Liebherr kühlt nicht mehr richtig

Diskutiere Liebherr kühlt nicht mehr richtig im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Geräteart : Kühl-Kombi Hersteller : Liebherr Gerätetyp : CBES 4056 Hallo Zusammen, habe ein Problem, die Suche habe ich schon benutzt aber...

  1. #1 steve320, 18.11.2008
    steve320

    steve320

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Geräteart : Kühl-Kombi
    Hersteller : Liebherr
    Gerätetyp : CBES 4056

    Hallo Zusammen,

    habe ein Problem, die Suche habe ich schon benutzt aber nichts gefunden, vielleicht kann mir einer hier im Forum helfen.
    Und zwar es ist eine Kühlkombi von Liebherr und der Kühlschrank funktioniert nicht mehr richtig.
    es geht um die Temperatur im Kühlschrank eingestellt ist 4 Grad und tatsächlich drinn ist 8-10 Grad (mit Termometer nachgemessen)in Biofresh das gleiche.
    Gefrierschrank ist ok.auch nachgemessen.
    Was könnte das denn sein hat jemand eine idee?
    Wollte noch dazu sagen, dass es no frost kühlschrank ist, da hat sich noch ne dicke eisschicht gebildet hat,hängt das irgendwie zusammen?
    Danke im Voraus
    Grüsse
    :D
     
  2. Anzeige

  3. #2 Matze001, 18.11.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Ich behaupte einfach mal das das Eis da raus muss!

    Einfach mal abtauen lassen, und gucken was passiert.
    Ich behaupte einfach mal das das Theromostat mit Eis bedeckt ist und deshalb 4° Erreicht, und das Gerät nicht weiter kühlt. Ist aber nur ne Vermutung.

    Also Eis raus, und nochmal melden!

    MfG

    Marcel
     
  4. #3 steve320, 18.11.2008
    steve320

    steve320

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hm,
    ich habe schon vor ca. 4 monaten auch so ne eisschicht gehabt,habe den kühlschrank auch abgetaut, und jetzt ist das wieder da.
    bei no frost sollte das allerdings nicht sein, ich habe vorher einen anderen kühlschrank mit no frost gehabt, der wurde nie abgetaut und lief mehrere jahre einwandfrei.
    da ich jetzt auch festgestellt habe dass die temperatur viel zu hoch ist (egal was ich einstelle), frage ich mich ob das irgendwie zusammen hängt.

    grüsse
     
  5. #4 Matze001, 18.11.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    du hast recht, No Frost sagt ja das es nicht vereisen sollte... Aber ob Eis (kalt) mit einer zu hohen Temperatur zu tun hat... ich weis es nicht... es könnte sein das es die Temperaturübergabe an das Kühlmittel verhindert oder mindert und so die hohe Temperatur entsteht... ich frag mal für dich nach!

    MfG

    Marcel
     
  6. #5 steve320, 18.11.2008
    steve320

    steve320

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    alles klar, danke schon mal :D für die Bemühungen.
     
  7. #6 steve320, 18.11.2008
    steve320

    steve320

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hätte da noch eine Frage und zwar es geht um die Türdichtung, wie dicht muss sie denn sein 100% oder reicht nur 99%.
    Danke
    Grüsse
     
  8. #7 steve320, 19.11.2008
    steve320

    steve320

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kann es denn sein dass es der Verdampfer Füller ist?
     
  9. #8 Matze001, 20.11.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    ich hab nachgefragt...

    die Antwort ist:

    service.lhg@liebherr.com lege ich dir da mal nahe!

    Wenn du interesse hast kann ich dir das Kundendienstverzeichnis als PDF zukommen lassen, schreib einfach ne PN!

    MfG

    Marcel
     
  10. #9 steve320, 25.11.2008
    steve320

    steve320

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,
    erstmal sorry ,dass ich mich nicht gemeldet habe aber ich habe den Fehler glaube gefunden, es war der Verdampferfühler habe mir den bei Liebherr bestellt 3 Tage gewartet heute 2 Stunden eingebaut und es funtzt, ich hoffe nur dass das der Fühler war. Er kostet mit Versand 23 Euro.
    Grüsse
     
  11. #10 Matze001, 25.11.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Nun frage ich mich noch, No-Frost oder nicht? ;)

    Gut das der Fehler gefunden ist, wenn du pech hast ist es aber die Platine... dann haste wenig Spass!

    MfG

    Marcel
     
  12. #11 steve320, 25.11.2008
    steve320

    steve320

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also erstmal abwarten und Tee trinken :D
     
Thema:

Liebherr kühlt nicht mehr richtig

Die Seite wird geladen...

Liebherr kühlt nicht mehr richtig - Ähnliche Themen

  1. Siedle TLM 511 NG 402-2 klingelt bei mehreren Haustelefonen

    Siedle TLM 511 NG 402-2 klingelt bei mehreren Haustelefonen: Hallo zusammen Habe die Anlage oben mit 11 Haustelefonen und ERT. Wenn bei einem Mieter der Taster an der Türstation betätigt wird klingeln...
  2. LSS oder Phasenschiene tauschen oder beides oder mehr im Argen?

    LSS oder Phasenschiene tauschen oder beides oder mehr im Argen?: Hallo ich habe ein Problem mit einem LSS auf einer 3poligen Phasenschiene. Es stellt sich folgendes Problem dar: auf der Schiene befinden sich...
  3. Wechselschaltung mit 4 Adern funktioniert nicht richtig

    Wechselschaltung mit 4 Adern funktioniert nicht richtig: Hallo, habe einen merkwürdigen Fall, den ich so nicht kenne. Ich poste das Bild damit es eindeutig ist. Der Kabel besteht aus folgenden Adern:...
  4. Kein warmes Wasser mehr von Stiebel Eltron Durchlauferhitzer

    Kein warmes Wasser mehr von Stiebel Eltron Durchlauferhitzer: Hallo an alle Forumsteilnehmer, ich wende mich mit einem Hilfgesuch zu einem Durchlauferhitzer an euch. Das Gerät ist bereits einige Jahre alt,...
  5. Dämmerungssensor funktioniert nicht richtig

    Dämmerungssensor funktioniert nicht richtig: Guten Tag Vor 3 Wochen wurde bei unserem neuem Vordach ein Dämmerungssensor montiert. Im Vordach sind 3 LED Strahler integriert. Idealerweise soll...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden