Ring Video Doorbell Wired an Verkabelung von Siedle System

Diskutiere Ring Video Doorbell Wired an Verkabelung von Siedle System im Forum Haustechnik im Bereich DIVERSES - Hallo, wir haben aktuell eine Siedle Türklingelanlage mit folgendem Aufbau: - Hauptklingel: Siedle Vario 511 - Außenlicht per Schalter im Flur...
R

ReallySorry

Beiträge
5
Hallo,

wir haben aktuell eine Siedle Türklingelanlage mit folgendem Aufbau:

- Hauptklingel: Siedle Vario 511
- Außenlicht per Schalter im Flur bedienbar oder Lichttaster an Siedle Klingel (bleibt bei Betätigung dauerhaft an)
- Gegensprechanlage im Flur
- Im Keller neben dem Stromkasten ist folgendes:
IMG_20211204_141036.png


Ich würde das bestehende System gerne gegen eine Ring-Video-Doorbell Wired tauschen, die ich schon auf dem Tisch liegen habe

Laut Ring steht zur Kompatibilität mit einem bestehenden Klingelsystem folgendes:
Unbenannt.PNG

Die Sprechanlage innen, sowie der Lichttaster außen wären mir erstmal egal, falls das kompliziert / unmöglich zu lösen wäre. Ich würde erstmal nur gerne die Ring mit Strom versorgen. Das Klingelsignal würde ich dann über die bestehenden Amazon Geräte im Haus (Echo Dot, Show, Fire Cube, Fire Tablet, Smartphone) ausgeben.

Ich hätte hier folgende Fragen:
- Reicht es aus, die Klingel außen zu demontieren und mit einer entsprechenden Verkabelung die Ring mit Strom zu versorgen ohne an der Verdrahtung im Haus irgendwas ändern zu müssen?
- Wieso ist in dem Netzgleichrichter nur eine Sicherung statt 3?
- Wie stelle ich fest, welche Kabel innerhalb der Ring Wired angeschlossen werden müssen?
- Wie kann ich die restlichen Kabel, die vermutlich unter der Siedle Anlage zum Vorschein kommen (Lichttaster, Gegensprechanlage, (?), (?)) elektrotechnisch korrekt und sicher "deaktivieren"?
- Habt ihr einen Tipp, wie ich die Kabelschächte, die vermutlich nach Demontage der Siedle Klingel offen sind "wasserdicht" per Blende verschließen kann? Wir haben am Ort der Siedle Klingel eine Holzverkleidung

Entschuldigt meine blöden Fragen, aber ich hoffe man kann mir hier helfen :)

Viele Grüße und ein schönes Wochenende euch!
 
Wenn Du den Ring Schrott einbauen willt mußt Du deine Komplette gute Siedle Anlage ausbauen, inklusive Außenteil, Trafo und innen Teil.
Weiter Verwenden kannst Du nur die Drähte die Du dann nach Anschlußplan der China Plunder Anlage verkabelst.
 
Hallo,

danke für die Antwort. Für mich ist das kein Schrott, da mir die Ring essentielle Funktionen bietet und die Siedle - bis auf den Gong - nur Funktionen hat, die wir nicht verwenden.

Problem ist dennoch gelöst, ich kaufe mir jetzt zusätzlich zur Siedle die Ring Akku Variante und deaktiviere die Siedle vorübergehend über ein Blindmodul, o. Ä.
 
klar kann eine 30 Jahre alte Sprechanlage kein Video, App und WLAN etc, nur gibt es das ja von Siedle auch in neu mit Video, das ist mal was ganz anderes und langlebigeres als dieser Spielkram.
 
klar kann eine 30 Jahre alte Sprechanlage kein Video, App und WLAN etc, nur gibt es das ja von Siedle auch in neu mit Video, das ist mal was ganz anderes und langlebigeres als dieser Spielkram.

Und ich bekomme dann auch einen Anruf über die Siedle Klingel, wenn ich in Afrika bin? Cool!

Sorry, aber ich stehe mehr auf Innovation. Es geht hier um eine Klingel. Die muss Gong machen und das schaffen glaube ich beide ;)
 
Ist ja praktisch, dann kannst du in afrika mit den Zeugen vor der Haustür in Deutschland über Gott reden.....

Was sich manche einbilden zu brauchen:rolleyes:
 
Ich will jetzt nicht weiter ins Detail gehen, aber bei mir klingeln auch "Nicht-Zeugen-Jehowas". Und was soll übrigens dieses permanente rumgekotze? Es war doch ne normale Frage. Du musst ja kein Freund von anderen Klingelsystemen sein.
 
Meine Meinung Innovation JA. Doorbell Nein ich möchte nicht einfach so gehackt werden oder sonst was. Gib es sicherlich auch andre Produkte die das auch können aber kosten halt mehrere 100€
 
Nein ich möchte nicht einfach so gehackt werden oder sonst was

Gehts auch ein bisschen konkreter oder sind das nur unbestimmte Befindlichkeitsäußerungen? Nach dem Motto "sonstwas" sagen? :confused:

Gib es sicherlich auch andre Produkte die das auch können aber kosten halt mehrere 100€

Und was macht Dich da so sicher, dass diese Produkte nicht "gehackt" werden können? Weil sie teurer sind oder sind oder weil der Hersteller es "an Eides statt" versichert? :confused:


Ich hätte hier folgende Fragen:
- Reicht es aus, die Klingel außen zu demontieren und mit einer entsprechenden Verkabelung die Ring mit Strom zu versorgen ohne an der Verdrahtung im Haus irgendwas ändern zu müssen?

Es gibt von Ring entsprechende Einbauhinweise, womit auch eine bestehende Klingel/Gong weiter betrieben werden kann UND der Ring.

- Wieso ist in dem Netzgleichrichter nur eine Sicherung statt 3?

Die Sicherung, die Du siehst, ist eine Reservesicherung. Die eigentlichen Sicherungen sind unter den roten Abdeckungen.


- Wie stelle ich fest, welche Kabel innerhalb der Ring Wired angeschlossen werden müssen?

Ring Einbauanleitung. Die Ring wired benötigt nur 2 Kabel AC. Es gibt von Ring entsprechende Hutschienennetzteile, falls die vorhandene Klingelanblage nicht die richtige Spannung/Leistung bereit stellt. Erstmal DORT bitte ALLES nachlesen!!


- Wie kann ich die restlichen Kabel, die vermutlich unter der Siedle Anlage zum Vorschein kommen (Lichttaster, Gegensprechanlage, (?), (?)) elektrotechnisch korrekt und sicher "deaktivieren"?

Abklemmen, Wago-Klemmen drauf und fertig. Klemmst Du die Adern an der Quelle bereits ab, müssen die Wagos nicht unbedingt sein.

- Habt ihr einen Tipp, wie ich die Kabelschächte, die vermutlich nach Demontage der Siedle Klingel offen sind "wasserdicht" per Blende verschließen kann? Wir haben am Ort der Siedle Klingel eine Holzverkleidung

Dazu müsste man ein Foto sehen. Könnte auf eine Bastellösung hinauslaufen mit z.B. einem Edelstahlblech, welches mit Sikaflex angeklebt wird.
 
Es gibt nicht's was 100% sicher ist. Aber ich vertraue dem Unternehmen nicht. Sicher ist es schön den Postboten zu sagen wenn ich in einer andren Zeitzone er soll das Paket bitte beim Nachbarn abgeben. Ne sowas braucht man einfach nicht.
 
DU (nicht "man"!) brauchst das vielleicht nicht und es ist selbstverstänflich Dein gutes Recht, irgendwelchen Firmen zu vertrauen oder zu misstrauen.
Allerdings verstehe ich nicht, was das dem TE bringen soll, der sich längst entschieden hat, was er möchte und nun DAZU eine Hilfestellumg erbeten hat.
Hilfestellung im Sinne von HILFE und nicht im Sinne von ungebetenen Ratschlägen oder Befindlichkeitsäußerungen, was man selber so für Vorlieben hat oder nicht zu haben glaubt.

Das würde Dir genausowenig gefallen, als wenn Du in einen Laden gehen würdest mit Deiner Bosch-Bohrmaschine um Zubehör zu kaufen oder hättest eine Frage und der Verkäufer würde Dir erzählen, was Du für einen Schrott hättest, den niemand/er braucht oder gar kaufen würde, wo es doch Makita oder Hilti gäbe.
(Hersteller nur exemplarisch angeführt).
 
DU (nicht "man"!) brauchst das vielleicht nicht und es ist selbstverstänflich Dein gutes Recht, irgendwelchen Firmen zu vertrauen oder zu misstrauen.
Allerdings verstehe ich nicht, was das dem TE bringen soll, der sich längst entschieden hat, was er möchte und nun DAZU eine Hilfestellumg erbeten hat.
Hilfestellung im Sinne von HILFE und nicht im Sinne von ungebetenen Ratschlägen oder Befindlichkeitsäußerungen, was man selber so für Vorlieben hat oder nicht zu haben glaubt.

Das würde Dir genausowenig gefallen, als wenn Du in einen Laden gehen würdest mit Deiner Bosch-Bohrmaschine um Zubehör zu kaufen oder hättest eine Frage und der Verkäufer würde Dir erzählen, was Du für einen Schrott hättest, den niemand/er braucht oder gar kaufen würde, wo es doch Makita oder Hilti gäbe.
(Hersteller nur exemplarisch angeführt).
Also dieser Sermon hilft gewisslich auch niemand weiter :D
 
Die Hilfe wurde von mir bereits in Beitrag #9 gebeben.
Fehlt da Deiner Meinung nach etwas, ist etwas unrichtig oder sonstwie unbrauchbar?
Dann ergänze es doch freundlicherweise.

P.S.: Dass Du meinen Beitrag als "Sermon" bezeichnest, finde ich aus gegebenem Anlass doch etwas merkwürdig-tragisch-komisch.... :D
 
Hallo zusammen. Hätte gerne das Thema nochmals aufgegriffen, da ich die selbe Frage habe.

ES WÄRE SCHÖN NUR FACHLICHE ANTWORTEN ZU BEKOMMEN!
Wieder eine Diskussion wie oben, ob nun Ring schrott ist und uns ausspioniert, möchte ich nicht los treten!

Bei mir vorhanden eine Siedle Vario511. Standartverkabelung mit zwei Sprechstellen.
Nun würde ich gerne einfach nur eine Gleich- oder Wechselspannung (beides verträgt die Ring) in der Außenstelle abgreifen.
Klingel 1 und 2 müssen nach wie vor funktionieren! Es geht mit der Ring eher um eine dritte Etage.

Daher interessieren mich die Klemmenfunktionen in der Außenstelle.
Mit dem Stromlaufplan komme ich leider nicht ganz klar.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!

Danke und Gruß
bonsai
 
Nun würde ich gerne einfach nur eine Gleich- oder Wechselspannung (beides verträgt die Ring) in der Außenstelle abgreifen.
Der von dir gezeigte Teil des Stromlaufplans ist nicht hilfreich die Punkte zu finden, wo du die gewünschte Spannung abgreifen könntest.
Also schau mal nach der Beschreibung der Netzgeräte im SIEDLE-Handbuch.
Eventuell musst du ein wenig in den Archiven von SIEDLE via Internet "stöbern".
Oder zumindest mal bei dir im Haus nachsehen, welche Netzgeräte deine Anlage versorgen.
Die genauen Bezeichnungen der Netzgeräte notieren, da es unterschiedliche Ausführungen gibt,
wobei man aus den Innenschaltbildern und den Klemmenbezeichnungen erkennen kann, dass
da bei einigen Geräten ziemlich unterschiedliche Spannungen zur Verfügung stehen!
Der Teufel steckt immer im Detail.
 
Immer aufpassen mit dem hochladen!

Das gif ist Deines, damit hast Du die Schutzrechte von Siedle verletzt.

Am Besten sofort runternehmen und korrekt auf Siedle verlinken.

Leprechaun
 
Thema: Ring Video Doorbell Wired an Verkabelung von Siedle System

Ähnliche Themen

S
Antworten
1
Aufrufe
1.639
Octavian1977
O
P
Antworten
0
Aufrufe
6.502
Patsas83
P
S
Antworten
7
Aufrufe
472
Meisterpetz
Meisterpetz
S
Antworten
18
Aufrufe
920
Meisterpetz
Meisterpetz
K
Antworten
6
Aufrufe
938
Kaizo28
K
Zurück
Oben