Ein Widerstand fehlt (Aufgabe)

Diskutiere Ein Widerstand fehlt (Aufgabe) im Hausaufgaben Forum im Bereich DIVERSES; Ich bräuchte mal wieder eure Hilfe. Irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch. :confused: Vielen Dank bereits im Voraus! :)

  1. #1 deeheyzn, 08.04.2021
    deeheyzn

    deeheyzn

    Dabei seit:
    07.04.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich bräuchte mal wieder eure Hilfe. Irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch. :confused:

    Vielen Dank bereits im Voraus! :)
     
  2. #2 alzerJung, 08.04.2021
    alzerJung

    alzerJung

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    54
    ich dachte kein Problem und fing an zu schreiben:

    Bei 0,9A fallen an dem 3Ohm-Widerstand 0,9*3=2,7V ab. Verbleiben 10-2,7=7,3V für den Rest. Durch die Widerstände 4Ohm und 2Ohm fließt 7,3/(4+2)=1,2166A.

    Ab da fängt das an zu stinken. Ich bin davon ausgegangen, dass die 10V an den Klemmen A und B anliegen und insgesamt 900mA fließen sollen. Aber da fließt ein viel höherer Strom.

    Entweder ich bin falsch unterwegs oder die Aufgabe ist Schrott.
     
  3. #3 eFuchsi, 08.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.596
    Zustimmungen:
    1.779
    Damit bei 10V 900mA fliessen können, muss das Widerstandsnetzwerk insgesamt 11.11Ohm haben. (10V/900mA)
    Als erstes die Serienschaltung auflösen 11.11Ohm - 3Ohm = 8.11 Ohm für die Parallelschaltung.

    Das gibt es aber nicht, da der Gesamtwiderstanbd einer Paralellschaltugn immer kleiner ist, als der kleinste Zweig. Der rechte Zweig hat aber nur 6Ohm. Damit kann die Paralellschaltugn nicht 8.11Ohm haben.

    Oder der gesuchte Widerstand müsste rund -13 Ohm haben :rolleyes:

    Die Aufgabe ist Schrott.
     
  4. #4 KeineAhnung, 08.04.2021
    KeineAhnung

    KeineAhnung

    Dabei seit:
    29.05.2020
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    178
    U und I tauch in der Zeichnung ja leider nicht auf. Ich hätte auch erstmal naiv die Annahme wie du getroffen. Möge der TE uns erhellen.
     
  5. #5 Pumukel, 08.04.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    12.857
    Zustimmungen:
    2.168
    Die vollständige Frage zu posten ist ja zu viel verlangt ?
     
    patois gefällt das.
  6. #6 Stromberger, 08.04.2021
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    2.267
    Zustimmungen:
    676
    Ebenso zuviel wie schon mal einen eigenen ANFANG zur Lösung bereitzustellen.... aber das "dusselige Forum" wird sich schon erbarmen..... :mad:
     
    patois gefällt das.
  7. #7 Pumukel, 08.04.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    12.857
    Zustimmungen:
    2.168
    Die Aufgabe macht nur Sinn, wenn sich die 10 V und 0,9 A auf die Werte an R? beziehen und dann kannst du auch den Strom durch R3 und die Spannung zwischen A und B berechnen !
    Dann hätte R? 11,11 Ohm Und über der Reihenschaltung von R2 und R3 würden 10 V stehen !
     
  8. #8 alzerJung, 08.04.2021
    alzerJung

    alzerJung

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    54
    Würde passen. Sehr praxisgerechte Aufgabenstellung.
     
  9. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    3.240
    Zustimmungen:
    334
    R? Ist eine negativ geschaltete Spannungsquelle von 1,9V. Nur so ist die Aufgabe lösbar.

    Wahrscheinlich will dein Lehrer nur prüfen, ob ihr für den Spannungsabfall R durch I teilt und auf 3,333V bei dem oberen kommt, dann würden unten rechnerisch 6,666V abfallen und dies durch I 6Ω ergeben, also der parallelgeschaltete R?=∞ ist. So führt ein Umstellungsfehler der Formel zum richtigen Ergebnis.

    Oder auch nicht unwahrscheinlich: Ihm ist das passiert.
     
  10. #10 Pumukel, 08.04.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    12.857
    Zustimmungen:
    2.168
    Mathematisch ist die Aufgabe Lösbar, mit einem negativem Widerstand ! Den gibt es aber leider nicht denn dann würden wir Geld vom Netzbetreiber bekommen statt an ihn zu zahlen:p
     
  11. #11 deeheyzn, 08.04.2021
    deeheyzn

    deeheyzn

    Dabei seit:
    07.04.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Die Aufgabe ist tatsächlich Schrott. Ich hatte die Aufgabe weitergeleitet bekommen und habe einfach meinen Fehler nicht gesehen, deswegen wollte ich meine Nachfrage möglichst offen lassen. Die Aufgabe wurde wohl von jemandem aus der FH erstellt (eine ähnliche Aufgabe war wohl gegeben und er hat sie einfach selbst abgeändert :confused::D).

    Habe die Werte mal angepasst (Originalaufgabe)

    Habe jetzt auch erstmal 6 V/0,8 mA gerechnet = 7,5 - 2,5 Ohm (oberer Widerstand), also noch = 5 Ohm für die Parallelschaltung

    Ich bin selbst verrückt geworden :mad:
     

    Anhänge:

  12. #12 Pumukel, 08.04.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    12.857
    Zustimmungen:
    2.168
    Oh Herr 800mA sind keine 0,8 mA und mit 6V und 800 mA ergibt sich für R? = Unendlich !
    Denn 6V : 0.8 A = 7,5 Ohm und das ist genau die Summe der in Reihe geschalteten Widerständen .
    Deshalb muss da R ? ein 100 % tiger Isolator sein !
     
  13. #13 alzerJung, 08.04.2021
    alzerJung

    alzerJung

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    54
    Schön, dass wir verhindern konnten, dass du von freundlichen Herrn abgeholt wurdest, die dir eine Jacke mit langen Ärmeln, die hinter dem Rücken verknotet werden, angezogen hätten ;;-)
     
  14. #14 deeheyzn, 08.04.2021
    deeheyzn

    deeheyzn

    Dabei seit:
    07.04.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    800 mA = 0,8 A

    Der Schreibfehler war meine Schuld.
     
  15. #15 eFuchsi, 08.04.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.596
    Zustimmungen:
    1.779
    Warum alle Werte verändern.
    Am einfachsten 9V (statt 10V) und z.B.: 1.5A (statt 900mA) verwenden. Dann kommen runde Werte raus.
     
  16. #16 deeheyzn, 08.04.2021
    deeheyzn

    deeheyzn

    Dabei seit:
    07.04.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Leute es tut mir Leid, ich bin offenbar ganz mitgenommen :( Der obere Widerstand waren in der Originalaufgabe 2,5 Ohm (nicht 2)
     
  17. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    15.187
    Zustimmungen:
    1.005
    Eine sehr unüberlegte Aussage . . .

    (wenn man allerdings den Spitznamen betrachtet ...) ;)
     
  18. #18 KeineAhnung, 09.04.2021
    KeineAhnung

    KeineAhnung

    Dabei seit:
    29.05.2020
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    178
    Physikalisch kenn ich auch keinen, nur als mathematisches Hilfskonstrukt in Ersatzschaltbildern, allerdings insb. bei thermischen Ersatzschaltbildern. Oder worauf spielst du an?
     
  19. #19 Stromberger, 09.04.2021
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    2.267
    Zustimmungen:
    676
    ..... er meint wohl nur einen negativen OHMSCHEN Widerstand, da das Netzwerk auch nur solche (also ohmsche) enthält.
    Über die Feinheiten der komplexen Wechselstromlehre wollen wir uns hier besser nicht auslassen, oder? ;)
     
  20. #20 KeineAhnung, 09.04.2021
    KeineAhnung

    KeineAhnung

    Dabei seit:
    29.05.2020
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    178
    Ah...daher weht der Wind...nö...machen wir an anderer Stelle gerne wieder :D
     
Thema:

Ein Widerstand fehlt (Aufgabe)

Die Seite wird geladen...

Ein Widerstand fehlt (Aufgabe) - Ähnliche Themen

  1. Stromstärken in Widerständen berechnen

    Stromstärken in Widerständen berechnen: Hallo Leute, ich studiere Gebäudetechnik im ersten Semester und schreibe bald eine Klausur ("Naturwissenschaftliche Grundlagen"), in der u.A. die...
  2. Aufgabe Temperaturabhängier Widerstand

    Aufgabe Temperaturabhängier Widerstand: Kann mir jemand sagen wie ich Aufgabe c löse. Es ist ja nicht mal R20 oder so gegeben oder habe ich wenn ich die oben gennannte Spannung von 230V...
  3. neuen Netzinnenwiderstand Z(i) in Ohm berechnen

    neuen Netzinnenwiderstand Z(i) in Ohm berechnen: Hallo, ich hätte ein Verständnisproblem zu folgender Aufgabe An einem Stromkreis mit Z(i) von 0,5 Ohm wird eine 20 m lange Verlängerungsleitung...
  4. Widerstandswert in Brückenschaltung

    Widerstandswert in Brückenschaltung: Hallo, bei Aufgabe 9 bin ich mir nicht sicher, ob ich das so richtig gerechnet habe. Die Werte die ich ausgerechnet habe, erscheinen mir sehr...
  5. Samsung PSU Widerstand explodiert

    Samsung PSU Widerstand explodiert: Im PSU meines Samsung Monitors ist ein Widerstand explodiert. Kann dieser ohne probleme ersetzt werden oder ist das nur ein Symtom eines anderem...