Beleuchtete Pflastersteine gesucht!

Diskutiere Beleuchtete Pflastersteine gesucht! im Forum Licht & Beleuchtung im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hi Forum! Ich bin auf der Suche nach beleuchteten Pflastersteinen um einen Parkplatz effektvoll zu beleuchten. Per Elektronik sollen die...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
O

output

Guest
  • Beleuchtete Pflastersteine gesucht!
  • #1
Hi Forum!

Ich bin auf der Suche nach beleuchteten Pflastersteinen um einen Parkplatz effektvoll zu beleuchten.
Per Elektronik sollen die Steine nach einer Sequenz duchgeschaltet werden...
Das ist aber nicht das Problem sondern die Steine selbst.
Die günstigste Lösung (3Stück 40Euro) wären normale Beton-Pflastersteine die mit einer 20W Halogen Lampe ausgerüstet sind.
Problem, bei ca. 25 Steinen die wir benötigen wären das über 40A Gesamtstrom, das ist einfach nicht handelbar.
Dann gibts z.B bei Conrad ein Set mit 8 Steinen (10cm*20cm) für 100 Euro. Allerdings machen die irgendwie keinen besonders stabilen Eindruck auf mich...
Auserdem ist die konventionele Beleuchtung mit 5W wohl nicht sonderlich lichtstark.
Dann ist noch das ganze Gemüse wie Trafo und Ansteuerung dabei, das brauchen wir ja gar nicht...

Es gibt ja diese Tollen LED Steine, aus Kunstharz, eigentlich otimal für uns, nur ziemlich teuer...

http://www.congard.de/produkt_neu_02.html

oder

http://www.mercateo.com/p/live~s.20*406-12(2d)100100(2d)1/LED_Pflasterstein_mit_Licht_Oberflaeche_Beton_100x100x60mm_in_blau.html


Kennt von euch jemand günstige Bezugsquellen?
Am besten im Format 10cm * 20cm
Wir benötigen nur die Leuchtsteine, ohne Trafo.


Gruß,

Martin
 
  • Beleuchtete Pflastersteine gesucht!
  • #2
output schrieb:
Die günstigste Lösung (3Stück 40Euro) wären normale Beton-Pflastersteine die mit einer 20W Halogen Lampe ausgerüstet sind.
Problem, bei ca. 25 Steinen die wir benötigen wären das über 40A Gesamtstrom, das ist einfach nicht handelbar.

Wie kommst du auf die 40A?

Gruß Jensen
 
  • Beleuchtete Pflastersteine gesucht!
  • #3
Wie kommst du auf die 40A?

20 W / 12 V = 1,6 A

1,6 A x 25 Stück =41,666 A
 
  • Beleuchtete Pflastersteine gesucht!
  • #4
Jo, genau so isses...
Klar, mit nem dicken Netzteil und jeweil nem Leistungstransi kein Problem.
Aber wenn man das dann alles rechnet, was dann auch der höhere Leitungsquerschnitt kostet und später die Betriebsosten kann man dann gleich die LED Steine kaufen.
Hat jemand noch einen Tip für mich?
Kann auch in eine andere Richtug gehen.
Z.B. andere "Leuchtformen" oder wie man sowas selber bauen kann...
Bin für alles offen.
 
  • Beleuchtete Pflastersteine gesucht!
  • #5
Auch wenn keinem hier was einfällt...
Habe mal das Set von Conrad bestellt um es mal anzuschauen.
Wie erwartet ist das Zeug der absolute Mißt.
Ich würde die Steine nicht mal dort einsetzen wo nur Fußgänger rumlaufen...
Wir dann wohl doch auf die Kunstharzsteien rauslaufen...
 
  • Beleuchtete Pflastersteine gesucht!
  • #6
Typisch Conrad, fast ALLES was die da haben ist SCHROTT. Dazu haben die sehr teure Preise. F+ür die Preise da bekomme ich es auch bei meinem Großhändler, nur da ist die Qualität besser. Mein Rat, wenn möglich schick den mist zurück.
 
  • Beleuchtete Pflastersteine gesucht!
  • #7
Conrad halt, privat bestelle ich da schon lange nicht mehr.
Meinen Elektronik-Bedarf bestelle ich bei Reichelt.
Dort bekommt man Bauteile oft schon zu 1/3 des Preises von Conrad.
Das mit den Steinen war mir von vorneherein schon klar.
Ist für einen Verein, da muss man mal ein paar Angebote abklappern.
Immerhin hätten wir einige Hunderter sparen können.
Das mit dem Zurückschicken ist norm. kein Problem.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Beleuchtete Pflastersteine gesucht!
Zurück
Oben