Mehr wie 2 Leitungen an LS-Schalter?

Diskutiere Mehr wie 2 Leitungen an LS-Schalter? im Forum Installation von Leitungen und Betriebsmitteln im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hi, wie schließe ich mehr wie 2 Leitungen an nen LS-Schalter an? 2 Doppeladernendhülsen nehmen? Dann kann ich schon mal 4 Drähte anschließen...
H

holzhaus2022

Beiträge
46
Hi,

wie schließe ich mehr wie 2 Leitungen an nen LS-Schalter an?
2 Doppeladernendhülsen nehmen? Dann kann ich schon mal 4 Drähte anschließen.
Oder separate Reihenklemmen setzen?

Ich habe die Wago 2003-7641/2 im Einsatz, um meine NYM-Leitungen abzufangen.

Wie geht ihr vor bei einem solchen Problem? Einfach mehr LS-Schalter setzen, mag ich nicht so gerne, Es sollen ja bei den RCD's nicht übermäßig viele LS-Schalter dran sein
 
Wenn DU schon Reihenklemmen verwendest, um das NYM "abzufangen", warum brauchst Du dann noch mehr als eine Ader im LS Ausgang?
 
Ich habe 2x den Fall, dass wegen nachträglicher Leitungsverlegung Zuleitungen hinzukommen. Sprich, ich habe 3 Zuleitungen für insgesamt 11 Steckdosen.

Aber kommt wie gesagt nur 2x vor das Ganze
 
Man könnte ja abgangsseitig mit Twin Hülsen von einer zur anderen Klemme gehen, manchmal sind die Klemmen ja nicht direkt nebeneinander.

So habe ich es schon gemacht, in der Hoffnung das es auch OK ist.
 
in eine Klemme eines LSS dürfen maximal 2 Adern gleichen Querschnittes und bei NYM natürlich auch keine Aderendhülsen!!!
 
Glücklich wer Automaten mit zwei Klemmstellen erworben hat!
 
Einfach mehr LS-Schalter setzen, mag ich nicht so gerne, Es sollen ja bei den RCD's nicht übermäßig viele LS-Schalter dran sein
Ich würde dennoch genau das tun. Wenn schon eine eigene Leitung bis zum Verteiler für einige der Steckdosen besteht, ist das Hinzufügen eines weitern LS-Schalters doch das einfachste. Und wenn keiner mehr an die RCDs passt, dann macht man halt einen neuen RCD auf. Lohnt sich, da dieses "Problem" anscheinend ohnehin schon zweimal vorhanden ist.

Es ist jedenfalls immer sehr sympathisch, wenn bei Kurzschluss in einem Gerät nicht gleich alles andere mit "rausfliegt"... ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema: Mehr wie 2 Leitungen an LS-Schalter?
Zurück
Oben