Absicherung Wärmepumpe und Querschnitt Zuleitung

Diskutiere Absicherung Wärmepumpe und Querschnitt Zuleitung im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, ich habe mal eine Frage zum Anschluß einer Wärmepumpe. Die Wärmepumpe hat folgende techn Daten: Stromaufnahme 22A 12 KW Welchen...

  1. #1 marsupilami79, 06.11.2016
    marsupilami79

    marsupilami79

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage zum Anschluß einer Wärmepumpe.
    Die Wärmepumpe hat folgende techn Daten:
    Stromaufnahme 22A
    12 KW

    Welchen Kabelquerschnitt muss ich hier verlegen?
    Mit wieviel Ampeere muss abgesichert werden?

    Danke und grüße
     
  2. #2 werner_1, 06.11.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.073
    Zustimmungen:
    1.683
    Hallo,
    hast du kein Datenblatt des Gerätes?
    Ist das nur der Kompressormotor oder ist da auch eine el. Zusatzheizung dabei?
    Wie wird der Motor geschaltet? Direkt? Y-D? Sanftanlauf?
    Ist dafür 1 oder 2 Zuleitungen erforderlich? Bei mir sind es 3.
     
  3. #3 marsupilami79, 06.11.2016
    marsupilami79

    marsupilami79

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Laut Datenblatt hat das Gerät eine max. el Leistungsaufnahme von 14,10kw. (Sorry die 12KW waren falsch).
    Am Gerät wird nur eine Zuleitung angeschlossen.
     
  4. #4 werner_1, 06.11.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.073
    Zustimmungen:
    1.683
    Wenn du die anderen Fragen nicht beantworten kannst, stell doch eine Kopie der Montageanleitung oder die genaue Typenbezeichnung ein.

    Oder du musst das deinem Elektriker überlassen.

    Um den erforderlichen Querschnitt auslegen zu können, sind übrigens noch mindestens folgende Angaben erforderlich:
    - Leitungslänge?
    - Verlegeart?
    - Absicherung im Zählerschrank oder UV?
     
  5. #5 W4ler_Moe, 06.11.2016
    W4ler_Moe

    W4ler_Moe

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Bei 14,1KW sind das aber locker über 22A
    Da wirst du schon min 6mm2 brauchen und 25A oder 32A Sicherung( Verlegeart? ).

    Ein Produktdatenblatt würde helfen....

    Lg,

    Moritz
     
  6. #6 elektroblitzer, 06.11.2016
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.524
    Zustimmungen:
    105
    Werner dir sollte bekannt sein das nach TAB Geräte über 12 kW angebmeldet werden müssen. Zusätzlich neben der Genehmigung durch den Verteilnetzbetreiber noch zu klären zu welchen Zeiten die Anlage an das Netz gehen darf.
     
  7. #7 werner_1, 06.11.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.073
    Zustimmungen:
    1.683
    Ja,
    habe ich was anderes geschrieben?

    Das ändert aber nichts an der Leitungsauslegung. Aber wahrscheinlich kommen sowieso keine Daten mehr.
     
  8. #8 elektroblitzer, 06.11.2016
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.524
    Zustimmungen:
    105
    Warum sollen keine Daten mehr kommen?

    Verlegeart und Leitungsauswahl sind beim Wärmepumpenanschluss das einfachste.Kompliziert wird es erst beim anbinden und dem Weiterbetrieb der Anlage in dem Tarifsperrzeiten.
     
  9. #9 marsupilami79, 06.11.2016
    marsupilami79

    marsupilami79

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    anbei die weiteren Daten:

    Die Leitungslänge beträgt 12m mit Verlegeart C. Die Absicherung erfolgt im Zählerschrank.
    Eine Zusatzheizung ist nicht vorgesehen.
     
  10. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.046
    Zustimmungen:
    705
    Scheint wohl ein geheimes Projekt zu sein.

    Kann man wohl nicht helfen.
     
  11. #11 W4ler_Moe, 06.11.2016
    W4ler_Moe

    W4ler_Moe

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, da müsstest du dich erkundigen....

    Aber was das kabel angeht sollte, bei Verlegeart C,bei 32A Sicherung, 4mm2 reichen ( http://de.electrical-installation.o...n_Abh.C3.A4ngigkeit_vom_Leiternennquerschnitt )

    Lg,

    Moritz
     
  12. #12 Octavian1977, 07.11.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    4mm² erscheint mir zu gering.
    Es fehlt zur Betrachtung auch noch die notwendige Charakteristik der Absicherung.
     
  13. #13 W4ler_Moe, 07.11.2016
    W4ler_Moe

    W4ler_Moe

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd auch eher 6 oder sogar 10 nehmen, aber wie gesagt das ist das geringste problem
     
  14. #14 werner_1, 07.11.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.073
    Zustimmungen:
    1.683
    Sind wir hier im Rateforum?
    "Ich würd .... nehmen"
    "... erscheint mir zu gering"
    "sollte ... reichen"

    Solange wir nicht die Motorleistung und Einschaltart kennen bzw. die vom Hersteller vorgeschriebene Absicherung (32A oder 40A), kann doch nichts Konkretes angegeben werden.
     
  15. #15 Octavian1977, 07.11.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    Das sehe ich auch so, allerdings (hab jetzt mal nachgeschaut im schlauen Buch)trügt mich meine Vermutung nicht.
    4mm² ist nur in Verlegeart C (direkt auf, unter oder im Putz) bis 32A belastbar.
    Im Heizraum wird eher im Rohr verlegt, alles andere würde mich sehr wundern.
    Dazu kommt noch, daß der Spannungsfall wahrscheinlich auch schon einen höheren Querschnitt verlangt.
     
  16. #16 Pumukel, 07.11.2016
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.242
    Zustimmungen:
    1.511
    Bei 22A Nennstrom reichen LS 25A/ k oder besser Neozedlasttrennschalter mit gl25. Die Wärmepumpe hat als Zubehör auch einen Sanftanlasser ! Mit 32 A Vorsicherung und 5*6mm² bist du da auf der sicheren Seite
     
  17. #17 Octavian1977, 07.11.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    K ist für Wohnbereiche eigentlich nicht gedacht.
    nach VDE sollten hier B, C oder D zur Anwendung kommen, wobei es aber nicht ausdrücklich verboten ist.
     
  18. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.046
    Zustimmungen:
    705
    Hast du eine Wärmepumpe im Wohnzimmer stehen???
     
  19. #19 Octavian1977, 07.11.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    Nö, so was ineffizientes kommt mir nicht ins Haus.

    Mit Wohbereich meinte ich die Immobilie die zu Wohnzwecken gedacht ist, dazu gehört auch der Keller oder Speicher
     
  20. #20 Pumukel, 07.11.2016
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.242
    Zustimmungen:
    1.511
Thema:

Absicherung Wärmepumpe und Querschnitt Zuleitung

Die Seite wird geladen...

Absicherung Wärmepumpe und Querschnitt Zuleitung - Ähnliche Themen

  1. Absicherung Beleuchtung+Steckdose im Außenbereich

    Absicherung Beleuchtung+Steckdose im Außenbereich: Hallo zusammen, ich plane im Außenbereich an der Hauswand eine Steckdose, sowie eine Lampe zu betreiben. Die Steckdose dient lediglich zum...
  2. 5x 1,5mm² Zuleitung in Garage, wie bestmöglich nutzen

    5x 1,5mm² Zuleitung in Garage, wie bestmöglich nutzen: Hallo, als Zuleitung in meine Garage habe ich ein 5x 1,5mm² Erdkabel liegen, die Leitungslänge beträgt ca. 18-20m vom Sicherungskasten aus. Die...
  3. Anschluss Zuleitung für Unterverteilung

    Anschluss Zuleitung für Unterverteilung: Hallo zusammen, mein Nachbar erzählte mir, dass man mit den Zuleitungen für die Unterverteilungen im Haus, im Zählerschrank unten reinfahren darf...
  4. Außensauna Zuleitung und Absicherung

    Außensauna Zuleitung und Absicherung: Hallo Ich baue eine Außensauna (6kw), diese ist 40m vom Hausanschlusskasten entfernt. Die Zuleitung hätte ich über Nyy-j 2,5 vorgenommen, da die...
  5. Pool-Wärmepumpe anschließen - welche Sicherung?

    Pool-Wärmepumpe anschließen - welche Sicherung?: Hallo zusammen, tolles Forum hier, gleich angemeldet und schon die erste Frage: Ich habe mir eine Pool-Wärmepumpe (Brilix XHP-160) mit 15KW...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden