Küchenbeleuchtung

Diskutiere Küchenbeleuchtung im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Tag die Gemeinde So mein Bruder hat endlich seine küche bekommen und er will als Arbeitsbeleuchtung LED Stripes haben. Da er mich damit...

  1. #1 gibson020, 06.04.2012
    gibson020

    gibson020

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Tag die Gemeinde

    So mein Bruder hat endlich seine küche bekommen und er will als Arbeitsbeleuchtung LED Stripes haben.
    Da er mich damit beauftragt hat und ich als Bruder nicht nein sagen kann mach ich es ihn.

    So nun zu meiner Frage
    Sind LED Stripes eine gute Idee oder nicht?
    Er meinte er wolle unter den Hängeschränke jeweils eine Leiste.
    Welche LED Stripe wäre dafür geeignet (Auswahl ist ja riesen gross).
    Mittels Befestigung habe ich mir gedacht sie in solche LED Alu Profilschienen zu geben und dann die klare Abdeckung drüber. Ist das ne gute Idee.Somit wären sie auch ein wenig von Feuchte geschützt.

    Also was meint Ihr dazu.
    Wo bekommt man sowas zum erschwinglichen Preis her.
    Warmweiss oder weiss?

    Das ganze soll mit einem Schalter eingeschalten werden der sich an der Küchenwand befindet.

    Also für Informationen,Auskünfte wäre ich sehr Dankbar


    lg hannes
     
  2. Anzeige

  3. #2 79616363, 06.04.2012
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Ähm, dafür werd ich jetzt wahrscheinlich geschlagen, aber wenn schon LED, dann in warmweiß. Die Dinger wirken immer noch immer ziemlich blaustichig und je billiger das Klump ist, desto schlimmer ist es.

    Das Problem ist halt wirklich, dass sie kein kontinuierliches Spektrum abstrahlen können, sondern das immer eine zerhackte Farbmischung ist.

    Na ja, stell dir mal vor Du gehst zum Metzger und die Ware ist bläulich beleuchtet, Fleisch und Wurst wirken grau und dann vergeht einem der Appetit :shock:

    Ganz klare Sache, das mit den LEDs ist nicht die dümmste Idee, aber noch lange net ausgereift.

    In ner Küche würd ich (wenn es auch lecker aussehen soll) auf Halogen oder notfalls halt auf Leuchtstoffröhren gehen.

    Was für ein Graus, unsere Haustiere sehen ganz anders als wir. Unser Kunstlicht ist manchmal echt schon ne Qual für die.

    Viele Grüße,

    Uli und die Osternasen
     
  4. #3 AgentBRD, 09.04.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Ich stimme 79616363 zu, was die Leuchtstoffröhren angeht. Das wäre in meinen Augen auch erste Wahl, was die Kosten-/Nutzenrechnung angeht.

    Dazu möchte ich aber ausdrücklich erwähnen, dass ich bei einer "Arbeitsbeleuchtung " von einer Leuchtquelle unter den Hängeschränken ausgehe - also dass die Leuchtquelle verdeckt ist und somit nicht direkt eingesehen werden kann. Quasi denke ich, dass ihr eine Blende unter den Hängeschränken habt.
    Bei der Konstellation hat man an Halogenleuchten viel Freude: Sie emittieren ein angenehmes Licht, tragen gering auf, sind verhältnismäßig günstig und sind leicht zu reinigen.

    Ist die Leuchtquelle offen einsehbar, dann kann man sich Gedanken über LEDs machen.

    Mein persönlicher Tipp hierzu wäre ein System von rutec. Zum Beispiel Vardaflex 250 oder sowas. Hier ein LINK zum entsprechenden Produktkatalog.

    Schau aber bitte mal selber auf die Hompage von rutec. Die Seite selbst ist total unübersichtlich und Produktsuche darauf ein Glücksspiel. Lade dir direkt die Katalog-PDFs herunter - da findest du dann in sehr guter Gliederung viele Ideen und Anregungen.
     
  5. #4 79616363, 09.04.2012
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Nicht umsonst haben technisch unfähige Marketingleute mit Techis die perfekte Abstimmung der Spektren der Beleuchtung in Supermärkten abgesprochen.
    Das richtige Licht kann was schön aussehen lassen und das falsche Licht kann exakt das gleiche Ding hässlich aussehen lassen ;-)

    In der Nacht sind schließlich auch alle Katzen grau ;-)

    Viele Grüße,

    Uli und die Supermausen
     
  6. Pau

    Pau

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    LED in der Küche ist echt keine gute Idee. Fleisch gibt es zwar bei uns nicht, aber auch anderes Essen macht bei dem Licht nicht mehr so viel her. Das kann von mir aus ins gemütliche Wohnzimmer, wo auch unser Samsung 3D LED TV steht oder ins Bad und überall sonst, wo etwas Hintergrundbeleuchtung angenehm ist, aber in der Küche brauch ich was Bodenständiges.
    Sieht meine Frau zum Glück auch so ...
     
  7. #6 kurtisane, 04.05.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    So alte Beiträge sollte man nach Möglichkeit nicht mehr aufwärmen.
    Übrigens: Gammelfleisch o. Hühnerfutter stehen egal bei welcher Beleuchtung momentan im schlechten Licht!
     
  8. #7 AgentBRD, 04.05.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    War dir einfach nur danach oder gibt's da auch eine einleuchtende Begründung?
    Alles klar, verstehe. Es gibt keine Begründung; Hauptsache noch Senf auf die Wurst.

    No offense, aber man war echt gute Beiträge von dir gewohnt und hat den Eindruck gewonnen, dass du was auf der Pfanne hast. Genau solche dusseligen, sinnfreien Posts verderben aber deine Reputation. Schade.
     
  9. #8 kurtisane, 04.05.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Der letzte Beitrag war am 9.4. u. jetzt kommt einer am 4.5. u. da wird uns mitgeteilt dass die kein Fleisch essen.

    War Irrsinnig wichtig zu dem Beitrag, dadurch weiss er aber immer noch nicht was er wirklich nehmen soll, o. weisst Du es vielleicht u. hilftst nochmal bei seinem Problem?
    Bemüh Dich doch mal, Du weisst ja eh manches so viel besser!

    Du hast Dich ja schon mal bemüht nur das von dem Neuen hat mit der eigentlichen Frage nichts zu tun, egal ob einer Allesverzehrer o. Veganer o. Sonstwas gerne "isst" u. irgendwie beleuchten will.
     
  10. #9 AgentBRD, 04.05.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Immerhin weiß er jetzt, dass Gammelfleisch in jedem Beleuchtungszustand schlecht aussieht. Darauf muss man erstmal kommen...

    Da war der Beitrag von Pau, indem er mitteilt, dass er mit LED in der Küche schlechte Erfahrungen gemacht hat, doch wesentlich intelligenter. Und hatte sogar wirklich etwas mit dem Thema zu tun.
     
  11. #10 kurtisane, 04.05.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Wir wissen nicht mal welche Farbe o. Maserung die Arbeitsplatte hat.
    Und das ist oftmals genau das entscheidende bei der Beleuchtung u. wie das dann auch reflektiert wird.

    Das weiss ich von einem Freund, der war Tischler u. hat nach Möglichkeit nur Miele verkauft u. die kauft nicht Jeder u. da muss o. sollte man das notwendige Zubehör in dem Fall auch die Beleuchtung genauso dann dazupassen.
    Und die machen dann Schulungen ob die Beleuchtung am Unterschrank weiter vorne o. hinten dann das Richtige "hermacht" würde Polt sagen!
     
Thema:

Küchenbeleuchtung

Die Seite wird geladen...

Küchenbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Küchenbeleuchtung

    Küchenbeleuchtung: Sollte man bei Einbauspots in der Küchendecke lieber die Variante mit 230V AC oder lieber 12 bzw 24V DC nutzen über einen Trafo? Geplant ist...
  2. LED Küchenbeleuchtung zum Direktanschluss

    LED Küchenbeleuchtung zum Direktanschluss: Hallo zusammen! Ich möchte gerne eine LED Leiste vom schwedischen Möbelhaus in meine kleine Küche einbauen ohne den dafür vorgesehenen...
  3. Küchenbeleuchtung flakert Millisekunden einscha.Kühlschrank

    Küchenbeleuchtung flakert Millisekunden einscha.Kühlschrank: Morgen zusammen ! Die Installation im EFH ist ca.5 Jahre alt.Wurde alles neu gemacht. Wenn der Kühlschrank anspringt "flackert" die...
  4. Küchenbeleuchtung

    Küchenbeleuchtung: Hallo! Ich bräuchte bitte dringend eure Hilfe. Ich bin grad am Hausbauen und jetzt muss ich mich schnellstens entscheiden welches Licht in die...
  5. LED Stripes als Küchenbeleuchtung

    LED Stripes als Küchenbeleuchtung: Hallo, hat schon mal jemand diese LED Stripes als Küchenbeleuchtung eingesetzt? Können Sie auch Wasserdampf und sonstige Dämpfe und Spritzer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden