Schrittschaltwerk mit Serienschalter-Funktion

Diskutiere Schrittschaltwerk mit Serienschalter-Funktion im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Es soll hier ein 1-poliges Schrittschaltwerk in der Funktion "Serienschalter für VAC" vorgestellt werden. [ATTACH] Zum Vergrößern bitte auf Bild...

  1. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.382
    Zustimmungen:
    351
    Es soll hier ein 1-poliges Schrittschaltwerk in der Funktion "Serienschalter für VAC" vorgestellt werden.

    Schrittschaltwerk.jpg
    Zum Vergrößern bitte auf Bild klicken

    Zusätzlich zum Schrittschaltwerk ist ein Relais erforderlich.

    Der Entwurf wurde der Anfrage von @philippe gewidmet.
    .
     
  2. Anzeige

  3. #2 leerbua, 05.05.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.245
    Zustimmungen:
    526
    Nun dann harren wir der weiteren Ausführungen im Sinne von uns möge zuweilen ein Licht aufgehen. :cool:
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.382
    Zustimmungen:
    351
    Eine kleine Verbessrung der Funktionsweise wäre erreichbar, wenn man das einfache Relais durch ein anzugverzögertes ersetzen würde.
     
  5. #4 Pumukel, 05.05.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.011
    Zustimmungen:
    616
    Klar doch einen Link zu einem Schrittschaltwerk bleibst du aber schuldig!
    Nebenbei die verlinkten Stromstoßrelais sind ein solches!
     
  6. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.789
    Zustimmungen:
    264
    Irgendwas fehlt doch an der Zeichnung, bzw. sind da ein paar Kontakte zuviel drin?
     
  7. #6 philippe, 05.05.2019
    philippe

    philippe

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Danke für den Mühe und den Vorschlag. Ich bin weit von Eurem Wissensstand entfernt, daher: Welches Problem löst dieses zusätzliche Schrittschaltwerk? Daß das Stromstoßrelais nicht mit 100% ED operieren muß?
     
    Stefan201* gefällt das.
  8. #7 werner_1, 05.05.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.090
    Zustimmungen:
    897
    Nein. @patois will vermutlich etwas Besseres anbieten; ich weiß nur nicht was. :confused:

    Die 100%ED bei dem eltako sind kein Problem, da es nur während 0,2s einen kleinen Strom zieht.
     
  9. #8 kurtisane, 05.05.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.690
    Zustimmungen:
    350
    Und wenn das Relais ständig unter Spannung stehen muss, damit da oben die gewünschten Leuchten bestromt werden können, verbraucht es wirklich nix?
     
  10. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.382
    Zustimmungen:
    351
    Das größte Problem für den TE wird sein eine Lösung zu finden, die er "platzmäßig" in der Leuchten-Rosette am Plafond unterbringen kann.
    Ob das nun ein Schrittschaltwerk oder ein Eltako-Gerät sein wird, ist da zweitrangig, solange es den gewünschten Zweck erfüllen kann.
    Das FINDER-Relais macht auch keinen schlechten Eindruck, aber es ist für Hutschienenaufbau ausgelegt
    .
     
  11. #10 kurtisane, 06.05.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.690
    Zustimmungen:
    350
    Das Finder-Relais bekommt man auch als Dosen-Einbau-Modell, bzw. wenn es da oben anscheinend einen Baldachin gibt, ist es weniger Problematisch.
     
  12. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.382
    Zustimmungen:
    351
    Klarstellung:

    Wählt man bei der Auswahl des FINDER-Relais die passende "Schaltfolge",
    entfällt das zusätzliche Relais, welches bei der gezeigten Schrittschaltwerk-Lösung
    erforderlich wäre.

    Kurtisanes "Dosen-Einbau-Modell" hört sich doch gut an!
    .
     
  13. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    383
    Die wirklich grossen Probleme liegen doch ganz wo anders...diese Lösung erfordert immer eine Schaltreihenfolge abzuarbeiten, d.h. jedesmal schalten die Leuchten und deren Vorschaltgeräte erzeugen die bei LED üblichen hohen Einschaltstromspitzen. Die Leuchtmittel für Haushaltgebrauch verfügen ohnehin nur über eine begrenzte Anzahl von Einschaltvorgaengen, durch das erzwungene Schalten um die Reihenfolge dieser Schaltung einzuhalten verkuerzt sich die Lebensdauer nochmal.

    Naechster Nachteil: Dimmen geht mit dieser Lösung auch nicht wirklich zu realisieren. Schaltungsgruppen lassen sich nur durch umverdrahten ändern.
    Alles in allem mehr Krampf als Lösung.
     
  14. #13 kurtisane, 06.05.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.690
    Zustimmungen:
    350
    Ehrlich gesagt, den Krampf, hat sich der TE durch eigene Fehlplanung selber eingehandelt, bzw. wenn er Funk nicht will, warum müssen sich wieder Andere den Kopf darüber zerbrechen.
     
  15. #14 philippe, 06.05.2019
    philippe

    philippe

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Ein Dimmer soll's auch nicht werden – ich möchte auch keine eierlegende Wollmilchsau. Die begrenzte Schaltanzahl ist ggf. zu verschmerzen: Zwei der vier Leuchten haben austauschbare LED, eine Neonröhre (ok, der Starter wird dann wahrscheinlich irgendwann fällig sein) und eine Halogenlampe.

    Sprechen wir beim Finder vom 26.04? Ich sehe noch nicht wirklich den Unterschied zum Eltako. Das Schaltbild sieht, von anderen Kontaktpositionen abgesehen, meiner Skizze aus dem anderen thread verdächtig ähnlich. Bei der 77er-Serie sähe ich eventuell noch einen Vorteil, welche mit "sanftem Einschalten" wirbt, aber die gibt's wohl nicht mit zwei Schließern.

    @kurtisane: Du mußt Dir Deinen Kopf nicht zerbrechen. Ich habe lediglich Rat gesucht und hier dankenswerterweise größtenteils freundliche und hilfreiche Kommentare erhalten, aber niemanden gezwungen.
     
  16. #15 kurtisane, 06.05.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.690
    Zustimmungen:
    350
    Dann musst eben auf "Funk" umschwenken, dann kannst da oben schalten wie Dein Herz begehrt, einzeln gemischt gedimmt je nach Laune u. Stimmung, wenn es sowas nicht bereits zum "Moderaten Preis" geben würde, hätte ich nicht davon geschrieben, wetten...dass!

    Wie man sich bettet, so liegt man.
     
  17. #16 werner_1, 06.05.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.090
    Zustimmungen:
    897
    Ja, du kannst dich ruhig wieder hinlegen. Niemand hat dich gefragt. :cool:
     
    ego1 gefällt das.
  18. #17 kurtisane, 06.05.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.690
    Zustimmungen:
    350
    Dich benötigt hier aber auch keiner mehr, wennst selber nix beitragen kannst, mich hat man im Beitrag #14 zitiert, das ist der Unterschied!
     
  19. #18 philippe, 09.05.2019
    philippe

    philippe

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Falls es noch jemanden interessiert – ich habe auch den Finder 26.04 getestet. Subjektiv betrachtet ist das Aufblitzen gegenüber des Eltako reduziert, aber dafür ist er brutal laut beim Umschalten. Leider kann ich die Videos noch nicht verlinken, da ich weniger als zehn Beiträge geschrieben habe.
    • Eltako-Video: sendvid.com/cruf6ur1
    • Finder-Video: sendvid.com/uqdsi42f
    Ob ich in den Deckenbaldachin noch eine Gegenschallanlage reinbekomme? :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 kurtisane, 09.05.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.690
    Zustimmungen:
    350
    p.s.: Wenn es richtig angeklemmt wurde u. alles funzt, steckst das Relais wieder in den Lieferkarton, der dämmt gewaltig, bzw. wer keine Funklösung will, muss eben mit gewissen Relaisgeräuschen leben können.
     
  22. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.789
    Zustimmungen:
    264
    Nee, muß er nicht, wenn er das leise von Eltako einfach behält.
     
Thema:

Schrittschaltwerk mit Serienschalter-Funktion

Die Seite wird geladen...

Schrittschaltwerk mit Serienschalter-Funktion - Ähnliche Themen

  1. Funktion einer vorhandenen Platine

    Funktion einer vorhandenen Platine: .
  2. Serienschalter installieren

    Serienschalter installieren: Hallo. Ich habe eine Frage zu Lichtschaltern. Ich habe einen Wechselschalter gegen einen Serienschalter getauscht. Geplant ist eine zweite Lampe...
  3. Tasterschaltung erweitern um Zeitschaltuhr mit Astro Funktion

    Tasterschaltung erweitern um Zeitschaltuhr mit Astro Funktion: Hallo zusammen, Ich habe im Eingang eine Außenbeleuchtung, welche über 2 Lichtschalter und Tasterschaltung ein bzw. ausgeschaltet werden kann....
  4. Stromstoß-Serienschalter als 1-zu-4-Erweiterung

    Stromstoß-Serienschalter als 1-zu-4-Erweiterung: Hallo allerseits, in einem relativ großen Raum habe ich wegen einer "Fehlplanung" meinerseits nur einen Deckenauslass, der über einen...
  5. Anschlussbild Kontroll-Serienschalter

    Anschlussbild Kontroll-Serienschalter: Hallo, hat vielleicht von euch jemand ein Anschlussbild (Schaltbild) von einem Kontroll-Serienschalter 2400/5 USK von BJ?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden