Höhe Heizungsnotschalter und Wechselschalter Treppenaufgang

Diskutiere Höhe Heizungsnotschalter und Wechselschalter Treppenaufgang im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, Ich versuche schon seit Stunden herauszufinden wie hoch ein Heizungsnotschalter installiert werden muss (sollte wenn es da eine Norm...

  1. #1 elektrikwebster, 26.07.2011
    elektrikwebster

    elektrikwebster

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich versuche schon seit Stunden herauszufinden wie hoch ein Heizungsnotschalter installiert werden muss (sollte wenn es da eine Norm gibt) aber irgendwie finde ich nichts im großen Internet.

    Wie hoch würdet Ihr einen Wechselschalter auf einem Treppenaufgang installieren (dritte Stufe von unten)? Momentan ist dieser auf der Höhe von 112cm über dem unteren Etagenboden, was mir zu niedrig vorkommt, gerade wenn man die Treppe runtergeht und schalten will.

    Danke im vor raus. :wink:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kaffeeruler, 26.07.2011
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Ich brauch den Schalter vorrangig beim aufgehen, das zählt. Es hilft mir nichts wenn ich ihn 115cm über der 3ten Stufe anbringe und mir die Haxen breche im Dunkeln wenn ich hoch will.
    Außerdem machen die wenigsten das Licht aus bevor sie nicht unten bzw. auf der letzten Stufe sind
     
  4. boerni

    boerni

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    moin
    den Lichtschalter würde ich dann auf 1,10m über der Treppenstufe machen. Aber warum erst an der dritten Stufe?
    Ist der Heizungsnot im Kellergang?
    Dann nehme ich meistens die Höhe der Kellertüre, sollen ja nicht gleich die Kiddis drankommen.
    Gruß aus Braunschweig
     
  5. #4 elektrikwebster, 26.07.2011
    elektrikwebster

    elektrikwebster

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Der Treppenwechselschalter ist schon über der dritten Stufe vorhanden, die Zuleitung kommt von oben und außerdem ist vor der Treppe ein Fenster welches bis zur zweiten Stufe geht. Ich habe auch noch vor einen zweiten Wechselschalter daneben zu machen für die untere Etage, momentan muss man zum nächsten Schalter 3,5m im Dunkeln laufen oder wieder zurück zum ausschalten des Treppenlichts. Frage ist noch Wagerechter oder Senkrechter 2-Fachrahmen?

    Der Heizungsnotschalter soll im Keller vor der Tür zur Heizung UP Installiert werden. Ich habe heute einen gesehen der war ca. 175cm hoch, könnte das Normmaß sein?
     
  6. #5 kaffeeruler, 26.07.2011
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Infos bekommste zum teil in der feuvo ( feuerungsverordnung, je nach größe der Anlage), Schornsteinfeger, VDE, Heizungsbauer.
    Die VDE sagt meines Wissens nix über die Höhe des Schalters aus, beim letzten Bau den i machte forderte der Schorni 1800 OKFF.
    i denk mal, die meisten von Uns setzen ihn auch so in diese Höhe +-.
    I kenn es auch net anders
     
  7. #6 Octavian1977, 29.07.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.638
    Zustimmungen:
    342
    Heizungsnotschalter ist auch erst ab größeren Anlagen notwendig. wenn ich mich recht entsinne ist ein Notschalter für anlagen ab 60kW vorgeschrieben.
    Diese ist dann außerhalb des Raumes an der Zugangstür anzubringen.
    Für diese Schalter gibt es soweit ich weiß keine Vorschrift für die Höhe, es macht aber Sinn diesen deutlich höher als andere Schalter zu installieren damit eine Verwechselung mit normalen Lichtschaltern ausgeschlossen werden kann.
    Der Schalter muß die Anlage ALLPOLIG abschalten.
     
  8. #7 elektrikwebster, 03.08.2011
    elektrikwebster

    elektrikwebster

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe jetzt den Heizungsnotschalter (2-Polig) auf Höhe 180cm installiert und ich denke das passt so.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 elektrikwebster, 10.08.2011
    elektrikwebster

    elektrikwebster

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Genau so habe ich es jetzt gemacht 1,10m Höhe gemessen über der ersten Treppenstufe (befindet sich aber am Übergang zwischen 2. und 3. Stufe, die alten Kabel waren nicht länger), Doppelrahmen Wagerechter Einbau von 2 Wechselschaltern.

    Gruß vom Elektrikwebster
     
  11. boerni

    boerni

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    gut gemacht.
     
Thema:

Höhe Heizungsnotschalter und Wechselschalter Treppenaufgang

Die Seite wird geladen...

Höhe Heizungsnotschalter und Wechselschalter Treppenaufgang - Ähnliche Themen

  1. Pumpenstartrelais in Wechselschaltung

    Pumpenstartrelais in Wechselschaltung: Hallo zusammen, stehe gerade gedanklich ein wenig auf dem Schlauch, evtl. kann mir hier aber ja jemand helfen:-) Ich habe im Garten eine...
  2. Lichtschalter bei Wechselschaltung abklemmen

    Lichtschalter bei Wechselschaltung abklemmen: Hi zusammen, ich habe folgende Situation und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Meine Wohnzimmer Deckenlampe kann durch 2 Lichtschallter an und...
  3. Motor Dahlanderschaltung Hohe Stromaufnahme

    Motor Dahlanderschaltung Hohe Stromaufnahme: Servus, Es geht um eine Eisensäge der Motor wird mit Dahlanderschaltung in 2 Drehzahlen geregelt 700/1400 U/min. ursprünglich kam ich zu der...
  4. Funk-Wechselschaltung

    Funk-Wechselschaltung: Guten Abend, irgendwie finde ich nicht die richtige lösung für folgendes Dilemma, ich brauche eine Schlitzfreie Lösung für folgendes Problem...
  5. Frage zu Einbau Funkschalter für Wechselschaltung.

    Frage zu Einbau Funkschalter für Wechselschaltung.: Hallo, ich bin ganz neu hier im Forum und hätte ein paar Fragen und hoffe ihr könnt sie mir beantworten. Folgende Situation. Dadurch das wir das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden