Warum setzt man heute noch auf Freileitungen ?

Diskutiere Warum setzt man heute noch auf Freileitungen ? im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Die Windräder müssen ab 100m Höhe blinken bzw. leuchten. Nennt sich "Gefahrfeuer" und ist für so gut wie alle Bauwerke Pflicht. 2019 beschloss...

  1. Isi

    Isi

    Dabei seit:
    03.02.2021
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Die Windräder müssen ab 100m Höhe blinken bzw. leuchten. Nennt sich "Gefahrfeuer" und ist für so gut wie alle Bauwerke Pflicht.
    2019 beschloss der Bundestag das Energiesammelgesetz; es enthält auch die Entscheidung, in den Windparks die Lichter abzuschalten. Sie sollten nachts nur noch blinken, wenn sich ein Flugzeug in der Nähe befindet. "Bedarfsgerechte Nachtkennzeichnung" heißt das in der Fachsprache.
    Die Umsetzung in der Praxis dauert halt lange.
    Immerhin blinken sie mittlerweile bei uns einigermaßen synchron.
    Es gibt schlimmeres:)
     
  2. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    13.232
    Zustimmungen:
    1.254
    Müsst das alles mal positiv sehen, Was findet man gewöhnlich dort, wo eine rote Laterne ist?? Mit dem Gedanken oder Hintergedanken sieht die Rote Beleuchtung doch gleich viel freundlicher aus oder?
     
  3. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    5.087
    Zustimmungen:
    611
    Wenn ich daran denken würde, gebe es eher die rote Karte von meiner besseren Hälfte. Und das mit dem FS im Bad ist doch eher was für das Kopfkino - oder?!
     
  4. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    13.232
    Zustimmungen:
    1.254
    Nö, bei mir hängt da wie gesagt seit 20 Jahren ein Fernseher. Bis vor 2 Jahren war es ein kleiner Röhrenfernseher jetzt ein etwas Größerer flacher.
     
  5. #25 Elektro-Blitz, 06.08.2022
    Elektro-Blitz

    Elektro-Blitz

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    134
    Hallo, @Leprechaun , Nimmste ´ne "Meidinger Scheibe"
    als Abdeckung des Schornsteinkopfes, Haste wenigsten DEN
    Ärger nicht mehr.-
     
    patois gefällt das.
  6. #26 Leprechaun, 08.08.2022
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    380
    Blödsinn. Bei mir guckt oben ein DN 70 Plastikrohr raus.

    Leprechaun
     
  7. #27 Elektro-Blitz, 09.08.2022
    Elektro-Blitz

    Elektro-Blitz

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    134
    Hallo, Du "Blödsinn"-Behaupter
    Hättste das gleich mit geschrieben,
    das mit dem Plasterohr als Schornstein,
    hätte ich mir meinen "Blödsinn" natürlich
    sparen oder verkneifen können.-
    Eigentlich sollte es ein echter und brauchbarer
    Ratschlag sei.-
    Na ja, Undank und so..........................
     
  8. #28 Toby T., 09.08.2022
    Toby T.

    Toby T.

    Dabei seit:
    04.06.2021
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    200
    Und dann wunderst Du Dich über Räucherhähnchen im Kamin :p
     
  9. Richie

    Richie

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    12
    Warum setzt man heute Deutschlandweit nicht auf die Gleichstromübertragung, per Erdkabel oder Hochspannungsmasten die in geringerer Anzahl ausreichen würden.

    Die Vorteile überwiegen langfristig und der Kostenfaktor amortisiert sich schnell.

    Und dann das ganze in Wechselstrom umformen, wo es gebraucht wird.
     
  10. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    33.845
    Zustimmungen:
    2.656
    Weil diese Umstellung Geld kostet und die Netzbetreiber private AG sind die aus ihrem Bestand den maximalen Gewinn erzielen wollen und nicht das Beste Netz oder das ökologischste Netz haben wollen.
    Auch eine Amortisation über mehr als 2 Jahre ist dabei uninteressant, die Anteilseigner wollen jedes Jahr eine Gewinnmaximierung sehen.
     
    patois gefällt das.
  11. rickjungelein69

    rickjungelein69

    Dabei seit:
    11.03.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Bei Hochspannung sind Freileitungen wirtschaftlicher zu errichten und effizienter zu betreiben.
     
  12. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    33.845
    Zustimmungen:
    2.656
    Wirtschaftlicher im Zuge eines Denkens einer Refinanzierung innerhalb von 2-3 Jahren oder noch weniger.

    Über einer Erdleitung muß keiner Bäume Stutzen und auch der Landfras ist deutlich geringer, da bei Erdkabel nur 10% des Abstandes zu halten sind gegen über bei Freileitung.
     
  13. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    13.232
    Zustimmungen:
    1.254
    Weil man kein Gleichstromnetz betreiben kann. DC taugt nur für Punkt zu Punkt Übertragung. Im Drehstrom Hochspannungsnetz gibt es ja viele parallel verlaufende Trassen, die aber unterschiedliche Länge und Querschnitte haben. Über Phasenverschiebung steuert man dann die Aufteilung so, das keine der Trassen überlastet wird. Das geht bei DC nicht, da teilen sich die Ströme nur nach dem Leitungswiderstand auf.
     
  14. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    33.845
    Zustimmungen:
    2.656
    Und im Gleichstromnetz kann man dies über die Spannungshöhe machen.
     
  15. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    13.232
    Zustimmungen:
    1.254
    Wenn ich am Punkt A eine Spannung habe und am punkt B 100 km weg eine etwas niedrigere, dann fließt der Strom von A nach B. Wenn der aber von A nach B 2 mögliche Wege hat, weil es 2 parallele Leitungen gibt. Die eine vertägt 100A die Andere 300, ist aber doppelt so lang, du musst aber 400A übertragen, wie machst du das?
    Das geht nur , wenn du am Anfang jeder Leitung und auch an jedem Abzweig die Spannung wandelst, also praktisch eine Wandlerstation um aus dem vermaschten Netz 10000 einzelne Übertragungsstrecken zu machen Punkt zu Punkt.
    Im Drehstrom Hochspannungsnetz steuerst du das einfach über Phasenschiebertrafos
    Phasenschiebertransformator – Wikipedia
     
  16. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    33.845
    Zustimmungen:
    2.656
    Phasenschiebertrafos sind nur eben auch Trafos, mit ähnlich hohen Verlusten wie alle Trafos.
    Auch hier hast Du nun keine Knotenpunkte mehr sondern an jedem Ende so einen Trafo
    DC-DC Wandlung ist dabei eben deutlich sparsamer.

    Zusätzlich sehe ich eine so weite Übertragung und Vermaschung von elektrischen Netzen als überflüssig an.
    mit heutiger Technik kann man die Versorgung dezentralisieren und die Verschiebung von Energie über weite Strecken mit Gasleitungen bewerkstelligen, die Großteils vorhanden sind, und Ausbaufähig.

    Denkt man mal in die noch weite Zukunft wäre es durchaus Denkbar auch im Ortsnetz nur noch mit Gas zu versorgen und den benötigten Strom vor Ort durch Brennstoffzellen zu erzeugen und die Abwärme dabei gleich mit zu nutzen.
    Energie die aus Eigenproduktion über ist kann dann auch als Gas umgewandelt zurück ins Netz gespeist werden und damit in öffentliche Gasspeicher fließen um für irgendwann dort aufbewahrt zu werden.
     
  17. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    13.232
    Zustimmungen:
    1.254
    Unsinn die Wandler mit Tyristoren füllen Hallen und werden Wassergekühlt.
     
Thema:

Warum setzt man heute noch auf Freileitungen ?

Die Seite wird geladen...

Warum setzt man heute noch auf Freileitungen ? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Warum geht mei Strom nicht mehr?

    Hilfe Warum geht mei Strom nicht mehr?: Hallo.Ich bin ein absoluter Strom-Unwissender( verzeiht mir falsche Beschreibungen und fehlende Fachbegriffe)! Ich habe in meiner Gartenlaube...
  2. 4 polige Trennung Notstromumschaltung warum?

    4 polige Trennung Notstromumschaltung warum?: Hi, der Elektriker hat eine doppelte 4 polige Trennung für die automatische Notstomumschaltung eingebaut. In Österreich ist beispielsweise nur 3...
  3. Warum keine FI mit 1TE für jeden Kreis in Deutschland?

    Warum keine FI mit 1TE für jeden Kreis in Deutschland?: Ich habe mich ja schon immer darüber geärgert, dass ein FI in Deutschland immer fürs ganze Haus/Stockwerk gilt. Ein LS löst ja praktisch im Leben...
  4. Lampe montiert, FI hat ausgelöst: Warum?

    Lampe montiert, FI hat ausgelöst: Warum?: Hallo, Hab mit einem Freund am Wochenende 2 Lampen montiert. Da es ein Neubau ist und bereits eine Lampenfassung mit Glühbirne montiert war...
  5. Ziegelschneidemaschine geht während Schneiden in die Knie-warum?

    Ziegelschneidemaschine geht während Schneiden in die Knie-warum?: Hallo, habe eine Frage: meine Tochter baut Haus. Nun wird mit Ziegel aufgemauert. Doch: während des Schneiden, geht die Ziegelschneidemaschine in...