiell würde ich auch an den neuen Auslass eine solche Deckendose setzen.

    Gibt es auch von Spelsberg.
     
    schUk0 gefällt das.
  7. #8 Steve06, 30.03.2020
    Steve06

    Steve06

    Dabei seit:
    07.12.2019
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    5
    Octavian1977, danke für den Hinweis.

    Du legst ja nahe, an jedem Auslass eine Deckendose zu verbauen.
    Manche Lampen werden aber nicht aufgehängt, sondern habe eine Metallleiste mit einem mittigen Loch für die Verkabelung vorgesehen, die direkt an die Decke zu schrauben ist. Hier wäre eine Dose wohl unpraktisch, oder gibt es dafür eine Lösung, die mir nicht bekannt ist ?
     
  8. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    359
    Oft passen die Haltebleche vom Lochabstand (60mm) auf Befestigungsschrauben der Hohlwanddosen.

    Kannte bisher nur die Ausnahme mit dem Handbereich.
    Wobei eine Dose mit Federdeckel an der Decke ja immernoch besser geschützt ist, als eine ohne Deckel oder ein Kabel, das direkt aus der Decke kommt.
    Hast du dafür vielleicht einen Hinweis wo genau das steht?

    Hatte aber bisher auch selten bis gar nicht den Fall irgendwas außer mal irgendwelche Vorbereitungen für Alarmanlagen damit abzudecken.

    Ansonsten natürlich immer die mit Schrauben oder Blinddeckel im Schalterprogramm.
     
  9. #10 Strippe-HH, 30.03.2020
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.946
    Zustimmungen:
    328
    Komisch, diese Federdeckel sehe ich noch im Baumarkt.
    @Octavian1977 da liefere uns doch bitte eine Quelle dazu wenn du das so genau weißt.
     
  10. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.068
    Zustimmungen:
    181
    und das bedeutet dass sie verwendet werden dürfen?

    Ciao
    Stefan
     
  11. #12 Steve06, 31.03.2020
    Steve06

    Steve06

    Dabei seit:
    07.12.2019
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    5
    Wenn die Federdeckel nicht zugelassen wären, wäre die Nachfrage sehr gering. Elektriker würden sie nicht verbauen, weil sie bei Unfällen mit in der Haftung wären. Und die wenigen "Rowdies", die sie trotzdem verbauen, würden den Regalplatz nicht rechtfertigen. Schließlich würden sie dann schlicht nicht mehr produziert.
     
    Stromberger gefällt das.
  12. #13 Pumukel, 31.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    9.719
    Zustimmungen:
    1.414
    Hier irrst du dich denn du kannst alles verkaufen, solange es dafür Käufer gibt. Nur ob das Produkt noch zulässig ist steht dabei auf einem anderen Blatt. Und im Baumarkt kaufen die wenigsten Elektrofachkräfte ein aber dafür sehr viele Möchtegernelektriker !
     
  13. #14 Stromberger, 31.03.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    175
    Nicht immer von sich auf Andere schließen!
     
    Steve06 und patois gefällt das.
  14. #15 werner_1, 31.03.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.750
    Zustimmungen:
    1.524
    Und wer kauft bei Kaiser ein? Die haben auch Federdeckel im Angebot.
     
    Stromberger und Steve06 gefällt das.
  15. #16 Strippe-HH, 31.03.2020
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.946
    Zustimmungen:
    328
    Hallo, da kaufen genügend EFK-s ein und ich gehöre auch dazu.
    Also den "Möchtegern-Elektriker" den streiche bitte mal aus deinem Wortschatz.
    Die Baumärkte müssen auch Elektroartikel verkaufen die den heutigen technischen Anforderungen entsprechen, die Zeiten der DÜWI-Artikel die es in Märkte wie z.b. Krümet oder anderen Ramschläden als Randsortiment gab sind längst vorbei.
     
  16. #17 Pumukel, 31.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    9.719
    Zustimmungen:
    1.414
    Nach der DIN-VDE 0606-1 dürfen Abdeckungen-also auch Deckel von Verbindungsdosen-nur mit Werkzeug
    lösbar sein.

    In DIN VDE 0100-510 ist folgende Festlegung zu finden;
    Danach müssen nämlich alle bei der Errichtung elektrischer Anlagen verwendeten Betriebsmittel den
    einschlägigen DIN-Normen und VDE-Bestimmungen (IEC-Normen) entsprechen.

    Somit muß also in der Praxis eine Installation mit Verbindungsdosen durchgeführt werden, bei denen der
    Deckel nur mit Werkzeug zu öffnen ist, weil eben nur diese Ausführung in der Betriebsmittelbestimmung DIN VDE0606-1 enthalten ist.


    So und Baumärkte müssen gar nichts, nur werden dort immer mehr Markenartikel nachgefragt und deshalb haben die diese Artikel in ihr Sortiment aufgenommen !
     
  17. #18 eFuchsi, 31.03.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    993
    Auch eine Leiter stellt eine Werkzeug dar.

    Allerdings würde ich keinen Federdeckel an einer Deckendose verwenden.
     
  18. #19 Pumukel, 31.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    9.719
    Zustimmungen:
    1.414
    Nachtrag wenn ich schreibe das da die wenigsten Elektrofachkräfte einkaufen, schließe ich diese nicht aus ! Ich fahr zB auch nicht erst zum Großhändler um da Kleinigkeiten einzukaufen, wenn ich diese auch schneller im Baumarkt bekomme, weil dieser eben näher ist und auch teilweise offen ist wenn der GH schon zu hat ! Aber eines ist sicher ich lass den Schrott im Regal.
     
  19. #20 Stromberger, 31.03.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    175
    werner_1 gefällt das.
Thema:

Verlegung eines Lampenauslasses in abgehängter Decke um 2 Meter

Die Seite wird geladen...

Verlegung eines Lampenauslasses in abgehängter Decke um 2 Meter - Ähnliche Themen

  1. Wechsel-/Kreuzschaltung über 2 verschiedene Sicherungen

    Wechsel-/Kreuzschaltung über 2 verschiedene Sicherungen: Hallo Leute, ich habe das ganze Internet schon durchforstet und leider nichts hilfreiches gefunden und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt....
  2. Sat mit 8 Teilnehmer 2 Satelitten

    Sat mit 8 Teilnehmer 2 Satelitten: Hallo, ich habe in meinem Haus 8 Sat Dosen zu einem zentralen Punkt verlegt. 2 Schüsseln montiert die mit 4-fach LnB ausgestattet sind. Das würde...
  3. Kreuzschaltung vs 2 polige Lampe

    Kreuzschaltung vs 2 polige Lampe: Moin, moin! Ich habe da mal eine frage, ich bin gerade umgezogen und versuche jetzt im Flur eine 2 Polige Lampe anzuschließen, im Flur befindet...
  4. 2 adriges Signalkabel minimalinvasiv verlegen?

    2 adriges Signalkabel minimalinvasiv verlegen?: Liebe Experten, ich suche nach einer Idee im Rohbau (Wände Kalksandstein) für die Magnetkontakte an Fenstern möglichst "einfach" (zeit- und...
  5. Loch durch Decke

    Loch durch Decke: Ich würde gerne vom Erdgeschoss ein Loch durch die Decke zum Keller Bohren um ein Kabel zu verlegen. Wie muss ich das abdichten? Reicht Silikon?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden