Anschluss neuer Saunaofen

Diskutiere Anschluss neuer Saunaofen im Forum Installation von Leitungen und Betriebsmitteln im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo miteinander, ich habe bei mir im Keller eine alte Sauna, in der ich den Saunaofen austauschen wollte. Grund war, dass der alte Saunaofen...
Ganz ehrlich: die ganze UV ist Pfusch. Mehr Adern haben in den einen Automaten wohl nicht reingepasst. Blau als Aussenleiter kommt jetzt auch nicht so fachlich daher. Blau und grau an Neutralleiterblock geht in dieselbe Richtung. Dazu noch diese Klemmdose mit den Lüsterklemmen... Unterm Strich ne 1A-Bastelkiste.
 

Anhänge

  • Screenshot_20231207_222038.jpg
    Screenshot_20231207_222038.jpg
    220,4 KB · Aufrufe: 10
Zuletzt bearbeitet:
Und in der Aufputz-Verteilerdose wird an der offensichtliche Leitung zur Sauna der PEN aufgeteilt. Ich würde hier einen Miniverteiler mit RCD hinsetzen, auch, wenn er wegen des Festanschlusses nicht gefordert ist. Der Anfang der Leitung mit dem PEN muss vom RCD runter oder noch besser, man tauscht diese Leitung komplett gegen eine fünfadrige aus.
 
Ganz ehrlich: die ganze UV ist Pfusch. Mehr Adern haben in den einen Automaten wohl nicht reingepasst. Blau als Aussenleiter kommt jetzt auch nicht so fachlich daher. Blau und grau an Neutralleiterblock geht in dieselbe Richtung. Dazu noch diese Klemmdose mit den Lüsterklemmen... Unterm Strich ne 1A-Bastelkiste.
Die blauen Außenleiter sind wohl so in Ordnung, da es sich um um vieradrige Leitungen mit PEN handelt. Die grauen Adern sind wahrscheinlich auch PEN-Adern von zweiadrigen Leitungen. Bloß, was habe die an einer N-Klemme zu suchen und warum hängen von Stromkreise mit PEN die Außenleiter an einem RCD? Das ist alles übelster Pfusch und gehöhrt dringend in Ordnung gebracht.
 
Zuletzt bearbeitet:
auch in diesem antiquierten Schaltkasten wird eine grüngelbe Ader als N für das Schütz genutzt.
Da ist mal ordentlich auf zu räumen da stimmt einiges nicht.
Suche Dir mal einen Fachmann der auch mit einer Differenzstromzange ausgerüstet ist und umgehen kann.
 
Welche Ader soll bei einer 4adrigen Zuleitung denn deiner Meinung nach genutzt werden?

Im gegensatz zu der neu errichteten Verteilung ist der vermeintlich "antiquierten Schaltkasten" mangelfrei, wenn man von der etwas unglücklichen Lüsterklemme für den PEN mal absieht.
 
Welche Ader soll bei einer 4adrigen Zuleitung denn deiner Meinung nach genutzt werden?

Im gegensatz zu der neu errichteten Verteilung ist der vermeintlich "antiquierten Schaltkasten" mangelfrei, wenn man von der etwas unglücklichen Lüsterklemme für den PEN mal absieht.
Frage dazu:
Wenn der PEN in dem Museumsstück korrekt aufgeteilt wurde, müsste doch eigentlich ein 5-adriges Kabel möglich sein, richtig?
Denn vom Museumsstück geht es zu der "wilden Dose" weiter, wo ja nur ein 4 adriges Kabel ankommt.
 
Mal von dem Kabelsalat in der UV abgesehen.. Bin ich blöd oder geht in der UV am rechten oberen LS ein Außenleiter in blau ab und in der Abzweigdose (gleiches Kabel von rechts?) auf eine grüne Ader?

Wohin führt die? Ist die Leitung nach links (zur Sauna?) 4- oder 5-adrig? Wenn 5-adrig, wo ist die graue Ader?
 

Anhänge

  • B6513B9A-F12F-4D31-85E0-9535AF1A5E13.jpeg
    B6513B9A-F12F-4D31-85E0-9535AF1A5E13.jpeg
    422,9 KB · Aufrufe: 12
Mal von dem Kabelsalat in der UV abgesehen.. Bin ich blöd oder geht in der UV am rechten oberen LS ein Außenleiter in blau ab und in der Abzweigdose (gleiches Kabel von rechts?) auf eine grüne Ader?

Wohin führt die? Ist die Leitung nach links (zur Sauna?) 4- oder 5-adrig? Wenn 5-adrig, wo ist die graue Ader?
Reihenfolge ist folgende:
Kabel geht von der UV (4-adrig) weiter zu einem Drehstromzähler (vermute ich mal) und dann weiter zum Museumsstück.
Dort wird wieder eine 4-adrige Leitung verwendet, welche dann zu der wilden Box weitergeht.
Dort wird das 4-adrige Kabel dann auf ein 5-adriges Kabel "umgezogen". Diese 5-adrige Leitung geht zur Sauna.

Eine graue Ader gibt's dort nicht. Die Außenleiter sind Grün, Braun, Schwarz.
 
Isolationsmessung der Heizstäbe
durchführen.
Neue Heizstäbe können lagerbedingt Feuchtigkeit enthalten.

Unter Aufsicht 1h ohne FI trocknen. Danach erneut mit FI versuchen.

Es hängt etwas viel an dem FI … Würde das für die Sauna separieren.
Beim Saunaofen? Also die ich kenne, da wird regelmäig ein Aufguß drauf gemacht. Also wenn die heiß sind, denn wohl noch offenporiger und ziehen noch mehr Wasser.
 
Ganz ehrlich: die ganze UV ist Pfusch. Mehr Adern haben in den einen Automaten wohl nicht reingepasst. Blau als Aussenleiter kommt jetzt auch nicht so fachlich daher. Blau und grau an Neutralleiterblock geht in dieselbe Richtung. Dazu noch diese Klemmdose mit den Lüsterklemmen... Unterm Strich ne 1A-Bastelkiste.
Nur zur Info:
Die zu vielen Adern am Automaten gehen gar nicht in den Automaten. Das ist ein Kabel, welches von unten nach oben geführt wurde.
 
Thema: Anschluss neuer Saunaofen
Zurück
Oben