Rollladenmotor

Diskutiere Rollladenmotor im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Jungs, hier meldet sich mal wieder die von der Costa Blanca. Letztes Mal habt Ihr mir so geduldig geholfen. Dieses Mal brauche ich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Judith

    Judith

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jungs,

    hier meldet sich mal wieder die von der Costa Blanca.
    Letztes Mal habt Ihr mir so geduldig geholfen.

    Dieses Mal brauche ich wieder einen Rat.

    Mein Rollladen war aus der Halterung gesprungen, deshalb rief ich die Fensterfirma an, die ihn montiert haben.

    Ein junger Mann kam und befestigte den Rollladen wieder in seine Haltung und versuchte in rauf und runter zu lassen. Da es nicht gleich ging, war seine Prognose: "Motor kaputt". Ich glaubte das nicht, weil der Motor vorher noch funktionierte.

    Glücklicherweise verlangte ich vorher noch ein schriftliches Angebot, es lautet alles insgesamt 300,-.

    Nun hab ichs heute morgen nochmal probiert und siehe da, der Laden geht elektrisch einwandfrei hoch und runter.

    Meine Frage, ist ein Rollladenmotor wirklich so teuer (50/35 70 Kg.), dass es eine Rechnung von 300,- E! rechtfertigt?

    Ich hab im Internet zur Orientierung mal nachgeschaut, dort fand ich Rolladenmotoren dieser Stärke, zw. 28,- und 100,- Euro. Auf Nachfrage teilte mir die Firma die das Angebot machte mit, diese ebay Motoren seien alle chinesischer Schund. So ein Rollladenmotor kostet ca. 200,- bis 220,- Euro.

    Dafür bekomme ich ja schon eine Poolpumpe.

    Eure Meinung interessiert mich.

    Danke :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Rollladenmotor. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Judith

    Judith

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Es scheint eine schwierige Frage zu sein?

    Schade.
     
  4. #3 werner_1, 06.08.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    892
    Hallo,
    ich bin jetzt kein Unternehmer, aber ich denke, dass der Preis ungefähr passt. Du kannst dir ja noch ein Vergleichsangebot holen.
    Selbsverständlich können die Antriebe im Internet billiger angeboten werden auch wenn es kein "chinesischer Schund" ist. Der Internethändler braucht kein Geschäft, keine Werkstatt, keinen Ersatzteilservice, keine Beratung usw. Und für das Auswechseln des Antriebes muss man schon mal mit 3 - 5 Stunden rechnen.
     
  5. #4 AgentBRD, 06.08.2013
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Die Frage ist garnicht so schwierig. Die "Was kostet das"-Duselei ist halt nur eine unbeliebte Thematik. Schnell ist irgendwer eingeschnappt.

    Dein Rohrmotor ist sicher ein einfacher Kondensator-Motor. Servicekräfte kommen häufig zur Diagnose "Motor kaputt!", da nach emsigem Prüfbetrieb sich die thermische Abschaltung meldet und dann erstmal für 'ne 1/4-Stunde Pause angesagt ist. Mangels Erfahrung hat ein Techniker daher schon mal den "War schon so kaputt, dass jetzt garnichts mehr geht"-Satz raus. Welcher Kunde hätte schon Verständnis für "Ich komme in einer Stunde wieder."?

    300,- € für einen Rolladenmotor inklusive Anfahrt, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme? Wow! Das ist ein Preisbrecher. Überteuert ist da rein garnichts.
     
  6. #5 A. u.O., 06.08.2013
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Rollladenmotor Preis?

    Hallo!

    Kommt auf die Breite, Höhe u. das Gewicht des Körpers des Rollo an, welcher dafür dann benötigt wird.

    Dass der "alte" vorher nicht funkt. hat, vielleicht hat die Temp.Sicherung gerade ausgelöst, weil die ausgesprungene Führung den Motor blockiert hat.

    War der Preis inkl. Austausch des Motors, ist doch ein wenig viel Arbeit noch dabei?
     
  7. Judith

    Judith

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja, der Preis war alles inklusive.

    Ich habe schon mal einen Rolladenmotor auswechseln lassen. Hat eine viertel Stunde gedauert und der Betrieb ist 2 KM entfernt (Anfahrt).

    Na gut, ich muss das dann so akzeptieren.
    Nur gut, dass der Motor, ja garnicht kaputt war.

    Aber ganz ehrlich, sowas können sich doch nur ganz reiche Leute leisten. Ist ja nicht das einzige was mal repariert werden muss.
     
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.492
    Zustimmungen:
    109
    Das aufstocker und alg2-Bezieher damit Probleme haben ist das eine, aber wer genug verdient um schon Lohnsteuer zu zahlen, kann sich auch Reparaturen von Handwerken leisten. Das Geld fließt nur zu oft in Konsumgüter.
     
  9. Judith

    Judith

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin immer der Meinung gewesen, dass eine Leistung nach Aufwand berechnet wird und nicht danach was jemand bezahlen kann.

    Ausserdem ist das Auswechseln eines Rolladenmotores nur eine kleine Reparatur, die man im Laufe des Jahres zu leisten hat.
     
  10. #9 A. u.O., 08.08.2013
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Rolladenmotor austauschen, aber wie?

    Das ist leider alles Relativ.

    Wir wissen nicht wie gross bzw. breit das Rollo ist u. ob man dann den Rohrmotor von Innen o. im 5.OG nur von Aussen an der Fassade austauschen kann.
     
  11. #10 Octavian1977, 08.08.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.132
    Zustimmungen:
    532
    mag ja sein, daß das nur eine Reparatur ist, ich bin selbst Eigentümer einer Immobilie und weiß was da im Jahr zusammenkommt.

    Bezahlbar ist das aber ohne Probleme.
    Wenn mann natürlich meint so was kann man bei Aldi kaufen dann muß man sich nicht wundern wenn die Kosten aus dem Ruder laufen, weil man ständig etwas reparieren muß.

    so ein paar hundert Euro muß man sich schon im Monat auf die hohe Kante legen für Reparaturen.
     
  12. #11 A. u.O., 08.08.2013
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Rollomotor tauschen

    @Oktavian1977

    Der Beitrag ist wieder mal "Grottenschlecht"!

    Bei Aldi hat es kaum mal Rollladenmotoren gegeben u. wenn Du pro "Monat" mehrere hundert Euro auf die Seite legen musst für Deine Immobilie wegen Allfälliger Rep., dann hast Du eine Bruchbude.

    LG Arno.
     
  13. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.492
    Zustimmungen:
    109
    Das erzähl mal meiner Baugenossenschaft - Die Jahresberichte kennen da nur Millionenbeträge. Eine Immobilie muss ja nicht immer ein 1, 5-Zimmer-Loch sein.

    Zum Kern der Sache: Warum glaubst Du denn nicht, dass die Kosten gerechtfertigt sind? Ein Unternehmen hat neunmal auch ein paar ganz entscheidende kostenstellen abseits des bruttolohns und der Einkaufspreise des Materials.
     
  14. #13 Octavian1977, 08.08.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.132
    Zustimmungen:
    532
    Anscheinend hast Du nicht sonderlich viel Ahnung von Häusern.

    Rechne mal nur eine Fassadensanierung (Anstrich Verputz ausbessern)
    So was macht man um diese anständig zu erhalten mal so alle 30 Jahre.
    Kosten 10k€ /30 Jahre/12 Monate = 27€
    Fenster gleiche Rechnung 27€
    Heizung 15€
    Elektrik 10€

    sind schon ca. 100€
    Dann kommt noch das Dach, Wasserleitungen, und alle sonstigen Schäden an allen möglichen Einbauten, ab und zu mal Tapezieren, Steichen, Fußboden, etc.

    Wenn Du natürlich einen Neubau beziehst und den 50 Jahre ungepflegt lässt könnte der das vielleicht auch aushalten nur ist der dann eben abbruchreif, wenn man das will..

    Ob es jetzt beim Aldi Rolladenmotoren gibt oder gab ist irrelevant, wer Synonyme nicht versteht dem kann ich auch nicht helfen.
     
  15. #14 A. u.O., 08.08.2013
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Eventueller Austausch eines Rollladenmotors

    Hallo@Oktavian1977

    Kannst Du bitte mal beim erstellten Thema bleiben u. nicht ständig was bei den "Haaren herbeiziehen" was eigentlich nichts mehr mit der Anfrage zu tun hat.

    Ein Grossteil Deiner Beiträge sind voll davon!

    Dachte eigentlich, das ist ein Elektroforum?
     
  16. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    44
    Octavian1977 ist voll im Thema der Fragestellerin, der es ja primär um die angeblich zu hohen Kosten ging.
    :roll:

    Gruß
    Jürgen
     
  17. #16 AgentBRD, 08.08.2013
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    "A. u.O." - den Nick muss ich mir merken, um dessen Beiträge in Zukunft besonders wohlwollend zu lesen, damit er in meiner Anerkennung steigt. Per Momentaufnahme stelle ich aber fest, dass ebenjener bei mir unten durch ist - wegen des Verbreitens schlecher Luft ohne argumentativen Charakter. Nicht schön!
     
  18. #17 Octavian1977, 08.08.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.132
    Zustimmungen:
    532
    Meine Daten sind auf jeden Fall nicht aus der Luft gegriffen.
    Ich habe etliche Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Bauleitung und Instandhaltung in und an Gebäuden, sowie deren technischer Ausrüstung. Ich brauch mir nicht vorwerfen zu lassen über die Kosten die eine Immobile mitbringt nicht Bescheid zu wissen.
     
  19. #18 A. u.O., 08.08.2013
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Rollladenmotor Preis gerechtfertigt?

    Ich nehme jetzt nur auf die Frage von T.Paul von Heute vormittags Stellung:

    Wenn Jemand so lange "rumtestet" bis der Thermoschutz auslöst u. der Motor am nächsten Tag wieder normal u. Anstandslos funkt., wollte der guten Dame was neues verkaufen obwohl es nicht wirklich defekt ist.

    Man sollte vielleicht alle Beiträge im Detail "lesen".
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.492
    Zustimmungen:
    109
    Investiere noch etwas Zeit ins Lesen meines Beitrages um zu begreifen, worum es ging und an wen es gerichtet war. Danke.
     
  22. #20 A. u.O., 08.08.2013
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Kosten gerechtgertigt?

    Ich helfe Dir:

    Es war um 09:42, Zum Kern der Frage zurückkehren.
     
Thema:

Rollladenmotor

Die Seite wird geladen...

Rollladenmotor - Ähnliche Themen

  1. Rollladenmotor Prüfen

    Rollladenmotor Prüfen: Hallo zusammen, Kann ein Rollladenmotor mit einer Iso-Messung geprüft werden oder wird dabei der Motor zerstört? Wenn nicht nur ein Schalter...
  2. Zeitschaltuhr für Rollladenmotor mit nur 3 Adern?

    Zeitschaltuhr für Rollladenmotor mit nur 3 Adern?: Hallo Forum :), ich habe hier schon eine Weile die Threads beobachtet und stehe nun vor einem eigenen Problem, bei welchem ihr mir vielleicht...
  3. Anschluss von 24 Rollladenmotoren

    Anschluss von 24 Rollladenmotoren: Hallo zusammen, wir beginnen bald mit der Renovierung eines EFH. Dabei sollen zunächst alle Rollläden im EG elektrifiziert und automatisiert...
  4. Rollladenmotor schaltet ständig ab

    Rollladenmotor schaltet ständig ab: Hallo, einer unsere Rollladenmotoren spinnt: Hoch geht er ganz normal, runter immer nur 10 cm, dann hält er an (es klickt) und er lässt sich...
  5. Rollladenmotor richtig anschließen

    Rollladenmotor richtig anschließen: Hallo, soweit ich weiß, sollte das Anschlusskabel eines Rollladenmotors über ein Rohr bis zur nächsten Abzweig- oder Gerätedose gelegt werden....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden