Fi Anschluß bei klassische Nullung

Diskutiere Fi Anschluß bei klassische Nullung im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, ich bräuchte einmal eure Hilfe. Wie verdrahte ich einen FI wenn ich eine klassische Nullung habe ??? Im Sicherungskasten ist der...

  1. #1 p.e.t.e.r, 05.08.2006
    p.e.t.e.r

    p.e.t.e.r

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bräuchte einmal eure Hilfe.
    Wie verdrahte ich einen FI wenn ich eine klassische Nullung habe ???


    Im Sicherungskasten ist der Nullleiter mit dem PE gebrückt..

    Kann ich einen überhaupt einen FI anschließen ???????

    Mfg

    Peter
     
  2. Anzeige

  3. #2 Nullvolt, 05.08.2006
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Dass Du das kannst bezweifle ich stark :? sonst würdest Du auch nicht so fragen :wink:

    Also erstmal kann der Nulleiter nicht mit dem PE gebrückt sein. Das ergibt keinen Sinn. (Denn der Nulleiter ist ja ein Schutzleiter, wie sollte der mit sich selbst gebrückt sein?)


    Ist Dir das Prinzip eines FI-Schalters klar? Dieser misst die Differenz der hinfließenden und rückfließenden Ströme eines oder einer Gruppe von Stromkreisen. Bei Klassischer Nullung kann man aber theoretisch nur die "hinfließenden" Ströme messen (im Außenleiter), aber der Rückfluss geschieht ja unkontrolliert über Nulleiter oder gar über Schutzleiter oder Potentialausgleichsleiter.

    Bei Klassischer Nullung musst Du also den FI direkt neben die jeweilige Steckdose installieren, damit du den Nulleiter PEN direkt vor dem FI aufteilen kannst in den Neutralleiter N und den Schutzleiter PE. Neutralleiter N und Außenleiter L1 werden dann durch den FI geführt und dann direkt an die Steckdose und der PE direkt. So ist es möglich, dass die Differenz aus Neutral- und Außenleiterstrom gemessen werden kann.

    0V
     
  4. #3 Nullvolt, 05.08.2006
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Nachtrag: Für diese Problematik gibt es z.B. von B+J den Schukomat. Das ist eine Steckdose, in die direkt ein FI integriert ist.

    0V

    PS: Aber nicht erschrecken, die Dinger sind schweineteuer und sehen sch**** aus.
     
  5. #4 Hemapri, 05.08.2006
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    7
    Gar nicht!

    :? Wie soll das aussehen. Vermutlich kommt ein Nullleiter (PEN). Dieser wird wohl auf eine PEN-Schiene gehen und von dieser PEN-Schiene geht der Neutralleiter (N) ab. Damit handelt es sich um ein TN-C-S-Netz, die PEN-Aufteilung in N und PE findet an der PEN-Schiene statt (seperat abzweigender Neutralleiter und abgehende Schutzleiter PE der einzelnen Stromkreise).
    Wenn es so ist, wie ich vermute, dann hat das absolut nichts mit klassischer Nullung zu tun!
    Klassische Nullung ist die konsequente Führung eines TN-C-Netzes, also zweiadrig (L und PEN) bis zur Schuko-Steckdose, bzw. Verbraucher, einschließlich des richtigen Anschlusses.

    MfG
     
  6. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.441
    Zustimmungen:
    148
    Denke Du hast keine klassische Nullung, deine PEN aufteilung findet hat dort statt. Stell doch mal ein Bild online. Dann sollte es auch mit dem RCD klappen.
    BTW: Du plenkst, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Plenken

    Lutz
     
Thema:

Fi Anschluß bei klassische Nullung

Die Seite wird geladen...

Fi Anschluß bei klassische Nullung - Ähnliche Themen

  1. Anschluss des Nullleiter an zweitem Zähler zulässig?

    Anschluss des Nullleiter an zweitem Zähler zulässig?: Hallo zusammen, ein Elektriker hat bei uns den Zähleranschlusskasten erweitert, da für eine PV-Anlage ein zweiter Zähler integriert werden...
  2. 25A Fi mit 2xB16?

    25A Fi mit 2xB16?: Hi, bitte spart euch direkt fragen oder "kluge Kommentare" zum Thema, beantwortet bitte bitte einfach die Frage. Ich bin letztens über eine kleine...
  3. FI in Schaltschrankzuleitung

    FI in Schaltschrankzuleitung: Hallo, folgendes Problem: Auf meiner Biogasanlage wurde 2016 der Schaltschrank getauscht. Beim alten Schaltschrank war nur 1 FI in der Zuleitung...
  4. Anschluss Siedle HTA 811-0 W

    Anschluss Siedle HTA 811-0 W: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier, kein Fachmann und kenne mich mit +-und Erde aus :) Ich möchte mein altes Siedle Haustelefon...
  5. DDR Standbohrmaschine löst FI aus.

    DDR Standbohrmaschine löst FI aus.: Hallo liebes Forum, habe mir für meine Werkstatt eine alte DDR Standbohrmaschine zugelegt. Voller Vorfreude wollte ich sie nun in die 400V 16A...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden