LED Streifen anschließen ohne Lötkolben

Diskutiere LED Streifen anschließen ohne Lötkolben im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Tag, Habe mir 2x 12 Volt LED Stripes je 30CM bestellt, für den Kofferraum meines Wagens. Im Kofferraum war bzw. ist eine Leuchte die...

  1. Zajkar

    Zajkar

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    Habe mir 2x 12 Volt LED Stripes je 30CM bestellt, für den Kofferraum meines Wagens.
    Im Kofferraum war bzw. ist eine Leuchte die abmontiert wird, also eine Soffitte, woran ja auch ein 12Volt Anschluss dran ist.
    So, bis jetzt alles an sich kein Problem.

    Nun fehlt mir aber ein wichtiges, gar das wichtigste Utensil, der Lötkolben.
    Außerdem, wie soll ich den Strom für den Lötkolben ins Auto bringen ? Kenne keinen Lötkolben mit Zigarretenanzünder Anschluss.

    Nunja aufjedenfall wollte ich fragen, ob es möglich ist, die beiden KAbel bzw. Kontaktstellen einfach mit einander zu verknoten, weil Theorethisch muss ja einfach nur eine Verbindung herrschen bzw. kontakt vorhanden sein.
    Oder evt. ähnliche Not-Lösungen ?

    Habe noch sehr dünne Kupferfolie die leuchtet, aber ich weiß nicht ob der Klebstoff stromleitend ist.

    Und halt noch 5m Isolierband.
     
  2. Anzeige

  3. #2 kaffeeruler, 10.04.2014
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Es gibt auch GAS Lötkolben, z.B von Weller für kleines Geld
     
  4. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.906
    Zustimmungen:
    124
    ... und es gibt 12V-Lötkolben...

    Ciao
    Stefan
     
  5. #4 Häuslebauer_selbst, 10.04.2014
    Häuslebauer_selbst

    Häuslebauer_selbst

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Es hat mal jemand ein Verlängerungskabel erfunden... ;-)

    Dies darfst du nicht machen. Also entweder du lötest oder du besorgst dir Kabelschuhe bzw. Quetschverbinder.
     
  6. #5 werner_1, 10.04.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.952
    Zustimmungen:
    860
    Wago-Klemmen 222 wären auch in Ordnung. Aber das hört sich alles nach Pfusch an.

    Was ist denn eine leuchtende Kupferfolie?

    Klebstoff leitet ähnlich gut wie Isolierband. :wink:
     
  7. #6 Octavian1977, 10.04.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    gibt allerdings auch speziellen leitfähigen Klebstoff.
     
  8. Zajkar

    Zajkar

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    pfui... ich meinte natürlich klebende Kupferfolie und nicht leuchtende.

    Das von Weller kostet 40€.
    Kleines Geld also.

    Finde bei dem Versand-Riesen aber auch Sets für nur 12€ .
    Müsste ja für meine Zwecke ausreichen.


    Aber Quetschverbinder bzw. Kabelschuhe sind auch ziemlich nett.

    Was würdet ihr mir empfehlen, aufgrund von Qualität, Simpelheit(?) ?.

    Löten oder Quetschen
     
  9. #8 werner_1, 10.04.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.952
    Zustimmungen:
    860
    Zum Löten brauchst du Werkzeug und Kenntnis und es muss anschließend per Schrumpfschlauch isoliert werden.

    Zum Quetschen brauchst du auch spezielles Werkzeug.

    Am Einfachsten ist die Wago 222. Da brauchst du gar nichts weiter.
     
  10. Zajkar

    Zajkar

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Habe hier glaube das nötige Werkzeug gefunden, da ich in Zukunft noch vorhabe einen Subwoofer anzuschließen und noch Kabelbäume unter die Fensterverkleidung zu verlegen, wegen elektrischen Fensterhebern.

    Das hier müsste ausreichen oder ?
    http://www.hornbach.de/shop/Kabelschuhp ... tikel.html
     
  11. #10 werner_1, 10.04.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.952
    Zustimmungen:
    860
    Davon abgesehen, dass ich von diesen isolierten Quetschverbindern nichts halte, sind hier keine Durchgangsverbinder dabei, sondern nur offene und geschlossene Kabelschuhe, die man im Kfz kaum verwenden kann.
     
  12. #11 Häuslebauer_selbst, 10.04.2014
    Häuslebauer_selbst

    Häuslebauer_selbst

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Mit diesen Ringkabelschuhen kannst du 2 Adern nicht verbinden. Diese sind zur Befestigung einer Ader an einem Anschluß mittels einer Schraube gedacht.

    Folgende Möglichkeiten hast du wenn du nicht löten willst:

    1. Stoßverbinder mit Schrumpfschlauch. Hierzu benötigst du einen Heißluftfön.
    http://www.conrad.de/ce/de/product/...u-DSG-Canusa-7931200502-1-St?ref=searchDetail


    2. Stoßverbinder zum Quetschen.http://www.conrad.de/ce/de/product/...oliert-Rot-Cimco-180330-1-St?ref=searchDetail
    Hierzu benötigst du eine Crimp-/Presszange:
    http://www.conrad.de/ce/de/product/...crimp-05-10-mm/?ref=detview1&rt=detview1&rb=2

    Bei der Wahl der Verbinder unbedingt auf den Querschnitt (Größe) achten. Die Zangen gibt es auch günstiger falls dir diese zu teuer ist. Kommt ganz auf die Häufigkeit der Verwendung an.
    Die Quetschverbinder (Vorschlag 2) lassen sich auch mit der Zange quetschen die du vorgeschlagen hast.
     
  13. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    350
  14. Zajkar

    Zajkar

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also bei den Stoßquetschbindern, einfach beide Kabelenden zusammenführen durch das Röhrchen und dann zudrücken.

    Wo ist der Unterschied zu nem in einander geknoteten Kabelende ?


    Und anstatt diese Crimp Zangen zu nehmen, könnte ich doch auch so ne Kombi Zange nehmen oder ?
    Halt nur fürs erste.
     
  15. #14 A. u.O., 10.04.2014
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1
    Kabelverbinder im Kfz

    Ich würde Dir Wago-Hebelklemmen 222-412 empfehlen.

    Klemmen Bombenfest u. sind bei Bedarf jederzeit wieder lösbar u. 50 Stk. kosten so um die 10,-- Euro.
     
  16. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    350
    Wenn der Draht dann bei der ersten Vibration oder Zugbelastung aus dem Stoßverbinder rutscht, einen Kurzschluss macht und dein Auto deswegen abgebrannt ist, hast du zumindest die 8€ für die Zange gespart.
     
  17. Zajkar

    Zajkar

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    JA stimmt auch wieder, sicherheit geht vor, also ich hol mir morgen eine billige Crimp Zange und diese Stoß-Quetschverbinder, das müsste komplett reichen oder ?
     
  18. #17 leerbua, 10.04.2014
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    506
  19. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    350
    Es gibt auch so ähnliche Teile, die verlöten sich selbst, wenn du sie mit der Heisluftpistole warm machst. Sowas hat uns ein Vertreter mal zum Test dagelassen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 leerbua, 11.04.2014
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    506
    stimmt, damit hab ich schon 1983 gearbeitet, deshalb hab ich mir den link auch angeschaut!
     
  22. Zajkar

    Zajkar

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ne, also mir erscheint das mit den Quetschverbindern und der Crimp Zange am aller simpelsten.

    Vorallem muss ich bei der Heckklappe noch alle Kabel wieder neu verbinden, weil die dort verbauten Kabel nicht flexibel genug sind und immer weiter beschädigen, je öfter man die Heckklappe öffnet.

    Also ich werde wohl nur die Quetschverbinder kaufen müssen, weil ich ja nur Kabel-ende an Kabel-Ende verbinden muss.

    Also eine Crimp Zange mit versch. Größen werde ich mir holen.

    Das müsste wohl komplett reichen.

    Aber eine Frage, wohin muss ich damit Kneifen ?
    In die Mitte, also wo isch die beiden Kabel-Enden berühren, oder an die beiden Enden von den Quetschverbindern ?
     
Thema:

LED Streifen anschließen ohne Lötkolben

Die Seite wird geladen...

LED Streifen anschließen ohne Lötkolben - Ähnliche Themen

  1. Dimmer anschließen Altbau

    Dimmer anschließen Altbau: Hallo zusammen, kann mir jemand helfen, wie ich meinen Dimmer anschließen soll? Oben aus der dose kommen: 2x Schwarz 1x braun (Phase) Unten...
  2. 3 Watt LED mit Powerbank betreiben

    3 Watt LED mit Powerbank betreiben: Hallo alle miteinander, ich war vor kurzem auf einer Gartenparty und der Veranstalter hatte Bäume und Pflanzen von unten mit bunten LED-Strahlern...
  3. Sicherungsautomat fällt bei LED-Streifen trotz Strombegrenzer

    Sicherungsautomat fällt bei LED-Streifen trotz Strombegrenzer: Liebe Experten, ich habe ein seltsames Problem: es geht um einen ca. 1,6 m langen Weiss-Licht LED-Streifen, der mittels Trafo 20V betrieben wird....
  4. Schutzleiter anschließen?

    Schutzleiter anschließen?: Hallo, kurze Frage. Muss bei dieser Lampe ein Schutzleiter angeschlossen werden? Vielen Dank Gruß Sascha
  5. 5 Adriges Kabel von LED Stripes an Deckenbewegungsmelder anschließen? Hilfe

    5 Adriges Kabel von LED Stripes an Deckenbewegungsmelder anschließen? Hilfe: Hallo liebes Forum, ich hab im Zuge einer Renovierung die Idee beschlossen, mir einen begehbaren Kleiderschrank zu zulegen. Gesagt getan, Decke...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden