Zwei Einbauherde in der Wohnung anschließen

Diskutiere Zwei Einbauherde in der Wohnung anschließen im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Guten Morgen, durch glückliche Fügungen bin ich nun stolzer Besitzer zweier Einbauherde. Da ich gerne und viel Koche, habe ich überlegt gleich...

  1. RGW

    RGW

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Guten Morgen,

    durch glückliche Fügungen bin ich nun stolzer Besitzer zweier Einbauherde. Da ich gerne und viel Koche, habe ich überlegt gleich beide nebeneinander zu nutzen. Also 2 Backöfen und insgesamt 8 Kochfelder. Beide Kochfelder sind Ceran. Grad bei komplizierteren Gerichten ist das Kochen auf einem 4 Felder Kochfeld ein Graus und dem könnte ich damit entgegenwirken.

    Nun stehe ich aber vor einigen Problemen und habe diesbezüglich Fragen

    Die Wohnung besitzt nur einen Drehstromanschluss, zwei Herde über ein Kabel laufen zu lassen ist natürlich nicht möglich, sehe ich das richtig?
    In dem Fall müsste vom Verteilerkasten aus ein zweites Kabel gelegt werden, wenn ich das alles richtig verstehe. Dieser befindet sich im Treppenhaus direkt an der gegenüberliegenden Wand zur Küche. Sind prinzipiell zwei Herde von der Netzauslastung möglich, oder fliegt mir dann die Sicherung raus?
    Ist es überhaupt eine gute Idee zwei Geräte direkt nebeneinander zu schalten, oder könnte es Schwierigkeiten durch auftretende Ströme geben?

    Ich möchte natürlich nicht meine Bude abfackeln, aber auch nicht unnötig den Elektriker kommen lassen, daher würde ich mich sehr darüber freuen vorab hier schon einmal Aufklärung zu erhalten.

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    484
    Mach mal ein Foto vom Sicherungskasten!
     
  4. #3 RGW, 15.02.2020 um 11:55 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2020 um 19:15 Uhr
    RGW

    RGW

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Sicherungskasten:
    [​IMG]
    Direkt daneben der Kanal, oder ehr das Loch :D
    [​IMG]
    Küche liegt direkt auf der anderen Seite.

    Beide Herde sollen dann in einer Kochnische Platz finden. Die Nische ist 1.65m breit, die Geräte jeweils 0.6m. Der Anschluss ist direkt hinter dem Herd.
     
  5. werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.034
    Zustimmungen:
    1.242
    Prinzipiell ist das mit den 2 E-Herden möglich (bei mir wäre es kein Problem). In deinem Fall müsste man prüfen, was der Hausanschluss und die Vorsicherungen hergeben. Dann könnte man 3 LSS einbauen und an eine neue Leitung den 2. Herd anschließen.
     
    RGW gefällt das.
  6. RGW

    RGW

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Also ist es eigentlich wirklich so simpel? Zweites Kabel durchziehen, Sicherungen rein, falls der Anschluss es hergibt? Keine Angst ich mache das natürlich nicht selbst. Mein Papa ist Elektriker, allerdings etwas eigen was das Thema betrifft. Er schließt mir nix an was ich nicht selbst verstehe.
    Ist die Nische von der Größe her ausreichend oder könnte es Probleme geben, wenn zwei Geräte so nah beinander stehen?
     
  7. kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Wenn nur ein kompletter Herd für eine Kochmulde vorhanden ist, wie wird denn dann das 2. Kochfeld bedient, oder ist eines davon bereits ein Autarkes Kochfeld?
     
  8. RGW

    RGW

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Es handelt sich um 2 Einbauherde mit jeweils separaten Kochfeldern die am Herd angeschlossen werden.
     
  9. kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Ich konnte nur einen sehen, aber wenn Dein Vater sowieso vom Fach ist, warum dann noch hier die Frage dazu?
     
  10. #9 RGW, 15.02.2020 um 12:40 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2020 um 12:45 Uhr
    RGW

    RGW

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Schwierige Geschichte... Wie gesagt, er schließt mir nichts an, was ich nicht verstehe, daher ist es wichtig vorab die Eventualitäten zu klären, sonst muss ich ins Portemonnaie greifen. Sagen wir so bei solchen Veranstaltungen pflegen wir quasi ein Ausbildungsverhältnis, er als Meister ich als der Lehrling mit offen stehendem Mund ohne Plan. Bei zu wenig Plan wird die Lektion eben abgebrochen :D
    Müsst ihr nicht verstehen, aber wir verstehen uns gut
     
  11. kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Wenn er Dir den VT um die notwendigen Sicherungen erweitern u. die restlichen neuen Leitungen "nicht umsonst", bzw. für ein Vergelts Gott verlegen will, musst eben selber Geld in die Hand nehmen.
     
  12. leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.687
    Zustimmungen:
    729
    Handelt es sich nur um eine "1-Raumwohnung" oder gibt es weitere Verteiler dazugehörig?

    Nachdem der Verteiler ja recht neu ausschaut vermisse ich darin (mindestens ;)) einen FI / RCD, laienhaft Fehlerstromschutzschalter
     
    Octavian1977 gefällt das.
  13. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    484
    Das wird wohl daran liegen, das die Installation in der Wohnung noch dem Alter des Gebäudes entspricht!
    Immerhin ist ja der Verteiler und seine Zuleitung neu, wernn gleich die erneute Montage im Treppenhaus durchaus fragwürdig ist!
     
  14. leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.687
    Zustimmungen:
    729
    Möglich. Allerdings sind deutlich Leerrohre zu erkennen. Also keine "unlösbare" Aufgabe.
    Wenn dir der Platz zum Arbeiten langt, sehe ich keine Probleme.
    Ablagen /Stellflächen in der Nähe?
    Große Abzugshaube und dazugehörige Stromversorgung nicht vergessen wenn du schon dabei bist.
     
    RGW gefällt das.
  15. #14 RGW, 15.02.2020 um 13:44 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2020 um 15:16 Uhr
    RGW

    RGW

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    es handelt sich um eine 2 Zimmer Wohnung in einem Altbau mit über 10 Parteien. Das Gebäude ist vor ein paar Jahren ausgebrannt und soweit ich das beurteilen kann wurden alle Anlagen neu installiert. Mein Papa hat den fehlenden FI auch schon bemängelt. Es gibt noch eine weitere Schaltung im Keller für den Durchlauferhitzer, da ist auch ein FI vorhanden. So oder so wäre wenn ich das richtig verstehe aber noch einer am Sicherungskasten für die Wohnung notwendig?
    Ist das vorgeschrieben oder ist der Vermieter dafür nicht zuständig?

    Platz in der Küche ist genug da :)Eine Dunstabzugshaube besitze ich natürlich auch schon. Fliesen werden wohl teuer


    Eine weitere Frage habe ich noch:
    Da es natürlich nicht jeden Tag vorkommen wird, dass ich beide Herde benötige, möchte ich einen Herd möglichst selten am Strom haben. Zieht das Gerät überhaupt Saft wenn es nicht genutzt wird (ist ja kein Traffo dran und Uhren haben beide nicht integriert) und falls doch ist es sinnvoller einen Schalter an das zweite Gerät zu setzen oder kann ich den Herd bei Nicht Bedarf einfach von der Sicherung abklemmen?
     
  16. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    148
    Was sagt dein Vermieter dazu?

    Lutz
     
  17. Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    272
    Das brauchst du alles nicht.
    Wenn alle Regler auf Null stehen und keine Kontrollleuchte ist an, dann verbraucht das Gerät auch keinen Strom mehr.
     
    RGW gefällt das.
  18. #17 RGW, 15.02.2020 um 18:22 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2020 um 18:45 Uhr
    RGW

    RGW

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Vermieter wird Montag gefragt, wollte vorab nur schon mal wissen ob das überhaupt geht :) Wer halbwegs informiert nachfragt, dem erlaubt man eher was, als jemandem der planlos irgendwas verlangt.

    Alles klar, vielen Dank !

    Auch an den Rest ein großes Dankeschön
     
  19. kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Und schönen Gruss an Deinen Vater, der wusste schon, warum er ohne Einverständis des Vermieters dort nichts "Unerlaubtes" unternimmt!
     
  20. RGW

    RGW

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Mein Vater wurde noch gar nicht gefragt, Gründe dafür habe ich genannt. Wenn du mir nicht helfen möchtest, dann lasse es doch einfach, aber nach billigen Provokationen und erzwungenen Missverständnisen habe ich nicht gefragt. Vielen Dank.
     
    ttwonder, Stromberger und leerbua gefällt das.
  21. kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Wie soll man wem helfen, wenn Jemand erst nach Beitrag #15, zum Nachdenken anfängt, wie es normal abläuft u. im Beitrag #1 in der letzten Zeile einen Elektriker beiziehen will!
     
Thema:

Zwei Einbauherde in der Wohnung anschließen

Die Seite wird geladen...

Zwei Einbauherde in der Wohnung anschließen - Ähnliche Themen

  1. Shelly 2.5 an Motorleinwand anschliessen

    Shelly 2.5 an Motorleinwand anschliessen: Hallo an alle , ich bin Elektro Unwissender und habe mal eine Frage. Ich möchte meine Leinwand Alexa fähig machen und ein Shelly 2.5 einbauen....
  2. Rolladen über Taster anschließen.

    Rolladen über Taster anschließen.: Hallo Profis, ich brauch mal wieder etwas Unterstützung. Hab einiges im Forum über Rolladebsteuerungen gelesen, hab für mein Problem aber (noch)...
  3. Zwei Wechselschalter, zwei Steckdosen und Stromzufuhr

    Zwei Wechselschalter, zwei Steckdosen und Stromzufuhr: Guten Tag, Ich hätte eine Frage zu folgendem Szenario: Wie man auf dem selbst gezeichneten "Plan" sieht, habe ich in diesem Raum direkt neben der...
  4. Lampe anschließen, Transformator nötig?

    Lampe anschließen, Transformator nötig?: Hallo zusammen, meine Freundin hängt sehr an dieser Lampe und wir würden diese gerne wieder anschließen. Die Lampe wurde bei einem früheren...
  5. Videosprechanlage anschließen

    Videosprechanlage anschließen: Hallo, bei uns im Neubau will ich eine Videosprechanlage anschließen. Folgende Kabel sind gezogen: Außenwand auf Innenwand: 12 Adern Tür zur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden