Cerankochfeld 6 Adrig anschließen ???

Diskutiere Cerankochfeld 6 Adrig anschließen ??? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, mein neues Cerankochfeld soll an einen gängigen Herdanschluss von 5 x 2,5mm2 400v angeschlossen werden. So wie ich aber von der Legende des...

  1. #1 Schorch123, 11.09.2021
    Schorch123

    Schorch123

    Dabei seit:
    11.09.2021
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, mein neues Cerankochfeld soll an einen gängigen Herdanschluss von 5 x 2,5mm2 400v angeschlossen werden.
    So wie ich aber von der Legende des Herstellers entnehmen kann, darf der Anschuss mit 3x L nur in Kombi mit 2x N angeschlossen werden.
    Er liefert mir aber noch folgende Anschusspläne mit, siehe Fotos.
    Ist es richtig daher anzunehmen, wenn ich die volle Leistung von 89oo Watt erreichen möchte um ein 6 Adrigen Anschluss nicht herumkomme?
    Oder was meint Ihr ???
    Cerankochfeld ist ein Teka TR951 aus dem Hause Knüpperbusch ...
    Bilder im Anhang. 20210911_205041.jpg 20210911_225605.jpg 20210911_225608.jpg
     
  2. #2 Schorch123, 11.09.2021
    Schorch123

    Schorch123

    Dabei seit:
    11.09.2021
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Anbei noch die passende Legende dazu
    Unbenannt.JPG
     
  3. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    168
    Nein der Herd wird mit 2 L + N angeschlossen und zwischen N1 und N2 wird da eine Brücke gesetzt.
     
  4. #4 Schorch123, 11.09.2021
    Schorch123

    Schorch123

    Dabei seit:
    11.09.2021
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Anbei das gleiche aber in Farbe, da es am Kabel hing 20210911_232109.jpg
     
  5. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    168
    Die Parallelschaltung von Grau und Blau ist eine Unsitte.
     
    elo22 gefällt das.
  6. #6 Schorch123, 11.09.2021
    Schorch123

    Schorch123

    Dabei seit:
    11.09.2021
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Na ich habe nur den Hinweis gesehen
    upload_2021-9-11_23-28-38.png
     
  7. #7 Schorch123, 11.09.2021
    Schorch123

    Schorch123

    Dabei seit:
    11.09.2021
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Also sollte das passen mit nur einem Neutralleiter bei den besagten 8900 Watt ?
     
  8. #8 Schorch123, 11.09.2021
    Schorch123

    Schorch123

    Dabei seit:
    11.09.2021
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    So kam das Ceranfeld geliefert an 20210909_182943.jpg
     
  9. #9 Zulu, 11.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2021
    Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    168
    Das Feld wird aber nur mit 2 L und 2N betrieben wobei da grau als N missbraucht wird. Blau und Grau sind am anderem Ende miteinander verbunden und müssen auf N.
     
  10. #10 Schorch123, 12.09.2021
    Schorch123

    Schorch123

    Dabei seit:
    11.09.2021
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Ja es muss eh ein längeres Kabel montiert werden.
    Von daher nehme ich die Brücke bei L1 und L2 raus und setze diese auf N.
    Schließe anschließend nur auf L1 und L2 an und lege den L 3 vom Ceranfeld kommend isoliert tot
     
  11. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    168
    Die Klemme 1 ist da nicht belegt und wird auch nicht belegt. Die Brücke da in der Klemme 2 ist nicht an einer anderen Klemme angeschlossen. Wie gesagt blau und Grau gehören auf den N in der Herdanschlussdose.
    Wenn du nur Blau als N verwenden willst wird Grau auf beiden Seiten Isoliert abgelegt und die vorhandene Brücke so auf beide N (Klemmen 4 und 5 )eingelegt das sie diese verbindet.
     
  12. #12 Carsten1972, 12.09.2021
    Carsten1972

    Carsten1972

    Dabei seit:
    01.11.2020
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    520
    Dümm Tüch!

    Werkseitig ist zwischen 1 und 2 eine Brücke, so dass L1 auf 1 und 2 gehen, L2 geht auf 3, N geht auf 4 und 5.
    Bis hier ist alles eindeutig, das Kochfeld soll 2~N im 400/230V Netz betrieben werden.
    Sowohl Anleitung als auch Anhänger an der mitgelieferten Zuleitung geben das vor.

    Und nun kommt dieser ominöse Aufkleber, der die Option eines 3~ 2N Anschlusses erläutert.
    Wenn man an 1 und 2 unterschiedliche Phasen anklemmt, ist die Brücke von 1 auf 2 zu entfernen.
    Dann liegen L1, L2, L3 an 1, 2 und 3 an. Das Klemme 1 nicht belegt werden müsse, halte ich für nicht haltbar.
    Warum bei so einem dreiphasigen Anschluss - der wegen der Leistung von 8900 W dringend zu empfehlen ist - zwei Neutralleiter vorgeschrieben werden, ist mir nicht klar.

    Da ich hier als Elektriker die Wahl habe, gemäß Anleitung eine Überlastung einer wohl meistens mit 16A abgesicherten Phase in Kauf zu nehmen, oder nur auf Grund eines Aufklebers gegen die Anleitung zu verstoßen und dabei einen mehr als merkwürdig anmutenden doppelten Neutralleiter zu benutzen, würde ich den Anschluss zunächst verweigern und den Hersteller befragen.
     
    Octavian1977 gefällt das.
  13. #13 Zulu, 12.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2021
    Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    168
    siehe nachfolgenden Beitrag.
     
  14. #14 Zulu, 12.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2021
    Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    168
    Schau mal richtig hin . die Brücke ist mit dem Langen Ende auf der Klemme 2 unter der schwarzen Ader. Das Kurze Ende liegt unter dem Kanal . Wäre die mit Klemme 1 verbunden muss sie gedreht werden. Und zwar mit dem Kurzen Ende auf Klemme 1 und das Lange Ende geht durch den Kanal auf Klemme 2. Blau ist und Rot mit Brücke zu Klemme 1 Wie diese Brücke aussieht sieht man auf anderen Bildern .
    Nachtrag den 3 phasigen Anschluss würde ich nur mit Rücksprache mit dem Hersteller machen. Nur der kann mir sagen wie der Herd intern verschaltet ist . Den Hinweis L3 nicht anzuschließen beachten und auch 3 N ist verwirrend denn da sind nur 2 N herausgeführt.
    neu.jpg
     
  15. #15 Carsten1972, 12.09.2021
    Carsten1972

    Carsten1972

    Dabei seit:
    01.11.2020
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    520
    Ich denke, dass das kurze Ende in Klemme 1 ist. Das entspricht im Übrigen sowohl der Anleitung als auch dem Aufkleber.
     
  16. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    168
    Dafür kommt mir der Zwischenraum zwischen den Schenkeln zu schmal vor .
    Der TE kann ja mal die schwarze Ader ausklemmen und dann versuchen ob er die Brücke entfernen kann.
     
  17. #17 Schorch123, 12.09.2021
    Schorch123

    Schorch123

    Dabei seit:
    11.09.2021
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Ja ich werde morgen das Teil mal entfernen und noch ein pasr Fotos machen.
    Mail an Hersteller ist schon raus.
     
  18. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    168
    Wie gesagt die Schwarze Ader da entfernen Bild . Danach versuchst du mal die Brücke raus zuziehen. Geht das ist die nicht mit Klemme 1 verbunden.
     
  19. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    5.279
    Zustimmungen:
    636
    Wird aber bei 95% aller Kochfelder so gemacht. Nur mal ins Küchenstudio gehen und anschauen Die Kochfelder werden heutzutage für die Welt gebaut und müssen für alle gängigen Anschlüsse geeignet sein und sei es für 2*120V 180˚ Phasenverschiebung, für reine 230V Lichtstromnetze, die es in D im Altbaubestand noch reichlich gibt und natürlich für das 400V Dreiphasennetz.
     
  20. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    168
    Das hat mit einem fachgerechten Anschluss in D aber nichts zu tun!
     
    patois gefällt das.
Thema:

Cerankochfeld 6 Adrig anschließen ???

Die Seite wird geladen...

Cerankochfeld 6 Adrig anschließen ??? - Ähnliche Themen

  1. Ofen an cerankochfeld anschließen

    Ofen an cerankochfeld anschließen: Hallo Da mein Ofen nicht an den Platz kann wo eine extra abgesicherte Steckdose ist wollte ich von der Herdanschlussdose wo das...
  2. Herd + Cerankochfeld ohne Drehstrom

    Herd + Cerankochfeld ohne Drehstrom: Hallo zusammen, Ich wollte einen neuen Einbauherd + Cerankochfeld in meiner Küche anschließen. Leider kommt aus der Herdanschlussdose nur eine...
  3. Cerankochfeld Stecker geschmolzen

    Cerankochfeld Stecker geschmolzen: Hallo liebes Forum, ich bräuchte mal eure Hilfe. Gestern ging plötzlich eine von 4 Kochplatten des Herdes nicht mehr. Habe heute mal die...
  4. Cerankochfeld über Waschmaschine

    Cerankochfeld über Waschmaschine: hallo zusammen, Habe eine kurze Frage. Habe heute meine neue Küche gekauft und bin da auf den Punkt gestoßen das aus platzgründen ich meine...
  5. Anschluss Cerankochfeld + Backofen an 5x2,5 mm² / 3x2,5 mm²

    Anschluss Cerankochfeld + Backofen an 5x2,5 mm² / 3x2,5 mm²: Hallo! Ich bin vor kurzem in eine komplett sanierte Wohnung eingezogen, bei der auch alle Elektrokabel neu verlegt wurden. In der Küche ist ein...