Installation einer Steckdose an vorhandene Abzweigdose

Diskutiere Installation einer Steckdose an vorhandene Abzweigdose im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo.Ich würde gerne noch eine Steckdose für unseren Trockner installieren,Und wollte dazu an dieser Verteilerdose gehen siehe Bild. Nun meine...

  1. #1 Sascha 33, 03.10.2019
    Sascha 33

    Sascha 33

    Dabei seit:
    10.08.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.Ich würde gerne noch eine Steckdose für unseren Trockner installieren,Und wollte dazu an dieser Verteilerdose gehen siehe Bild. Nun meine Frage würdet ihr dazu Wieder diese einfachen Klemm verwenden? Oder doch lieber Wago Klemmen.Ein Kabel was in die Verteilerdose geht ist fünf adrig das andere was abgeht es drei Aderig.Ich würde jetzt ein Kabel NYM 3 mal 1,5 Quadrat Millimeter für meine Zuleitung nehmen ist das richtig
     

    Anhänge:

  2. lp3g

    lp3g

    Dabei seit:
    09.02.2019
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    4
    Wenn Wago. Aber sicher das da 5x 1,5mm² ist?

    Sieht nach 4x 1,5m² aus, wo 2 Kabel a 3x1,5mm² angekllemmt ist.
     
  3. #3 Pumukel, 03.10.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.249
    Zustimmungen:
    1.512
    Bei Deinen Kenntnissen lass die Finger von der Elektroinstallation. Da wird eine neue Steckdose installiert und diese muss über Fehlerstromschutzschalter laufen . Zudem ist unbekannt mit welcher Sicherung und vor allem mit welcher Sicherungsstärke da abgesichert ist und was da noch dran hängt.
    Warum müssen Laien sich immer an Sachen versuchen wo sie absolut nichts dran verloren haben!
    Noch etwas ich sehe da 2 3 adrige Leitungen und eine 4 adrige Leitung in der Dose!
     
  4. #4 creativex, 03.10.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.893
    Zustimmungen:
    512
    Beinso vielen Kabeln in einer klemme sind die Wahl klemmen von Vorteil

    Dann einfach Phase Neutralleiter und Schutzleiter bestimmen und dann ein neues Kabel (ich denke Unterputz ) einführen und das wars
     
  5. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.048
    Zustimmungen:
    705
    Ein Trockner ist über einen separaten Stromkreis zu betreiben, sprich er benötigt eine eigene Absicherung!
     
  6. #6 creativex, 03.10.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.893
    Zustimmungen:
    512
    Bei modernen Geräten unnötig da diese oft eine Leistungsaufnahme um die 800 w haben
     
  7. #7 Pumukel, 03.10.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.249
    Zustimmungen:
    1.512
    Nein das War es Nicht! creativex Unterlasse solche Äußerungen Den es gibt klare Forderungen zur Neuerrichtung von Steckdosen und über diese Forderungen würde sich der TE hinwegsetzen. Noch etwas für den TE lies dir mal den § 222 Stgb durch ! Auch die Nachfolgenden § zur Körperverletzung und Sachbeschädigung bzw Brandstiftung sind da relevant.
     
  8. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.048
    Zustimmungen:
    705
    Aha.
    Weder weist du, ob es ein "modernes 800W Gerät" ist, noch ob z.B. schon die Waschmaschiene mit an dem Stromkreis hängt.
     
  9. #9 creativex, 03.10.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.893
    Zustimmungen:
    512

    Ohhh haben wir jetzt einen zweiten Elektroblitzer :D
     
  10. #10 Pumukel, 03.10.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.249
    Zustimmungen:
    1.512
    Nein aber deine Tipps sind Lebensgefährlich und für Laien ungeeignet. Ich hab es schon mal gesagt was du in Deinen 4 Wänden tust ist Deine Sache aber wenn es andere betrifft halte dich da aus der Elektroinstallation raus.
    Noch etwas es ist langsam an der Zeit dem Creativex mal klar zumachen was Verantwortung bedeutet und auch der Betreiber des Forums hat eine Verantwortung!
     
  11. #11 creativex, 03.10.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.893
    Zustimmungen:
    512
    Es werden fragen fragen beantwortet dir gestellt wurden und sonst nichts .so stark könnten wir auch noch über die richtige Trafo Sicherung in der Straße des TE diskutieren .

    Wird gefragt ob wago oder nicht so wird die Frage auch beantwortet und nicht über die HAk Sicherung des TE diskutiert
     
  12. #12 Pumukel, 03.10.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.249
    Zustimmungen:
    1.512
    Nein der TE möchte an der Abzweigdose eine neue Steckdose anschliesen und genau das ist der Knackpunkt. Das kann und darf er aber nicht so einfach! Deshalb sollte damit eine Elektrofachkraft beauftragt werden und nicht selber hingepfuscht werden.
    Wer da Tipps gibt sollte sich seiner Verantwortung auch klar sein. Du jedenfalls bist das nicht.
    Auch wenn vielen TE der Hinweis auf die Elektrofachkraft nicht passt und er das selbst machen will. An der Verteilung oder bei Neuinstallationen hört das Basteln auf!
     
    kurtisane gefällt das.
  13. #13 creativex, 03.10.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.893
    Zustimmungen:
    512
    Ich würde das Programmieren eines Bots vorschlagen der dich und uns alle ersetzt


    DAS DARF NUR EIN FACHMANN MACHEN BITTE BEAUFTRAGE EINEN

    Problem gelöst
     
  14. #14 Sascha 33, 03.10.2019
    Sascha 33

    Sascha 33

    Dabei seit:
    10.08.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ist angekommen ich hole mir einen Elektriker
     
  15. #15 Pumukel, 03.10.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.249
    Zustimmungen:
    1.512
    Der Hinweis auf den Elektriker dient nur deiner eigenen Sicherheit. Viele Laien überschätzen sich einfach. Keiner würde auf die Idee kommen am Gas zu hantieren, aber an der Elektrik sind die Gefahren auch nicht geringer!
     
  16. #16 creativex, 03.10.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.893
    Zustimmungen:
    512
    Diese Aussage ist so nicht korrekt
     
  17. #17 Sascha 33, 03.10.2019
    Sascha 33

    Sascha 33

    Dabei seit:
    10.08.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Alles gut. Das der extra abgesichert werden muss das wusste ich nicht.Ich habe in meiner Werkstatt auch Eine Doppelsteckdose und eine Leuchtstoffröhre selbst installiert.Das läuft über eine verteilerdose.Diese habe ich selbst neu gesetzt,von der verteilerdose geht das Kabel an einen abschaltbaren drei fach Stecker.Um die Installation Stromlos zu machen.
     
  18. #18 leerbua, 03.10.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.526
    Zustimmungen:
    1.074
    Aaah, ja. Dann können wir zumindest davon ausgehen daß die Funktion weitestgehend gegeben ist.

    Zum "abschaltbaren dreifach Stecker" gehe ich jetz mal stillschweigend davon aus, (respektive hoffe ich das) daß es sich um eine schlechte Formulierung handelt.
     
  19. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Naja, ich denke ja, dass es genauso falsch ausgeführt wurde, wie aufgrund der Darstellung zu befürchten ist...

    Funktion ist für den Laien leichter zu bewerten, als Sicherheit.
     
  20. #20 benni565, 03.10.2019
    benni565

    benni565

    Dabei seit:
    25.05.2019
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    50
    In der Sache, dass unsachgemäße Installationen im E-Bereich Gefahren mit sich bringen, hast Du natürlich absolut recht. Der Vergleich mit dem Gas ist allerdings ein wenig übertrieben. Wenn es im Zusammenhang mit Gas "knallt", ist das von der Performance und vom Schadensbild her dann doch regelmäßig deutlich spektakulärer.
     
Thema:

Installation einer Steckdose an vorhandene Abzweigdose

Die Seite wird geladen...

Installation einer Steckdose an vorhandene Abzweigdose - Ähnliche Themen

  1. Austausch alter DDR-Steckdosen

    Austausch alter DDR-Steckdosen: Hallo in die Runde, wir müssen bei Schwiegervatern einige der alten weißen DDR-Steckdosen auswechseln (80x80, rahmenlos), auf Alu geklemmt....
  2. REV Klingelanlage Installation

    REV Klingelanlage Installation: Hallo liebes Forum, ich habe eine neue Tür-Sprechanlage von REV gekauft, ein Nachfolgemodell der jetzigen und komme mit dem Anschließen nicht...
  3. Absicherung Beleuchtung+Steckdose im Außenbereich

    Absicherung Beleuchtung+Steckdose im Außenbereich: Hallo zusammen, ich plane im Außenbereich an der Hauswand eine Steckdose, sowie eine Lampe zu betreiben. Die Steckdose dient lediglich zum...
  4. 220V-Steckdose ohne Leistung

    220V-Steckdose ohne Leistung: In meiner Wohnung war in einem Bastelraum ein Elektrostrang mit drei Phasen auf drei Steckdosen verlegt. Da ich das nicht brauchte, habe ich das...
  5. Problem mit neuem Zeitschaltrelais Eletako TLZ12-8plus und Steckdosen.

    Problem mit neuem Zeitschaltrelais Eletako TLZ12-8plus und Steckdosen.: Hallo liebes Forum, bei uns geht seit letzter Woche die Beleuchtung im Treppenhaus nicht mehr. In jedem der drei Stockwerke ist ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden