Garagentorantrieb Aperto läuft nicht

Diskutiere Garagentorantrieb Aperto läuft nicht im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, ich bin neu hier mit einer Frage ... und hoffe auf kompetente Hilfe. Bei dem was ich hier bisher gelesen habe, aber guter Dinge...

  1. #1 Forestgump, 20.12.2018
    Forestgump

    Forestgump

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier mit einer Frage ... und hoffe auf kompetente Hilfe.
    Bei dem was ich hier bisher gelesen habe, aber guter Dinge sie zu bekommen ... (o:

    Mein Aperto Garagentorantrieb fing vor ein paar Wochen damit an, dass er das Tor nicht mehr öffnete.
    Zwischenzeitlich ging es dann wieder ...
    Seit einigen Tagen bewegt sich der Motor aber garnicht mehr.
    Ich habe nun die Kohlen im Motor erneuert ... beide Endschalter getauscht.

    Im ausgebauten Zustand ... Motor und Steuerung auf der Werkbank ... mit Drähten verbunden ... funktioniert der Motor nun auch wieder einwandfrei.
    er dreht in beide Richtungen ... gemessen habe ich ca. 20V nach Betätigung des Funksenders an den Kontakten am Motor.

    Wenn ich Motor und Steuereinhait nun in dem Laufprofil / Kette verbaue, bewegt sich der Motor aber keinen Millimeter ...
    Ich messe an Kette und Profil auch nur ca. 4V Strom ...

    Kann sich daraus jemand einen Reim machen ??? (Ich hoffe es ist nicht zu "Laienhaft" erklärt ...

    Grüße
    Gump
     
  2. Anzeige

  3. #2 patois, 20.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2018
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.066
    Zustimmungen:
    318
    .
    Kannst du das mal näher erklären?

    Was meinst du mit an Kette und Profil messen?

    Auch deine Aussage "4V Strom" solltest du genauer erklären, sonst kann dir niemand helfen!

    Also entweder wird 4 Volt Spannung (DC oder AC ? )
    oder ein Strom in Ampere gemessen ...
    .
     
    elo22 gefällt das.
  4. #3 Forestgump, 20.12.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.12.2018
    Forestgump

    Forestgump

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich messe im ausgebauten Zustand eine Spannung (an den Kontakten am Motor) von ca. 20V

    Im eingebauten Zustand messe ich an der Kette bzw. am Profil ... die ja als Stromübertragung dienen .. eine Spannung von 4V.[/QUOTE]
     
  5. #4 patois, 20.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2018
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.066
    Zustimmungen:
    318
    .
    Schon mal Profil, Räder und Kette geputzt ? --> Auch Rost erhöht den Widerstand !

    Kannst du bestätigen, dass du es mit Gleichspannung und demzufolge Gleichstrom zu tun hast ?

    Die neuen Kohlen fachgerecht eingeschliffen (Wölbung), damit guter Kontakt an dieser Übergangsfläche zustande kommen kann ?

    Vielleicht fällt den anderen Mitlesern noch etwas wichtiges ein . . .

    PS: Beziehen sich die 4 Volt "Spannungsverlust" auf eine Seite, also die Hinleitung,
    und muss man dann auf der anderen Seite, also der Rückleitung auch nochmals 4 Volt "Spannungsverlust"
    in die Rechnung mit einbeziehen, so dass der totale "Spannungsverlust" 4V + 4V = 8 Volt wäre ?
    Über 8 Volt müsste man sich dann schon ernstlich Gedanken machen, da somit nur noch 2/3 der Nennspannung
    für den Motor zur Verfügung stünden !
    ..
     
  6. #5 Forestgump, 20.12.2018
    Forestgump

    Forestgump

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Was für eine Stromart da anliegt kann ich dir als "LAIE" nicht sagen ... das Ding steckt in der Steckdose .. ;o)

    Die Kohlen sollten "fachgerecht" eingebaut sein, da der Motor ja läuft ...

    Kette und Profil habe ich geputzt ... Kontaktstellen übergeschliffen ...
     
  7. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.066
    Zustimmungen:
    318
    Wie kannst du richtig Spannungen messen, wenn du garnicht weißt, ob du da Gleich oder Wechselspannung misst ?
     
  8. #7 Forestgump, 20.12.2018
    Forestgump

    Forestgump

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Bei Betätigung des Tasters gibt mir der Multimeter mal +4V ... bei nochmaliger Betätigung dann -4V aus ...
    Ist dass dann Wechselspannung ... ? ;o)
    So ganz erschließt sich mir bei den Fragen allerdings der Zusammenhang mit meinem Problem nicht ...
    Offensichtlich ist doch dass die Spannung in den beiden Zuständen (eingebaut / ausgebaut einen signifikanten Unterschied ausweist
    Wie ich schon sagte bin ich "experimentierfreudiger LAIE" ... das kann man akzeptieren ... oder sich daran hochziehen ...
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.066
    Zustimmungen:
    318
    Bitte sei nicht "beleidigt", aber auch ein Laie kann nur richtige Ergebnisse bei seinen Messungen erzielen,
    wenn sein Meßinstrument auf die vorliegende Spannungsart eingestellt ist.

    Oder hast du ein Meßgerät, das die Spannungsart automatisch erkennt ?

    .
     
  10. #9 Pumukel, 20.12.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    508
    Messen heißt zuerst Wissen. Das fängt damit an mit welcher Spannung und in welcher Höhe der Motor versorgt wird . zweitens kann die Spannung bei unterschiedlicher Last auch einbrechen. Aber wenn du wirklich Hilfe möchtest solltest du mal einen Link auf die Bedienungsanleitung deines Torantriebes hier reinsetzen bzw die genaue Typbezeichnung des Torantriebes.
     
    patois gefällt das.
  11. #10 Pumukel, 20.12.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    508
    Hast du die Bedienungsanleitung den der Typ 1000 liefert keine Dokumentation!
     
  12. #11 Forestgump, 20.12.2018
    Forestgump

    Forestgump

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    upload_2018-12-20_13-1-41.jpg
     
  13. #12 Forestgump, 20.12.2018
    Forestgump

    Forestgump

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Der Aufbau entspricht dem aktuellen Aperto A550 ...
     
  14. #13 Pumukel, 20.12.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    508
    Was denkst du warum wir nach der Bedienungsanleitung oder noch besser nach der Installations und Montageanleitung für das Teil fragen und die Unterlagen bekommst du evl vom Hersteller!
     
  15. #14 Forestgump, 20.12.2018
    Forestgump

    Forestgump

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    siehe Anhang
     

    Anhänge:

  16. #15 Pumukel, 20.12.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    508
    Normal wird der Laufwagen mit 24 V DC versorgt. Und ich wette du hast nicht die Spannung am Motor direkt gemessen.
    Das diese Spannung bei Schwerem Lauf einbricht ist normal. Deshalb überprüfe das Tor mechanisch den wenn das Schwer läuft muss auch der Motor mehr leisten und geht dann in die Sicherheitsabschaltung. Der Fehler tritt deshalb auf weil sich das Fett in den Lagern und auf den Schienen bei tiefen Temperaturen nun mal anders verhält als bei hohen Temperaturen! (es wird zäh)
     
  17. #16 Forestgump, 20.12.2018
    Forestgump

    Forestgump

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Das Tor ist noch nicht angehangen ... Motor dreht nicht !

    Ritzel ist "ausgekuppelt" (Freilauf) ... Motor dreht ebenfalls nicht !

    Und nein ... ich habe die Spannung zwischen Kette und Profil gemessen !
     
  18. #17 Pumukel, 20.12.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    508
    Dann hat die Steuerung einen Fehler oder Der Motor selbst, das kannst du überprüfen indem du die Spannung am Motor selbst mist. Vermutlich hast du beim Einbau der neuen Kohlen Mist gebaut ! Der Fehler kann aber auch an den beiden Endschaltern liegen!
     
  19. #18 Forestgump, 20.12.2018
    Forestgump

    Forestgump

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich beim Einbau der Kohlen Mist gebaut habe ... weshalb läuft der Motor dann auf der Werkbank ?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Pumukel, 20.12.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    508
    Das wäre nicht der erste Motor wo sich zb eine Kohle verklemmt nach kurzer Laufzeit. Mehr kann ich dir nicht dazu sagen den es ist relativ ungewöhnlich wo die Versorgung des Motors über Kette und Schiene erfolgt !!!! Zumal die Beiden Anschlussleitungen für Rechts und Linkslauf umgepolt werden bei DC . Ich kann dir auch nicht sagen wie du den Motor auf der Werkbank getestet hast? Das musst du uns schon mal näher erläutern.
     
  22. #20 Forestgump, 20.12.2018
    Forestgump

    Forestgump

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich lege Steuereinheit und Laufwagen nebeneinander auf die Werkbank ... kabel von Steuereinheit (da wo normalerweise die Kette montiert wird) zu dem Schleifkontakt am Laufwagen (an dem die Kette normalerweise läuft) ... ein zweites kabel von dem Kontakt an der Steuereinheit (der normalerweise die Verbindung zum Profil hat) zu den Schleifkontakten am laufwagen !

    Wenn ich dies auf der Werkbank so nachstelle, dann läuft der Motor ... und es kommen am Motor (gemessen) auch 20V an !!

    So verständlich ???
     
Thema:

Garagentorantrieb Aperto läuft nicht

Die Seite wird geladen...

Garagentorantrieb Aperto läuft nicht - Ähnliche Themen

  1. Motor mit Wechselschalter läuft nur in eine Richtung

    Motor mit Wechselschalter läuft nur in eine Richtung: Hallo liebe Forenmitglieder, vorab, ich bin eher ein Elektronik-Amateur und habe auch nicht vor mich durch einen Stromschlag umzubringen. Ich baue...
  2. Fernbedienung für Garagentorantrieb-welche Type?

    Fernbedienung für Garagentorantrieb-welche Type?: Hallo mitnand, ich habe ein Garagentor mit Normstahl Perfekt S Baujahr 96 Antrieb. Ich brauche eine 2. Fernbedienung dazu-für Schlüsselanhänger...
  3. Motor einer Fräse läuft nur bei gedrücktem Ein-Taster

    Motor einer Fräse läuft nur bei gedrücktem Ein-Taster: Hallo, Der Motor meiner Fräse (scheppach hf-33) läuft auf einmal nur noch bei gedrücktem start-taster. Habe den schütz gewechselt und die...
  4. Dieselheizung läuft nicht an

    Dieselheizung läuft nicht an: Hallo Habe für meine Garage eine Standheizung besorgt. Diesel soll mein Garage im Winter Heizen,wird also mobil eingesetzt. Alle Einzelteile habe...
  5. Sommer Garagentorantrieb Duo 650N

    Sommer Garagentorantrieb Duo 650N: Hallo, ich habe einen Sommer Duo 650N (Baujahr 09/1999) seit knapp 20 Jahren in Betrieb (einwandfrei). Jetzt reagiert er seit kurzem nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden