FI Schalter wo im Stromkreis verbauen.

Diskutiere FI Schalter wo im Stromkreis verbauen. im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Möglich das einige es mit bekommen haben, das ich einen neuen Herd habe und ich nur eine Phase zur UV hatte. Ab der UV aber 3 Phasen zum Herd...

  1. lp3g

    lp3g

    Dabei seit:
    09.02.2019
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    Möglich das einige es mit bekommen haben, das ich einen neuen Herd habe und ich nur eine Phase zur UV hatte. Ab der UV aber 3 Phasen zum Herd liegen. (5x1,5mm²)

    Die Tage wurde im Haus nun ein neuer Zählerschrank verbaut. Zu meiner Wohnung mit der UV ist das 5x6mm² geblieben. Eben wohl, weil bestand. Die Leitungen sind nach dem Zähler mit 3x25 oder 3x30A abgesichert. (Schmelzsicherungen )

    Es wurden auch die Sicherungsautomaten in meiner UV getauscht. Habe nun 10 Stück von Hager mit KGN-363A als Verteilung. Das passt soweit. Ich habe keinen FI und keinen Hauptschalter. Verbaut ist ein FI hinter den 2 Sicherungen vom Bad.

    Ist dies erlaubt?

    Verbaut ist ein cda 440a. Gedanke war folgender:

    - 3 Phasen an den SH-363N
    - 3 Phasen zum CDA-440A
    - 1 Phase zum CDA-225A
    Beide FI bekommen dem Strom direkt vom SH
    - 3 Phasen vom CDA-440A zu den Sicherungen 1 bis 8
    - die Sammelschiene N geht über N vom FI 440A
    - Sicherung 9&10 werden am FI 225A angeklemmt. - von den 2 Stromkreisen wird N direkt über 225A geschickt
    - Eingang N vom FI 225A wird am Eingang N VOM FI 440A angeklemmt.

    Hoffe ich habe da keinen denkfehler in der Erklärung. Oder kann ich den FI 225 hinter die Sicherung 9 und 10 setzen, also so lassen wie er nun ist. Und vor allen Sicherugen einen FI setzen?

    Nur dann laufen beide FI in Reihe.... Das ich N passend wie oben trennen muss ist mir klar.

    Normal ist einem Schalter egal, wo Eingang und Ausgang ist. Da meine UV nur 2 Reihen hat, würde ich gerne beim SH von oben den Eingang machen und unten Ausgang. Somit könnte man direkt unten zum FI rein und oben raus und direkt von unten auf die Sicherungen. Somit würde man die Kabelwege kurz halten und hätte Ordnung in der UV.

    In der UV liegen 2 nicht mehr benötigte Leitungen rum. Sind von der alten Heizung. Es wurde nur die Phase abgeklemmt. N und PE sind noch an der Sammelschiene angeklemmt. Könnte dies schon den FI auslösen? ( Der neue, welcher alles Überwacht ). Wenn ja müßte man in dem Kabelsalat die Leitungen suchen und abklemmen.

    Schon mal danke.
     
  2. Anzeige

  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.382
    Zustimmungen:
    351
    Das wird wieder ein langer Thread werden, denn vermutlich ist der TE ein Laie !
     
  4. lp3g

    lp3g

    Dabei seit:
    09.02.2019
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    So eine Antwort ist für die Füße.

    Wieso bekommen es Leute nicht mal hin, auf Fragen klare Antworten zu geben.
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.382
    Zustimmungen:
    351
    Um auf deine "Fragen" antworten zu können, müsste man erst einmal von dir die Auskunft bekommen,
    ob du ein Laie bist oder nicht, damit man die Antwort angepasst "gestalten" könnte. :rolleyes:
    Ich tippe stark auf Laie aufgrund der zitierten "Weisheit" :oops:
     
  6. lp3g

    lp3g

    Dabei seit:
    09.02.2019
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    Hab jetzt meine Ausbildung als KFZ Elektroniker hinter mir. Also fremd ist mir das nicht. Ich sprach den Elektriker auch drauf an, ob nicht ein FI rein muss für die Steckdosen. Antwort nein.....

    Mir ist zwar was anderes bekannt....

    Die FI haben die Endung D nicht A
     
  7. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.723
    Zustimmungen:
    80
    Hallo,

    Miete oder Eigentum?
    Drehstromzähler?
    Foto der Verteilung?
     
    elo22 und patois gefällt das.
  8. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.382
    Zustimmungen:
    351
    .
    Seit wann ist ein FI ein normaler Schalter ?
     
  9. lp3g

    lp3g

    Dabei seit:
    09.02.2019
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    Schalter Hager SH 363N der ist gemeint. Dem sollte es doch egal sein.
     
  10. #9 creativex, 04.05.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    261
    Du bist doch schon länger hier du musst doch inzwischen gewohnt dein dass es hier oft keine klaren Antworten gibt außer von mir (zu vielen Themen )
     
    Joker333 und patois gefällt das.
  11. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.788
    Zustimmungen:
    264
    Ich persönlich habe keine Lust Artikelnummern von Hager? zu googeln.
    Schreib doch bitte so, das man es direkt versteht.
    Desweiteren könnte ein Foto der Verteilunmg helfen
     
    werner_1 und elo22 gefällt das.
  12. lp3g

    lp3g

    Dabei seit:
    09.02.2019
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    Ich werd euch später einen Schaltplan zeichnen.

    Denke das ist besser, als alles in Worte zu fassen.
     
    karo28 und patois gefällt das.
  13. lp3g

    lp3g

    Dabei seit:
    09.02.2019
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    Zähler ist noch Wechselstromzähler. Die Anlage im Haus wurde auf Drehstrom umgebaut. Wir warten nur noch auf den Zähler tausch.
     
  14. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    108
    Der Fachmann scheint auch eine Pfeife zu sein…

    Lutz
     
    patois gefällt das.
  15. lp3g

    lp3g

    Dabei seit:
    09.02.2019
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    So ist es. Wenn man ihm was erklärt oder fragt: Ach wurde immer so gemacht..... Tolle wurst. Ich werd mir die Teile bestellen und warten bis en Kumpel im Sommer zu mir kommt. Der ist Elektromeister. Lebt leider zu weit weg.
     
  16. lp3g

    lp3g

    Dabei seit:
    09.02.2019
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    Anbei mal einen Schaltplan. Hoffe ich habe dabei keinen Denkfehler gemacht.
     

    Anhänge:

  17. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.382
    Zustimmungen:
    351
    Nun, wenn es dir gefällt, dass totale Finsternis herrscht sobald der Haupt-FI auslöst ...

    Allerdings frage ich mich warum nicht die EFK, welche die Installation ausführen wird, die Pläne macht.

    Ja, da kann man schon ins Grübeln kommen ...
    .
     
  18. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.788
    Zustimmungen:
    264
    Wieso? Sicherung 9 und 10 sind doch separat geschützt.

    Insofern währe das möglich so, wenn auch in der Anordnung ungewöhnlich. Stehen nur 2 Reihen zur verfügung?
     
  19. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    383
    Etwas ungewöhnliche Darstellung, aber vom Prinzip her passt das schon. Ich wuerde wohl den RCD (4-pol.) 4 TE mit den LSS 1-8 (8 TE) auf eine Reihe (12 TE) setzen. Zweite Reihe wäre dann SH, RCD 25A und die beiden LSS 9,10. Ob der RCD vor oder nach dem LSS angeordnet wird, spielt für die Funktion keine Rolle.

    ?? Totale Finsternis herrscht, wenn der SHS ausgeschalten wird. Das will man aber auch so. Wenn der Ausfall der Allgemeinbeleuchtung irgendwelche Gefahren hervorrufen kann, gibt es dafuer genau ein probates Mittel. Nennt sich Sicherheitsbeleuchtung.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 leerbua, 05.05.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.245
    Zustimmungen:
    526
    Also 1 RCD (2-polig) nach 2 LSS sehe ich schon problematisch. :cool:
     
    werner_1 gefällt das.
  22. lp3g

    lp3g

    Dabei seit:
    09.02.2019
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    Die Firma die den Umbau von Wechsel- auf Drehstrom gemacht hat, naja....

    Würde ich so KFZ Elektrik machen..... besser nicht.

    Leider ist das eine alte UV, welche nur 2 Reihen hat. Zur Zeit ist nur ein FI fürs Bad verbaut. Hätte aber gerne einen FI für die Steckdosen, aus Platz Gründen eben einen für die Wohnung. Besser man steht mal im dunkeln als in der Kiste zu liegen. 100€ Material sollte einem sein leben wichtig sein.
     
Thema:

FI Schalter wo im Stromkreis verbauen.

Die Seite wird geladen...

FI Schalter wo im Stromkreis verbauen. - Ähnliche Themen

  1. (Schnell)Schalter - Dauerstrom

    (Schnell)Schalter - Dauerstrom: Hallo. Ich brauche dringend Hilfe und einen Lösungsansatz. Ich kenn mich ein bisschen mit Elektrik aus aber für mein Problem fehlt mir das...
  2. Netzteil mit intigriertem Schalter

    Netzteil mit intigriertem Schalter: Hey, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich suche für ein kleines Projekt ein Netzteil (12V / 2A) für die Stecktdose, bei dem ein...
  3. Ist da ein FI-Schalter vorhanden?

    Ist da ein FI-Schalter vorhanden?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hätte eine Frage. Wir sind an einem Haus interessiert und haben von Elektrik überhaupt keine Ahnung....
  4. FI defekt?

    FI defekt?: Mal eine Frage um dem Elektriker die Fehlermeldung zu präzisieren: Wenn bei Überlast der FI oder Differenzschalter wegen irgendwelcher Probleme...
  5. Schalter für Dachfenster Spindelantrieb

    Schalter für Dachfenster Spindelantrieb: Guten Morgen. Könnt Ihr mir bitte sagen was für einen Schalter ich für diesen Spindelantrieb benötige. Vielen Dank
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden