Abschaltbare Unterverteilungen

Diskutiere Abschaltbare Unterverteilungen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Ich versorge vier verschiedene Bereiche meines Hauses mit eigenen Unterverteilungen, deren Zuleitungen in der HV zusammenlaufen. Nun möchte ich...

  1. #1 KannNixRichtig, 26.10.2019
    KannNixRichtig

    KannNixRichtig

    Dabei seit:
    02.10.2017
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    12
    Ich versorge vier verschiedene Bereiche meines Hauses mit eigenen Unterverteilungen, deren Zuleitungen in der HV zusammenlaufen. Nun möchte ich gerne direkt nach dem Zähler platzsparende Schalter o.Ä. in die HV einbauen, damit ich die Zuleitungen zu den einzelnen UVs bei Bedarf bequem spannnungsfrei schalten kann. Gibt es da etwas Empfehlenswertes?
     
  2. Anzeige

  3. #2 creativex, 26.10.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    433
    Jeder Hauptschalter der für den Nennstrom geeignet ist .

    Kosten nichtmal 10€
     
  4. #3 werner_1, 26.10.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.263
    Zustimmungen:
    1.341
    Die Abgangs-Leitungen sind sicherlich mit Sicherungen abgesichert. Statt den Sicherungen kann man Sicherungs-Lasttrennschalter (Linocur) einbauen. Das ist sowieso besser.
     
    schUk0 und elo22 gefällt das.
  5. #4 KannNixRichtig, 26.10.2019
    KannNixRichtig

    KannNixRichtig

    Dabei seit:
    02.10.2017
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    12
    Das Problem an diesen Dinger ist die Größe. Da kriege ich keine vier Stück in eine Reihe.
    Mit 3poligen Schaltern ginge das zwar, aber die kann man -soweit ich das sehen kann- nicht gleichzeitig mit Sammelschiene und Einzeladern anfahren.
     
  6. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    265
    Und an was hängen die Abgänge bisher?
     
  7. #6 KannNixRichtig, 26.10.2019
    KannNixRichtig

    KannNixRichtig

    Dabei seit:
    02.10.2017
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    12
    An Hauptleitungsabzweigklemmen...
     
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.938
    Zustimmungen:
    253
    Das kommt auf das konkrete Modell an. Mit den ABB SD203/63 geht das z.B....
     
  9. #8 KannNixRichtig, 26.10.2019
    KannNixRichtig

    KannNixRichtig

    Dabei seit:
    02.10.2017
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    12
    Heh, das sieht gut aus. Danke :)
     
  10. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    265
    Und wo ist die Absicherung?
    Die gehört vor die Leitung und nicht ans Ende.
     
  11. #10 creativex, 26.10.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    433
    Warum willst du eine uv absichern ist unnötig wenn man nicht am Kabel gespart hat ;)
     
  12. #11 KannNixRichtig, 26.10.2019
    KannNixRichtig

    KannNixRichtig

    Dabei seit:
    02.10.2017
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    12
    Ich habe ja ne 50A-NH-Sicherung vor meinem Zähler. Bald wird es sogar ein 50A SHS! Das muss reichen! ;)
    Naja, da hängen 10mm² bzw 16mm²-Leitungen dran. Das sollte auch reichen :)
     
  13. #12 creativex, 26.10.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    433
    SLS ? Mein Beileid
     
  14. #13 KannNixRichtig, 26.10.2019
    KannNixRichtig

    KannNixRichtig

    Dabei seit:
    02.10.2017
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    12
    Was soll ich machen? Dank PV-Anlage muss ich das nachrüsten...
     
  15. #14 creativex, 26.10.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    433
    Ich hoffe du hast im haus nirgendwo mehr Schmelzsicherungen nach dem sls
     
  16. #15 KannNixRichtig, 26.10.2019
    KannNixRichtig

    KannNixRichtig

    Dabei seit:
    02.10.2017
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    12
    Jetzt bitte keine Diagramme mit Abhängigkeiten von NH - SHS - LSS ;)
     
  17. #16 creativex, 26.10.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    433
    Aber meine sls Allergie ist genaus so heftig wie meine rcd allergie
     
    Joker333 gefällt das.
  18. #17 Strippe-HH, 26.10.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    287
    Es geht ja hier um die Abschaltung und nicht um die Absicherung.
    Normal sollte es so sein: Jede UV bekommt in diesen selbst seine eigene Abschaltung und das sollte der RCD sein.
    Entsprechend die Vorsicherungen im Verteilerfeld des Zählerschranks.
     
  19. #18 KannNixRichtig, 27.10.2019
    KannNixRichtig

    KannNixRichtig

    Dabei seit:
    02.10.2017
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    12
    Ich könnte also auch einfach 3phasige LS einbauen? Das wäre dann 50A SHS (vorm Zähler) --> 40A LS (HV) --> 40A RCD (UV). Auch wenn die LS dann keine ausgewiesenen Schalter mehr sind.
     
  20. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    535
    Das würde aufgrund fehlender selektivität zu den LS in der UV sehr kontraproduktiv sein.
     
  21. #20 KannNixRichtig, 27.10.2019
    KannNixRichtig

    KannNixRichtig

    Dabei seit:
    02.10.2017
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    12
    Tja, da beißt sich die Maus in den Schwanz o_O

    Ich könnte noch auf 35A LS runter gehen. Aber dann ist Schluß! ;)
     
Thema:

Abschaltbare Unterverteilungen

Die Seite wird geladen...

Abschaltbare Unterverteilungen - Ähnliche Themen

  1. Unterverteilung

    Unterverteilung: Hallo, ich möchte in meiner Garage eine neue UV installieren. Steckdosen, Beleuchtung und eine CCE 16A soll installiert werden. Habe ein 5x4 mm2...
  2. Von 3 auf 2 Adern nach der Unterverteilung

    Von 3 auf 2 Adern nach der Unterverteilung: Guten Morgen, ich besitze ein älteres Haus, welches teilsaniert wurde. Bezüglich klassischer Nullung heißt ja immer man darf nur von 2 auf 3 Adern...
  3. Unterverteilung

    Unterverteilung: Weil das ja noch nie ein Thema war :rolleyes: Folgendes wurde als Bestand vorgefunden: Wohnhaus, 4 Wohneinheiten, jede Wohneinheit hat einen...
  4. CEE Steckdose in bestehende Unterverteilung einbinden

    CEE Steckdose in bestehende Unterverteilung einbinden: Ich habe die abgebildete Unterverteilung und müsste noch eine 16A CEE Steckdose einbinden und absichern, gemäß Geräteanforderung müsste die...
  5. Unterverteiler Anschluss

    Unterverteiler Anschluss: Hallo zusammen, welcher Anschluss ist Vorschriftsmäßig Ab.1 4 Automaten 16 Amp. Ab.2 Automat mit 4 Anschl. Ab. 3 3 Automaten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden