Hausanschlussraum als Lager ?! Elektrobrandschutz

Diskutiere Hausanschlussraum als Lager ?! Elektrobrandschutz im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Experten, ich habe eine grunsätzliche Frage zu Lagerung von Gegenständen in Hausanschlussräumen. - große Wohnanlage mit mehreren Häusern...

  1. Löwe

    Löwe

    Dabei seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Experten,

    ich habe eine grunsätzliche Frage zu Lagerung von Gegenständen in Hausanschlussräumen.
    - große Wohnanlage mit mehreren Häusern
    - jedes Haus hat eigenen (verschlossenen) Hausanschlssraum,
    - im Hausanschlussraum befinden sich die üblichen Installationen wie: Hausanschlusskasten, Zählerkasten/Unterverteilung, Schaltkasten Treppenhauslicht/Kellergangbeleuchtung, Revisionöffnung Abwasser, Wasserzähler



    Der Verwalter der Anlage will diese Räume, obwohl sehr klein, als Lager für üblichen Kellerinhalt freigeben.
    Nach meinen bisher gesammelten Informationen handelt es sich bei Hausanschlussräumen
    um spezielle Räume, die nur diesem einen Zweck (Hausanschluss) dienen.
    Dieses ergibt sich aus der TAB NS Nord und der DIN 18012 Abs.2.1 „ Der Hausanschlußraum ist der Raum eines Gebäudes, der zur Einführung der Anschlußleitungen für die Ver/-Entsorgung des Gebäudes bestimmt ist und in dem die erforderlichen Anschlußeinrichtungen und gegebenenfalls Betriebseinrichtungen untergebracht sind.“
    Aus Anhang A2 der TAB geht hervor, daß der 1,2m einzuhaltene Abstand von dem Hausanschlußkasten/Zählern die freizubleibende Bedienfläche bildet. Nur außerhalb dieser Fläche dürfen sich weitere Einbau-/und Betriebseinrichtungen befinden.
    Von losen ortsveränderlichen Gegenständen ist dort keine Rede !
    Der örtliche Energieversorger gibt nur telefonisch die Auskunft, daß dort keine Sachen gelagert werden dürfen.
    Meiner Auffassung nach geht es nicht nur um eine sichere Bedienbarkeit der Anlagen sondern auch um Brandschutz/Elektrobrandschutz z.B. im Brandfall durch die Feuerwehr Stromlosschalten durch ziehen der Haussicherungen aber auch um Brandausbreitung durch Brände die aus Kurzschlüssen/Blitzschlag entstehen können.

    Frage: Dürfen Gegenstände im Hausanschlußraum gelagert werden ?

    Ist die 1,2m Abstandslinie vom HAK/Zählern eine „Einlagerungslinie“?!

    Wo finde ich noch Informationen über Sicherheitsanforderungen für solche Räume ?


    Gruß von Löwe
     
  2. Anzeige

  3. dasch

    dasch

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Grundsätzlich gilt, elektrische Schalteinrichtungen sprich Hauptverteilung oder Unterverteilung müssen immer freigehalten werden.

    Dann gibt es noch mindestabstände zu HAK und Verteilung in denen keine Brennbaren Materialien gelagert bzw verbaut sein dürfen.

    Grundsätzlich kenne ich das so das Hausanschlussräume von EFHs bzw MFHs recht klein sind, sodass eine lagerung von irgend einem ramsch meist eh nicht in frage kommt...
     
  4. #3 werner_1, 20.01.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.440
    Zustimmungen:
    1.014
    Hier muss evtl. EFH und MFH unterschieden werden. In EFHs befinden sich die Anschlüsse im Allgemeinen im Hauswirtschaftsraum o.ä. Hier sind, wie der Name schon sagt, mit Sicherheit viele Dinge gelagert, auch Wäsche u.a. Dass die entsprechenden Abstände frei gehalten werden müssen ist klar, aber sonst ....
    werner
     
  5. #4 Octavian1977, 20.01.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.844
    Zustimmungen:
    613
    In Mehrfamilienhäusern ist der Hausanschlußraum nicht als Lager nutzbar.
    Wie soll denn der einzelne an seine Sicherungen kommen wenn mal dort was ausfällt?
    Dort hängt ja im Normalfall auch der Zählerkasten mit den Hauptsicherungen.
    In Bestandsgebäuden älterer Bauart lässt es sich oft nicht vermeiden, daß die Absperrhähne in Privaten Kellern liegen, hier gibt es meist keinen separaten Anschlußraum wo sich alle Anschlüsse treffen sondern jede Leitung kommt irgendwo ins Haus.
     
Thema:

Hausanschlussraum als Lager ?! Elektrobrandschutz

Die Seite wird geladen...

Hausanschlussraum als Lager ?! Elektrobrandschutz - Ähnliche Themen

  1. Lager für Elektromaterial

    Lager für Elektromaterial: Hallo, bin neu hier. Seit längerem habe ich mich mal wieder mit Elektroinstallation befasst. In den letzten Jahren waren keine neuen...
  2. Großhandel nichts mehr im Lager

    Großhandel nichts mehr im Lager: Hallo Ist das bei euren Großhändlern auch so das die sehr vieles erst bestellen müssen? Das kann dann gut 7-14 Tage dauern. Ich spreche jetzt...
  3. Vorschriften Lage Zählerschrank

    Vorschriften Lage Zählerschrank: Hallo, gibt es Vorschriften wo der Zählerschrak montiert werden darf und wo nicht? In den TAB des Netzbetreibers habe ich nichts gefunden....
  4. Fundamenterder genaue Lage

    Fundamenterder genaue Lage: Hallo, Muss der Fundamenterder immer ganz unten im Fundament liegen? Gruß Thomas
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden