Inselanlage

Diskutiere Inselanlage im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Jemand hier kennt sich sicher auch mit Inselanlagen aus. Eine bekannte von mir überlegt (ob das was wird ist aber sehr fraglich da $$$) sich in...

  1. #1 creativex, 21.06.2018
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    276
    Jemand hier kennt sich sicher auch mit Inselanlagen aus.

    Eine bekannte von mir überlegt (ob das was wird ist aber sehr fraglich da $$$) sich in einer Hütte die nicht an das Stromnetz angeschlossen ist und auch nicht anschliesbar ist eine Insellösung zu besorgen.

    Dass es nicht billig wird ist klar, aber es ist ja nicht mein Geld.

    Sie will nicht viel Betreiben
    - Einen kleinen kühlschrank
    - Eine kleine Wasserpumpe
    - Ein kleinen TV
    - Einige Glühbirnen (4-6 * 60W)

    Also ich würde es so machen

    Einen Dieselgenerator + eine Speicherbatterie. Wenn die Batterie leer ist übernimmt der Generator und lädt gleichzeitig die Batterie auf. Das Problem ist nur dass ich keine Speicherbatterie finde die so etwas kann. Die Tesla Powerwall arbeitet anscheinend nur mit Solarzellen zusammen und ist nicht Inselfähig.

    Ich habe so an eine 10+kwh Batterie gedacht. Das wichtigste sollte sein dass sie eben nicht ewig zum aufladen Braucht
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Inselanlage. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 werner_1, 21.06.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.179
    Zustimmungen:
    934
    Willst du das auf 12V(24V)DC betreiben oder auf 230V AC-Basis?
     
  4. #3 Octavian1977, 21.06.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    Und warum nicht mit Solar?
    Den Generator kann man dann immer noch dazu bauen wenn das nicht reicht.
    Für 15k€ bekommst Du schon eine gescheite Anlage, die Drehstrom liefert bis 5kW
    z.B. Benning Lionic ESS 5.8 und dazu 3x4kWh Akkus und Module 5,8kWp
    Dann stören auch keine Abgase, kein Lärm und man muß keinen Sprit kaufen.
    Da die Anlage zwei unabhängige Eingänge hat, kann man da sicher auch noch ein Windrad oder sonst was dranhängen.
     
  5. #4 creativex, 21.06.2018
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    276
    Weil die Hütte komplett von Bäumen umgeben ist und nahezu kein Sonnenlicht auf die Hütte fällt
     
  6. #5 Octavian1977, 21.06.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    Dann brauchst Du auch keine Batterie.
     
  7. #6 werner_1, 21.06.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.179
    Zustimmungen:
    934
    Er/sie will halt nicht den ganzen Tag wegen ein paar Watt den Jockel laufen lassen.
     
    patois gefällt das.
  8. #7 creativex, 21.06.2018
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    276
    Das Stimmt deshalb auch der Speicher. Weil wenn das Aggregat immer läuft kann man gleich den Heizöltanker bestellen
     
  9. #8 werner_1, 21.06.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.179
    Zustimmungen:
    934
    Trotzdem hast du immer noch nicht gesagt, ob du das auf 12/24v DC oder 230V AC betreiben willst.
     
  10. #9 creativex, 21.06.2018
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    276
    Stimmt vergessen

    Natürlich auf 230V AC
     
  11. #10 Pumukel, 21.06.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.303
    Zustimmungen:
    686
    Schwachfug das auf 230V AC auszulegen! Kühlschrank gibt es auch Gasbetrieben, zum Kochen und notfalls zum Heizen ist das auch wirtschaftlicher. Die Wandlung von 12V DC auf 230V AC ist mit Verlusten verbunden, die flüssiger als Wasser sind. TV kann Notfalls mit einem kleinem 150W Wechselrichter versorgt werden. Für Pumpe und Licht reichen die 12V. Zum Laden der Akkus reicht ein kleiner Diesel oder Benziner mit einer KFZ Lima inklusive Regler. Es soll aber auch solche Generatoren mit reinem 12V DC Ausgang inklusive Verbrennungsmotor fix und fertig geben. Zum Vergleich eine KFZ -Lima liefert locker bis zu 60 A das sind rund 800W die als Antriebsleistung gebraucht werden. Ein Benziner mit 4 PS könnte also locker 2 KFZ-limas betreiben.
     
Thema:

Inselanlage

Die Seite wird geladen...

Inselanlage - Ähnliche Themen

  1. Solar Inselanlage

    Solar Inselanlage: Hallo zusammen, auf der Suche nach einer kleinen Solar Inselanlage für eine 92Ah AGM Batterie favorisiere ich nachfolgende Angebote. Kann mir...
  2. FI in isolierter Inselanlage erforderlich?

    FI in isolierter Inselanlage erforderlich?: Hi, da wir auf unserem Zeltplatz keinen Stromanschluss besitzen, haben wollen wir unser Waschhaus nun mit einem Stromaggregat betreiben. An...
  3. Photovoltaik Inselanlage

    Photovoltaik Inselanlage: Hallo, ich hab durch Zufall jetzt 3 Photovoltaik 120 Watt (ca. 22,5 Volt) Module geschenkt bekommen und möchte gerne mein Gewächshaus (ohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden