Wallbox installieren

Diskutiere Wallbox installieren im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich überlege derzeit mir ein e Auto anzuschaffen und plane derzeit die Machbarkeit zur Installation einer wallbox. Also wir haben...

  1. Maig

    Maig

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen, ich überlege derzeit mir ein e Auto anzuschaffen und plane derzeit die Machbarkeit zur Installation einer wallbox.
    Also wir haben eine alte Installation mit klassischer Nullung. Jetzt habe ich eine ungenutzte Leitung aus dem sicherungskasten mit Starkstrom. Ich hab mal eine einfache Zeichnung angefertigt wie ich es mir vorstellen könnte. Ich würde ungern was direkt am sicherungskasten verändern lassen und lieber eine ausgelagerte Verteilung installieren. Vielleicht kann ja mal jemand meine Zeichnung ansehen und Rückmeldung geben wenn ihr Lust habt. Danke und viele Grüße
    Martin
     

    Anhänge:

  2. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    713
    Welche Leistung soll für die Wallbox genutzt werden? (22kW auf 10A gedrosselt???)

    Welchen Querschnitt, Verlegeart hat deine ungenutzte Leitung?

    Sollen die anderen Steckdosen Im Verteiler auch noch genutzt werden?
     
  3. Maig

    Maig

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Welche Leistung soll für die Wallbox genutzt werden? (22kW auf 10A gedrosselt???)

    Leistung ist nicht so wichtig, es soll nur komfortabel und sicher sein. Mir reichen auch 3,6 kw


    Welchen Querschnitt, Verlegeart hat deine ungenutzte Leitung?

    2,5qmm, 2 m unterputz, Rest an der kellerdecke.

    Sollen die anderen Steckdosen Im Verteiler auch noch genutzt werden?

    nein, werden nicht benötigt.
     
  4. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    713
    Dann verstehe ich den Sinn des Verteilers nicht....neue Zuleitung aus HV 5-polig (6qmm), aufteilen PEN erfolgt dann in HV, Drehstromsteckdose (32A) daran anschliessen, ordentlich beschriften ("Sonderstromkreis E-Mobil"), die Absicherung mit 3x16A LSS in HV fuer Zuleitung kann, wie gezeichnet, bleiben.
     
  5. Maig

    Maig

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Würde am hv nur ungern was machen lassen und mit der bestehenden Zuleitung arbeiten. Hv liegt ziemlich ungünstig im Treppenhaus. Da lässt sich nicht so leicht ein Kabel ziehen.
    Spricht aus Sicherheitsgründen was gegen meine Zeichnung?
     
  6. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    713
    Fuer einen PEN gelten Mindestquerschnitte in Neuanlagen. Wenn das Zuleitungskabel noch Altbestand ist, kann man es maximal als Bestands-Endstromkreis "weiternutzen". Sprich die bestehende/existierende Drehstromdose durch einen Klemmkasten (Hensel DK o.dgl.) ersetzen und darin den PEN aufteilen, dann dort eine CEE32A anschliessen.
     
  7. Maig

    Maig

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ok. Aber in die klemmende darf dann kein fi? Weil so wie ich dich verstehe würde ich es ja in der Zeichnung machen, oder?
     
  8. #8 werner_1, 27.10.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.266
    Zustimmungen:
    1.748
    Als erstes musst du festlegen, welche Wallbox du installieren willst. Manche benötigen einen FI, Typ B; andere haben eine Gleichfehlerstromüberwachung drin und können an einen Typ A angeschlossen werden.
    Die ganze teure Verteilung brauchst du nicht; ein kleiner Kasten mit FI drin tuts auch.
     
  9. Maig

    Maig

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Hi.

    Mit integriertem Typ b. Diese z.B.

    Wallbox Heidelberg

    Oder

    Go eCharger

    Gruß Martin
     
  10. #10 werner_1, 27.10.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.266
    Zustimmungen:
    1.748
    (enthielt einen Fehler)
     
  11. Maig

    Maig

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ok danke. Also nur pen im kleinen zwischenverteiler auftrennen inkl FI. Verstehe ich das richtig?
     
  12. #12 werner_1, 27.10.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.266
    Zustimmungen:
    1.748
    Nein, eben nicht. Du schreibst doch selbst, dass die Wallboxen einen FI drin haben. Wenn du natürlich eine Steckdose dazwischenbaust, brauchst du einen FI für die Steckdose.
     
  13. Maig

    Maig

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Bei der Heidelberg steht folgendes:


    FI-Schutzschalter:
    Die Heidelberg Wallbox home eco ist bereits serienmäßig mit einem FI Schutzschalter gegen auftretende Fehlerströme (Wechselstrom 30mA sowie Gleichstrom 6mA) ausgestattet. Dadurch sind bei der Elektroinstallation nur ein günstiger FI-Schutzschalter vom Typ A sowie der passende Leitungsschutzschalter in der Unterverteilung vorzusehen.

    Also ist Typ b schon verbaut und Typ a Brauch ich noch. Und ich dachte typ b kann auch Typ a?!
     
  14. #14 werner_1, 27.10.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.266
    Zustimmungen:
    1.748
    Ja, diese Aussage kann nur gelten, wenn die Wallbox über eine Steckdose angeschlossen wird (alle Steckdosen benötigen einen FI, Typ A) oder im TT-Netz betrieben wird. Die Box selbst ist ausreichend geschützt: "Wechselstrom 30mA sowie Gleichstrom 6mA".
     
  15. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    713
    Definiere die Steckdose als Sonderstromkreis, nur für das Ladegerät. Beschriftet, vielleicht abschliessbar. Und erspar dir den Anschluss irgendwelcher anderen Gerätschaften an diesen Stromkreis sowie den RCD dafür. Eine Kaskadierung von Typ A und Typ B RCD macht keinen Sinn.
     
  16. #16 Octavian1977, 28.10.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.077
    Zustimmungen:
    1.057
    Neuer Stromkreis mit PEN geht gar nicht.
    klassische Nullung ist ein Sanierungsfall, da diese erhebliche Gefahren und Probleme birgt.

    Neuer Anlagen Teil gleich aktuelle Norm gleich PEN unzulässig.
    Neue Leitung legen.
     
  17. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.095
    Zustimmungen:
    718
    Es ist auch möglich, den Schutzleiter separat zu deiner "Verteilung" zu legen.
     
  18. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.830
    Zustimmungen:
    656
    Was soll er mit einer 32A Steckdose, wenn das ganze Haus nur mit 35A abgesichert ist?
     
  19. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    713
    Die vom TE genannte Wallbox kann max. 22kW. Das duerfte nicht ueber einen Anschluss an eine CEE16A realisierbar sein...Man koennte nun vermuten/schlussfolgern das die genannte Wallbox (goe charger) standardmaessig ueber einen Anschluss an eine CEE32A angeschlossen wird, oder?
     
  20. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.830
    Zustimmungen:
    656
    Er will sie ja auf 10A einstellen und da gibt es ssogar gleich von der Firma Adapter auf 16A CEE 400V und auch auf 230V CEE und auf Schukostecker. Ergo braucht er auch keine Leitung und Steckdose 32A bauen.
    https://cdn-reichelt.de/documents/datenblatt/D500/CH-02-00-0.pdf
     
Thema:

Wallbox installieren

Die Seite wird geladen...

Wallbox installieren - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung von mehreren Garagen installieren

    Beleuchtung von mehreren Garagen installieren: Hallo zusammen, ich hätte da eine Frage: Ich habe 4 Garagen nebeneinander und eine Stromzufuhr (Steckdose) in Garage 1. Ich möchte in jeder...
  2. OSRAM Vorschaltgerät korrekt installieren

    OSRAM Vorschaltgerät korrekt installieren: Hallo, Ich bin dabei eine UV-C Lampe zu montieren und bin mir nicht zu 100% sicher bei der mitfolgenden installationsanweisungen, wesshalb ich...
  3. WallBox 11KW Kabelquerschnitt

    WallBox 11KW Kabelquerschnitt: Hallo in die Runde und schöne Grüße aus Bielefeld. Ich möchte mir eine WallBox in die Garage bauen. Eine Heidelberg 11 Kw soll es werden. Die...
  4. Unterverteilung CEE 63/32/16A, 22kW Wallbox, 32/16/16 WS Kreis

    Unterverteilung CEE 63/32/16A, 22kW Wallbox, 32/16/16 WS Kreis: Hallo, wer mags kompliziert und langwierig? ;-) Der Elektriker hat in der Garage eine Mennekes 1145A 63A CEE Wanddose für Baustrom (Drehkran etc.)...
  5. LED Strips in Dachüberstand installieren

    LED Strips in Dachüberstand installieren: Mahlzeit, ich habe vor bei meinem Neubau unter den Dachüberständen links und rechts LED Strips zu installieren. Der Elektriker hat dafür innen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden