Werkstatt

Diskutiere Werkstatt im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Abend, Ich habe vor neben meiner Wohnung in meinem Schuppen (5x5meter) eine kleine "Werkstatt" zu errichten. Nun geht es um die Zuleitung....

  1. #1 Dani-91, 03.04.2017
    Dani-91

    Dani-91

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    Ich habe vor neben meiner Wohnung in meinem Schuppen (5x5meter) eine kleine "Werkstatt" zu errichten.
    Nun geht es um die Zuleitung.
    Ich möchte natürlich das ganze mittels einen UP Verteilerkasten realisieren, zudem ich von meiner Eigentumswohnung die Zuleitung abgreifen möchte (vor dem FI).

    Das ganze sollte nur zu Hobbyzwecken dienen und deswegen brauche ich eigentlich nur Steckdosen für normale Geräte wie Schleifer, Bohrmaschine, etc. Zudem soll nebenan mein Erholungsraum entstehen, zudem ich mir einen Whirpool kaufen möchte. Frage:

    Darf und kann ich von meinem Hausverteiler eine seperate Zuleitung für den Hobbyraum abgreifen oder muss ich direkt nach dem Zählerkasten abgreifen, da dieser 20meter weiter in einem anderen gebäude ist.

    Wenn ja würde demnach eine 5x6mm² zuleitung ausreichen? die Zuleitung würde dann ca. 10meter zum neuen UV sein.

    Übrigens in meinem UV in meiner Wohnung wo ich abgreifen möchte, ist ein FI mit 25A Verbaut, demnach sollte eigentlich alles was davor ist, also nach dem Zähler, mit mind. 40A abgesichtert sein und ich könnte doch problemlos in meinem UV abgreifen?

    mfg Dani
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Werkstatt. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Leprechaun, 04.04.2017
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    121
    Nach Möglichkeit ein Sicherungselement wie z.B. Linocur verwenden und mit max 16A bestücken, unbeschadet des Leitungsquerschnitts.

    Vorteil:
    3 Phasen 16A sind 10 kW, könnte ausreichen.

    Keine Messung bzw. Protokollierung notwendig,
    da wie ein Endstromkreis gewertet!

    Gruß Leprechaun
     
  4. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.341
    Zustimmungen:
    117
    Dürfen darfst Du es nach NAV §13 nicht, das ist Aufgabe einer eingetragenen Elektrofachkraft.

    Wie kommst Du auf 40 A?

    Lutz
     
  5. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Das musst Du erklären.


    Also so einfach ist das Ganze jetzt auch wieder nicht. Das muss man sich vor Ort anschauen.

    z.B.: fehlen Angaben wie Verbindungsleitung Zählerkasten->Wohnungsverteiler, Absicherungen vor dem Wohnungsverteiler
     
  6. #5 Manuelk, 04.04.2017
    Manuelk

    Manuelk

    Dabei seit:
    26.10.2016
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Seit wann müssen den Endstromkreise nicht mehr protokolliert und gemessen werden????

    Da ein 25A RCD sitzt würde ich hoffen/tippen, dass die Vorsicherung auch max. 25A hat. Ausser es ist nach dem FI durch die Sicherungen auf die 25A begrenzt.

    Wird der Whirlpool elektrisch beheizt? was hat der für einen Anschlusswert?
     
  7. #6 Octavian1977, 05.04.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    573
    Für das Ganze wäre mal der Querschnitt zu berechnen.

    Für den Anschluß an der Unterverteilung sehe ich keine Möglichkeit, da der Spannungsfall dafür sicher ausgereitzt ist.
    angenommen die UV ist ordentlich dimensioniert hätte diese einen delta U max von 1% noch ein prozent bis zur nächsten UV ergibt nur noch 1% für die Endstromkreise was auch für einen kleinen Schuppen zu unpraktisch hohen Querschnitten führt.

    Alles das sind Arbeiten für die Elektrofachkraft.
     
Thema:

Werkstatt

Die Seite wird geladen...

Werkstatt - Ähnliche Themen

  1. Elektroinstallation im Keller für Werkstatt erweitern

    Elektroinstallation im Keller für Werkstatt erweitern: Hallöchen allerseits, vor 4 Jahren wurde in unserem Haus im Rahmen einer Renovierung auch die komplette elektrische Anlage neu gemacht, und da...
  2. Master-Slave Schaltung für Werkstatt.

    Master-Slave Schaltung für Werkstatt.: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Moin Moin liebe Elektriker, ich habe ein vielleicht ungewöhnliches Problem. Ich habe in Meiner Werkstatt eine...
  3. Werkstatt Verkabelung

    Werkstatt Verkabelung: Hallo, ich bin dabei meine Hauswerkstatt zu Vekabeln. Dabei möchte ich drei unterschiedliche Stromkreise haben. A) Licht (geschaltet) B)...
  4. Leitungsverlegung Garage/Werkstatt

    Leitungsverlegung Garage/Werkstatt: Moin, Ich habe mir eine Werkstatt gebaut (bzw. Einen schuppen) und möchte jetzt dort drin die elektroverteilung für Steckdosen, Schalter etc...
  5. Werkstatt-Absaugung: Umschaltung für 2 verschiedene Stromqu.

    Werkstatt-Absaugung: Umschaltung für 2 verschiedene Stromqu.: Hallo Leute, ich stehe vor folgender Herausforderung und benötige bitte eure Unterstützung: Kürzlich habe ich meine Werkstatt mit einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden