Notstrom aggregat selber bauen?

Diskutiere Notstrom aggregat selber bauen? im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo brauche im August ein notstrom aggregat weil ich da mit nen paar Kumpels zu einen open air will. diese aggregate sind mir aber zu teuer! Bin...

  1. noidem

    noidem

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Hallo brauche im August ein notstrom aggregat weil ich da mit nen paar Kumpels zu einen open air will. diese aggregate sind mir aber zu teuer! Bin am überlegen ob man sich sowas nicht mit einen alten rasen mäher motor selber bauen kann!? Was jostet so ein generator? Wie kann man das aufbauen?
     
  2. mjtom

    mjtom

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Mieten?
     
  3. noidem

    noidem

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ne mieten ist doof! Es geht ja vielmehr um´s basteln als um den nutzen :lol:
     
  4. crnf

    crnf

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Naja erzähl doch erstmal, welche Spannung du da rausholen willst und wie lange das ding laufen soll und vor allem, wie laut das sein darf.

    Eine einfache Methode wäre wohl ne Autobatterie und ne Lichtmaschine an den Motor zu klemmen und mit der Lima halt die Batterie nachladen, dann könnt cih den Motor auhc zwischendurch mal abstellen.
     
  5. #5 AoDA_Keule, 18.05.2006
    AoDA_Keule

    AoDA_Keule

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    7
    Moin,

    in diversen Baumärkten bekommst du schon Generatoren für 69€. Haben uns letztes Jahr fürs Campen auch so einen geholt der hat 950W Maximalleistung.

    Reicht völlig für n bisschen Musik,Licht,Kühlschrank und Kaffeemaschine.

    Naja ausser wenn man Morgens Kaffee gekocht hat und der Kühlschrank angesprungen ist dann musste er schon ein wenig arbeiten. Habe dann aber dafür ne Vorrangsschaltung gebaut und funktioniert Top!
     
  6. noidem

    noidem

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ne gute Idee mit der Lima und ne Auto Batt. Wie laut!? Mir egal! Brauche die halt nur für Musik! Aber wenn ich das mit der lima mache, dann brauche ich wieder einen wechselrichter, denn ich brauche 230V 50Hz.
     
  7. #7 Ellyllion, 23.05.2006
    Ellyllion

    Ellyllion

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Kannst mir ja mal sagen, wo ihr in Wacken Zeltet, dann komm ich mal vorbei und schau mir euer gebastel an..... :lol: :lol: :wink:
     
  8. noidem

    noidem

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    ADfür müssen wir erstmal was bauen^^ Die Idee mit der Lichtmaschine vom Auto gefällt mir schon ganz gut aber soll ich wirklich mit nem Wechselrichter Arbeiten um auf 230V/50Hz zu kommen? denn kann ich mir ja wirklich nen fertiges aggregat kaufen!
     
  9. crnf

    crnf

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Naja du könntest ja auch mal bei Ebay nach einem Generator entsprechender Leistung schauen, der dir direkt deine 230V erzeugt, aber das Problem bei den Geräten ist, dann die Frequenz nicht unbedingt gehalten wird, so dass due deine Musik wegen Gebrummens nciht unbedingt geniessen kannst. Wenn du einen Wechselrichter nimmst, kannst du das Problem jedoch ausräumen, oder du nimmst direkt nen fertiges.
     
  10. noidem

    noidem

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    ach ich glaube ich lasse das, lohnt ja echt nicht der ganze Aufwand... nene ich kaufe mir lieber bei ebay einen guten gebrauchten!
     
  11. Jesaja

    Jesaja

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Selbst bauen dürfte sehr schwer werden...mit nem Asynchrongenerator dürfte es kaum möglich sein, konstante Spannung und Frequenz zu erzeugen und mit nem Synchrongenerator wärest du von der Motordrehzahl abhängig - und die bricht ohne (warscheinlich) aufwändige Steuerung bei Lastanstieg ein.
     
Thema:

Notstrom aggregat selber bauen?

Die Seite wird geladen...

Notstrom aggregat selber bauen? - Ähnliche Themen

  1. Notstromaggregat kein 0 Leiter?

    Notstromaggregat kein 0 Leiter?: Hallo zusammen, habe wieder mal eine Frage zu einem Notstromaggregat. Mein Vater hat sich eins gekauft. Als er dieses in Betrieb genommen...
  2. AVR Notstromaggregat an Hausnetz anschließen

    AVR Notstromaggregat an Hausnetz anschließen: Hallo zusammen, ich besitze folgendes Notstromaggregat: Blackstone SGB 8500 D-ES FullPower, dieses ist ein AVR Notstromaggregat. Dieses...
  3. Notstromaggregate ("Moppel") und die Einspeisung ins heimische Netz...

    Notstromaggregate ("Moppel") und die Einspeisung ins heimische Netz...: Hallo und guten Morgen! Eigentlich hatte ich ja vor, nicht mehr hier zu posten, weil die Reaktionen, der Umgang miteinander und das...
  4. Notstromaggregat 220V / 11 KW

    Notstromaggregat 220V / 11 KW: Hallo , ihr lieben Fachkundigen Ich habe mir vorigen Monat ein Notstromaggregat gekauft. Nach ausgiebiger Internetrecherche (von diesem Forum...
  5. Notstromaggregat Power Zoom

    Notstromaggregat Power Zoom: Hallo, mein Stromaggregat mit 8kw Leistung ist mit einem Leitungsschutzschalter (16 Ampere) und einer 400 Volt Steckdose ausgerüstet. Wenn ich...