Aderquerschnitt für 400V Stromstation

Diskutiere Aderquerschnitt für 400V Stromstation im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, da ich in meiner Werkstatt-Garage in der Ecke in welche die Kreissäge und die Absaugung steht, keine Steckdosen vorhanden sind und ich...

  1. #1 Jan_Cologne, 13.03.2020
    Jan_Cologne

    Jan_Cologne

    Dabei seit:
    13.03.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich in meiner Werkstatt-Garage in der Ecke in welche die Kreissäge und die Absaugung steht, keine Steckdosen vorhanden sind und ich noch nicht sicher mit dem Layout bin, bevor ich fest verdrahte wollte ich folgende Stromstation verwenden: z.B. Voelkner Brennenstuhl CEE Stromstation 1151600 400V 16A (darf noch keine Links posten).

    Jetzt meine Frage: Ich muss das Kabel auf 6m verlängern, reicht hier 1,5mm oder muss ich auf 2,5 gehen? Mitgeliefert werden ja 2m 5x1,5mm.
    Hier noch ein paar Eckpunkte:
    Absicherung der Steckdose: 3xAutomaten C16A
    1-2m 5x1,5mm zur 16A Steckdose
    Kreissäge Drehstrom 2,7kW
    Absaugung 1000W Wechselstrom
    Von der Stromstation wollte ich dann das 1,5mm Kabel der Stromstation wiederverwenden (mit CEE16 Stecker)
    Danke,
    Jan
     
  2. Anzeige

  3. #2 eFuchsi, 13.03.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.646
    Zustimmungen:
    890
    5x2.5mm²
     
  4. #3 Octavian1977, 13.03.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.689
    Zustimmungen:
    862
    Die Sicherung wäre als dreipoliger Automat aus zu führen.
    Zur richtigen Beurteilung des Querschnittes ist es auch notwendig zu wissen wie es vor der C16A Sicherung aussieht.
    Ist diese direkt im Zählerschrank? oder in einer Unterverteilung?
    Wenn in Unterverteilung wie ist diese Abgesichert und wie lang und wie dick deren Zuleitung.
     
  5. #4 Jan_Cologne, 13.03.2020
    Jan_Cologne

    Jan_Cologne

    Dabei seit:
    13.03.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die Garage hat einen eignen Unterverteiler der mit mindestens 6mm oder sogar 8mm angeschlossen ist. Die ist mit 3x 20A im Hauptverteiler im Keller abgesichert.
    Der Automat ist quasi dreipolig, also die 3 Automaten sind mechanisch verbunden.
     
  6. Knolli

    Knolli

    Dabei seit:
    13.03.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Info:
    Bei der Brennenstuhl CEE Stromstation 1151600 400V 16A liegen alle drei 230 Volt Steckdosen an einer Phase!

    Lieber etwas mehr ausgeben!
     
  7. #6 Jan_Cologne, 13.03.2020
    Jan_Cologne

    Jan_Cologne

    Dabei seit:
    13.03.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt. Im Moment werde ich zwar nur eine drehstrom und eine Wechselstrom Maschine betreiben, da wäre es ja noch egal. Aber vielleicht auch ich Zukunft auch mal 2-3 Wechselstrom... Taugt der was: Brennenstuhl CEE Stromverteiler 1153650 400V 16A?

    Also bei 6m dann 5x2,5mm^2?
     
  8. #7 Octavian1977, 13.03.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.689
    Zustimmungen:
    862
    8mm² gibt es nicht.
    wie lang ist diese Zuleitung?
    Die 20A Absicherung der Unterverteilung ist hoffentlich kein Automat oder?
    abgesehen davon ist 20A auch kaum selektiv zu den nachgeschalteten 16A Automaten.
     
  9. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.486
    Zustimmungen:
    169
    Von mm² stand da nix.

    Lutz
     
    Stromberger und patois gefällt das.
  10. #9 Jan_Cologne, 13.03.2020
    Jan_Cologne

    Jan_Cologne

    Dabei seit:
    13.03.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also das Erdkabel zur Garage ist richtig dick - der Vorbesitzer (Elektriker-Meister) hat vorsorglich für die E-Mobilität die 20m zur Garage richtig dick ausgelegt, 16 mm2 kann auch sein. Leider sehe ich ohne den Verteiler auseinanderzunehmen keine Beschriftung an den freilegenden Kabelstücken.
    Die 20A sind Schmelzsicherungen.
     
  11. #10 Pumukel, 13.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.879
    Zustimmungen:
    1.278
  12. #11 Pumukel, 13.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.879
    Zustimmungen:
    1.278
  13. #12 leerbua, 13.03.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.886
    Zustimmungen:
    824
    Warum man einen Verteiler an eine 32 A CEE-Steckdose anschließen sollte kann ich noch akzeptieren.

    Aber daß dann diese CEE durch einen Pumukel "evl" sogar mit 35 A abgesichert wird kann ich beim besten Willen nicht gutheißen. :p
     
  14. #13 Pumukel, 14.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.879
    Zustimmungen:
    1.278
    Wenn der erste verlinkte CEE-Verteiler einen Stecker für 32 A hat und intern 16 A LS +FI hat übernimmt die 35 A GL den Überlastschutz und Kurzschlussschutz für die Steckdosen zudem ist die 35 A GL selektiv zu den 16 A LS ! Und ja man könnte da auch 32 A GL einbauen nur wirst du da auch bei einigen Großhändlern und vor allem bei normalen Händlern blöd angeschaut wenn du 32 A Schmelzsicherungen kaufen willst.
    Der 2 te Link ist mit 16 A Stecker ausgeführt. Für den TE besteht also die Möglichkeit das Anschlusskabel auch zu Verlängern und den CEE-Verteiler fest anzuschließen.
     
  15. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.599
    Zustimmungen:
    552
    Ist das dann genauso eine fest definierte Steckdose (wozu eigentlich genau ist die Steckdose gut?) wie die Kaltgerätekupplung ohne angeschloßenen Schuko aus dem anderen Faden?
     
    Stromberger und leerbua gefällt das.
  16. #15 leerbua, 14.03.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.886
    Zustimmungen:
    824
    Wie so oft, der eine kapiert es und der andere will es nicht verstehen. :D
     
    ego1 gefällt das.
  17. #16 Pumukel, 14.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.879
    Zustimmungen:
    1.278
    So der TE will provisorisch da eine Stromversorgung erstellen. Deshalb der Vorschlag da einen Baustromverteiler mit Sicherung und FI zu verwenden. Diesen kann er dann auch anderweitig verwenden. Und in der Garage ein Neozedlasttrennschalter mit 32 A oder eben 35 A und eine 32 A CEE-Steckdose ist der geringste Aufwand. Diese 32 A CEE-Steckdose kann dann wenn alles Klar ist auch noch mit FI nachgerüstet werden. Und da diese 32 A CEE-Steckdose nur für den Baustromverteiler gedacht ist, kann man sich auch auf die Ausnahme in der VDE berufen.
     
  18. #17 Jan_Cologne, 16.03.2020
    Jan_Cologne

    Jan_Cologne

    Dabei seit:
    13.03.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So, da es ja erst mal ein Provisorium ist, wie sooft bleibt es bestimmt länger als man denkt...
    Deswegen wird es der Brennenstuhl CEE Stromverteiler 1153650 400V 16A, hat immerhin die Schukos verteilt und kostet nur etwas mehr.
    Kabel (zum Verlängern der Zuleitung auf 7m) hab ich verstanden, dass es 2,5mm^2 sein muss.
    In Zukunft, sobald ich weiss wo ich mit den Maschinen arbeite, werde ich mich mal um richtig verlegte Dosen kümmern....
     
  19. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.405
    Zustimmungen:
    555
     
Thema:

Aderquerschnitt für 400V Stromstation

Die Seite wird geladen...

Aderquerschnitt für 400V Stromstation - Ähnliche Themen

  1. Alternatives Netzteil gesucht (230v to 230-400v single output)

    Alternatives Netzteil gesucht (230v to 230-400v single output): Hallo liebe Elektrik-Freunde, ich suche eine alternative zu diesem Gerät: CSP-3000-400 von Mean Well Hauptsächlich geht es darum das dieses...
  2. Strom berechnen einer 400V Lampe

    Strom berechnen einer 400V Lampe: Hallo zusammen Ich habe eine Frage die mich leicht verwirrt. Es geht um eine Lampe (Natriumdampf) die an 400 V betrieben wird. Ich muss wissen...
  3. 400V Rechtsdrehfeldbestimmung

    400V Rechtsdrehfeldbestimmung: Hallo alle, habe soeben ein Duspol benning expert gekauft und will im Haus die drei Phasen richtig bestimmen zwecks Anschluss einer 380V...
  4. Probleme mit 2P 400V Therme in Unterverteilung

    Probleme mit 2P 400V Therme in Unterverteilung: Hallo zusammen, Sorry, für die "Wall of Text", aber ich möchte es möglichst genau beschreiben in der Hoffung, dass ihr eine gute Idee habt :)...
  5. Aufteilung 400V in 3x230V

    Aufteilung 400V in 3x230V: Hallo in die Runde, Dies ist mein erster Beitrag in Eurem Forum, daher eine kurze Vorstellung. Ich bin 52 Jahre alt und mache seit meiner Jugend...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden