Elektroinstallation richtig für Absicherung Unterverteilung?

Diskutiere Elektroinstallation richtig für Absicherung Unterverteilung? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; nein nur bis 10ms, Kurzzeitunterbrechungen im Bereich 10-20ms sind aber leider keine Seltenheit und verursachen mehr Probleme als Unterbrechungen...

  1. #21 Octavian1977, 11.06.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    17.219
    Zustimmungen:
    180
    nein nur bis 10ms, Kurzzeitunterbrechungen im Bereich 10-20ms sind aber leider keine Seltenheit und verursachen mehr Probleme als Unterbrechungen im Langzeitbereich.
    Eine USV muß nicht sonderlich groß ausgelegt sein, sie muß nur so lange halten um diese Flicker zu überbrücken und bei längerem Ausfall den Server bis zum Runterfahren versorgen.
    Voraussetzung ist natürlich, daß die USV den Befehl senden und der Server diesen Empfangen kann.
     
  2. Anzeige

  3. #22 mechtronic, 11.06.2018
    mechtronic

    mechtronic

    Dabei seit:
    09.06.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    USV habe ich schon auf der Liste, aber alles auf einmal geht finanziell auch.
    Jetzt muss sich nur der Meister endlich mal melden. Hat er nämlich am WE nicht gemacht, so wie zugesagt. Vielleicht muss er sich erstmal woanders informieren, warum das bei mir passiert.
     
  4. #23 Octavian1977, 11.06.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    17.219
    Zustimmungen:
    180
    Als Meister sollte man aber wissen, daß LSS zueinander im Kurzschlußfall NIE selektiv sind.
    Mich interessieren so Anlagen immer im Gesamten, wenn es an so trivialen Grundlagen schon fehlt.
     
  5. #24 werner_1, 11.06.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    10.217
    Zustimmungen:
    280
    Könnte eine Vorsicherung für den FI sein. Du hast doch FIs?:oops:
    Dann kannst du doch Bereiche, wie Keller, mit dem FI abschalten.
     
  6. #25 mechtronic, 11.06.2018
    mechtronic

    mechtronic

    Dabei seit:
    09.06.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal im Keller nachgeschaut. Vorneweg, wir haben einen sehr großen Keller.
    SLS 50A -> 3x LSS 40A -> dann geht es auf 3x FI
    1. 3 poliger Fi 40A -> 3x LSS 16A -> Saunaofen
    2. 3 poliger FI 60A -> 11x LSS 16A -> verschiedene Kellerräume, Waschmaschine, Trockner, etc., aber keine Drehstromgeräte
    3. 1 poliger FI 25A -> 1x LSS16A -> Kellerraum mit Gefrierschrank
    Leitungsquerschnitt bis zum FI=16qmm, danach = 10qmm

    Ist diese Installation in Ordnung?
    Brauche ich für die Kellerverteilung als Vorsicherung auch einen Sicherungslastrennschalter? Mit welcher Sicherungsgröße? Oder reicht es wenn da Ausschalter hin kommen.
    Ich möchte das ganze Verteilerfeld inkl. FI´s Spannungfrei schalten können.
     
  7. #26 mechtronic, 13.06.2018
    mechtronic

    mechtronic

    Dabei seit:
    09.06.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe ihr sitzt gut. Meister war da, er sagte
    - es wurde alles richtig gemacht
    - Selektivität der beiden LSS hintereinander ist gegeben, da mindestens 2 Stufen dazwischen liegen
    - ich soll doch froh sein, dass der 40A LSS ausgelöst hat, so wurde die Leitung geschützt
    - es hätte auch sehr gut noch der SLS Schalter auslösen können
    - das beide ausgelöst haben kann schon mal vorkommen, das liegt dann daran, dass der Faden der Glühlampe ungünstig runter gefallen ist und es somit zu einem satten Kurzschluss kam und das kann immer wieder passieren
    - wenn es eine Schmelzsicherung ist, wäre die bestimmt auch gekommen

    Nach einer angeregten Diskussion wollte er die 40A Sicherungen erst ersatzlos aus bauen und durch Hauptschalter ersetzen. Schließlich konnte ich ihn von Sicherungslasttrennschaltern überzeugen, von denen er aber noch nie etwas gehört hatte. Heute habe ich dann nen Anruf bekommen, dass es damit 150€ mehr kostet, weil die Bauteile deutlich teurer sind wie die anderen, da es Kundenwunsch ist, es in der ursprünglichen Kalkulation nicht mit drin war und es laut Vorschrift auch gar nicht notwendig ist.

    Ich hatte die Preise vorher schon gegoogelt und war entsprechend vorbereitet, so dass ich damit leben kann, solange es dann wie gewünscht funktioniert.
     
  8. #27 Octavian1977, 13.06.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    17.219
    Zustimmungen:
    180
    Absolute Höhe.
    Das Beseitigen eines Mangels auch noch in Rechnung stellen zu wollen.

    Hager 40A LSS 43€

    Hager L73M 73€

    Von Siemens oder Mersen sogar nur 36€
    (Preise ohne MWST)
    Es wäre also Kostenneutral zu errichten, die Zeiten für aus und Einbau sind Zeiten zur Mangelbeseitigung.

    Zeige den Mangel schriftlich an und verlange einen Kostenlosen Austausch.
    Kürze den Betrag aus den Rechnungen bis zur Erledigung.
     
  9. #28 mechtronic, 13.06.2018
    mechtronic

    mechtronic

    Dabei seit:
    09.06.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir werden die Einzelversionen verbaut, also L71M.
    Im Internet kosten 9 Stück ca. 220€ und 9 Stück von den MBN140 kosten 75€

    Differenz kommt also ungefähr hin. UVP ist sicher höher.

    Bevor ich irgendwas mache, bzw. nochmal über den Preis spreche, sollen erstmal die Bauteile getauscht werden, sonst dauerte das noch länger, bzw. wird nie gemacht. Auf klagen mit Anwalt und Gutachter, etc. habe ich kein Interesse und werde ich auch nicht machen, zumal die Differenz auch dem Internet Mehrpreis entspricht. Meine Rechtsschutzversicherung hat auch 150€ Selbstbeteiligung und dann ist auch nicht sicher dass ich trotzdem etwas zahlen muss. Dafür macht er in Zukunft eben nichts mehr bei uns.
     
  10. #29 Pumukel, 13.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    111
    Warum Einzelabsicherung die 3 poligen Sicherungslasttrennschalter schalten komplett ab, und sind auch nicht teurer als 3 einzelne und auch nicht breiter! Auftraggeber gibst deinen Wunsch vor und so lange der nicht aktuellen Normen widerspricht und du das bezahlst wird das auch so ausgeführt. Fakt LS sind untereinander nicht selektiv. Das gilt nur bei Schmelzsicherungen mit der genannten Abstufung ( 2 Größen) Du kannst den Meister ja mal danach fragen warum der selektive Leitungsschutzschalter so heist. Nur für dich eine Schmelzsicherung und dazu gehört auch die NH benötigt eine gewisse Zeit bis sie bei einem bestimmten Strom durchbrennt. Der selektive Leitungsschutzschalter löst bei dem genannten Strom noch vor der Schmelzsicherung aus . Und der normale Leitungsschutzschalter löst vor dem SLS aus deshalb ist die gesamte Kette selektiv. Wenn du jetzt Schmelzsicherungen zwischen SLS und LS setzt ist der Schutz nur bei Überlast gegeben beim Kurzschluss löst der LS vor der Schmelzsicherung und vor dem SLS aus.
    Normal ist ein Einzelelement 1,5 TE breit und demzufolge 3 Stück 4,5 TE
    Eine Hutschiene hat 12 TE >>>> 2 *3 Polige Lasttrennschalter (=9TE ) und 2 Einzelne (3 TE ) es passen also auf eine 12 TE lange Hutschiene nur 8 einzelne Neozed. Das Freischalten soll aber mit einer Schalteinrichtung möglich sein , deshalb 3 Polig! Und nicht 3 einzelne Schaltmöglichkeiten!
    Zitat:
    ich soll doch froh sein, dass der 40A LSS ausgelöst hat, so wurde die Leitung geschützt
    Das hat der 16 A LS schon erledigt nur war eben der Kurzschlussstrom so hoch das der 40 A LS ebenfalls ausgelöst hat. Trotz 2 Stufen Unterschied. (40 A , 32A, 25A, 16A) Wäre die Anlage Selektiv dürfte der 40 A LS gar nicht auslösen! So und wenn du einen 50 SLS hast und danach folgt ein 16 A LS so löst der 50 A SLS nicht aus da der 16 A LS vor dem 50 A SLS auslöst und daran ändert auch eine 40 A Schmelzsicherung dazwischen nichts!
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #30 Octavian1977, 13.06.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    17.219
    Zustimmungen:
    180
    Mersen 1polig 14,40€, Hager 26,39
    MBS140 9€
    Dann kommt das mit dem Mehrpreis ungefähr hin.
    Trotzdem sollte der mal dringend zur Fortbildung.

    Würd gerne mal die gesamte Anlage sehen, mach mal Bilder.
     
  13. #31 mechtronic, 13.06.2018
    mechtronic

    mechtronic

    Dabei seit:
    09.06.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das es einzelne Schalter und keine 3er werden war mein Wunsch. Ok, zu breit für eine Reihe, dann müssen 3 eben in eine andere Reihe. Das ist aber auch schade, dass nicht alle 9 nebeneinander passen.

    Bilder kann ich erst am Freitag machen, bin nicht zu Hause.
     
Thema:

Elektroinstallation richtig für Absicherung Unterverteilung?

Die Seite wird geladen...

Elektroinstallation richtig für Absicherung Unterverteilung? - Ähnliche Themen

  1. Unterverteiler - FI-Schalter und LSS in Reihe

    Unterverteiler - FI-Schalter und LSS in Reihe: Hallo erstmal! Ich beschäftige mich aktuell mit der Elektrik im Garten und habe folgendes Problem: Bisher bezieht der Garten (Gartenhaus, Garage,...
  2. Welches Netzteil richtig?

    Welches Netzteil richtig?: [ATTACH] Hallo zusammen Ich habe sowas wie auf dem Bild von einem Auto Bj 1929 gebaut allerdings mit der kompletten Beleuchtung. Zuerst wollte...
  3. Sprechanlage defekt - ist das das richtige Einbauteil?

    Sprechanlage defekt - ist das das richtige Einbauteil?: Guten Tag, folgendes Problem: Bei uns in der Mietwohnung ist die Sprechanlage defekt. Sie brummt nur noch. Man versteht nichts mehr, wenn unten...
  4. Elektroinstallation im Keller für Werkstatt erweitern

    Elektroinstallation im Keller für Werkstatt erweitern: Hallöchen allerseits, vor 4 Jahren wurde in unserem Haus im Rahmen einer Renovierung auch die komplette elektrische Anlage neu gemacht, und da...
  5. Sanierung der Elektroinstallation im Einfamilienhaus

    Sanierung der Elektroinstallation im Einfamilienhaus: Hallo, meine Frau und ich haben vor uns ein Haus zu kaufen. Die Immobilie, in die wir uns verliebt haben, bräuchte eine Grundlegende Sanierung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden