Sicherungskasten erneuern - Altbau

Diskutiere Sicherungskasten erneuern - Altbau im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen Zuerst einmal vielen Dank an die Betreiber dieses Forums. Ich habe vor kurzem eine Altbauwohnung gekauft und seit ein paar Tagen...

  1. Marc_@

    Marc_@

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    Zuerst einmal vielen Dank an die Betreiber dieses Forums.
    Ich habe vor kurzem eine Altbauwohnung gekauft und seit ein paar Tagen funktionieren zwei Steckdosen im Bad nicht mehr.
    Beim Blick in den sicherungskasten stellen sich mir nun ein paar Fragen, wobei ich hoffe hier im Forum einige Hilfestellungen zu bekommen.

    Was sollte ich beim Elektriker alles machen lassen und was sollte ich beachten. Ich habe ein paar Fotos beigefügt. Dies ist sicherlich nicht mehr der aktuelle Stand der Technik (zB keine FI Sicherungen).

    Mein Trockner bringt häufig Fehlermeldungen und der Kundendienst sagte mir der Fehler läge an zu starken stromschwankungen. Könnte dies auch am sicherungskasten, bzw Verkabelung liegen oder sollte ich mich hierzu an die Stadtwerke wenden?

    Danke vorab!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pumukel, 31.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.701
    Zustimmungen:
    383
    Zuerst mal einen E-check aber bitte mit Prüfprotokoll und zum zweiten gibt es keine FI-Sicherungen.
    Ob du diese Verteilung auf den aktuellen Stand der Technik bringen willst steht auf einem anderem Blatt. Aber wenn dann Richtig und das Kostet nun mal auch etwas. Dazu kann dir der Elektriker vor Ort dann auch mehr sagen.
     
  4. #3 Richie, 31.12.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2018
    Richie

    Richie Guest

    Mache doch mal ein Bild von der Hauptverteilung, wo sich der Stromzähler befindet.

    Zuleitung Drehstrom + PEN (Grüngelb) womit hier eine Auftrennung in N und PE stattfinden sollte. Der Aderquerschnitt sieht nach 10qmm aus, womit dies kein Problem darstellt. Und den 70er Jahre Inhalt gegen aktuelle Technik ersetzen lassen. Unter der Vorrausetzung das die restliche Installation der Bude intakt ist. Wäre die billigste Lösung und sollte man so mit 1000 Euro auskommen.

    Sollten größere Mängel zu finden sein, oder gar Leitungen komplett erneuert werden wird es teurer.
     
  5. #4 Pumukel, 31.12.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.701
    Zustimmungen:
    383
    Hier sind nur als Info PEN-Schiene und N -Schiene vertauscht. Auch das sollte geändert werden. der PEn ist zuerst Schutzleiter und danach Neutrallleiter!
     
  6. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    77
    Auf jeden Fall die L-Automaten gegen B tauschen und mind. 2 RCD 30mA nachrüsten.

    Falls die 4x10 mm² Zuleitung auswechselbar wäre, da in Leerrohr, würde ich 5x16 einbauen, damit es so früh wie möglich ein TN-S System wird.
     
  7. Marc_@

    Marc_@

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon einmal für die Antworten. Ich werde wohl einen e-Check machen lassen und dann schauen was der Elektriker alles empfiehlt. Das Haus ist BJ 1902 und die Technik ws aus den 60/70 ern.
    Ich hoffe nur die Umrüstung auf den aktuellen Stand kostet keine 5.000€
     
  8. #7 elektroblitzer, 31.12.2018
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.193
    Zustimmungen:
    33
    Das ist nicht unbedingt richtig.
    Die Engländer meinen das sie beim fahren alles richtig machen und der Rest der Welt alles falsch.
    In der VDE 0100-540 ist beschrieben wo die PEN Schiene zu sein hat. dabei gibt es drei illustrierte Möglichkeiten.

    Der wichtigste Grundsatz dabei ist nur das Strom nur über Kupfer darf.
     
  9. #8 Pumukel, 31.12.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.701
    Zustimmungen:
    383
    Nun hört es aber auf Schutz geht vor Funktion und deshalb gehört der PEN zuerst auf die PEN-Schiene und ab Da geht der N in Blau zur N-Schiene. Hier geht aber der PEN zuerst auf die N-Schiene
     
  10. Richie

    Richie Guest

    Der ALU-Fraktion ist das hier leider noch nicht bekannt :)
     
  11. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.215
    Zustimmungen:
    91
    Was soll das sein?
    Duck und weg

    Lutz
     
  12. #11 Pumukel, 31.12.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.701
    Zustimmungen:
    383
    Gugge und Staune
    Ich dachte bisher das diese Teile Fehlerstromschutzschalter genannt werden.
    Trotzdem einen guten Rutsch oder nennt sich das jetzt eine gute Landung:D
     
  13. #12 Pumukel, 31.12.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.701
    Zustimmungen:
    383
    gelöscht
     
  14. #13 Octavian1977, 31.12.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.640
    Zustimmungen:
    343
    Ich würde den Kasten an sich mal erneuern.
    1. wird für moderne Schutz-Technik kaum Platz in dem alten sien
    2. sind die alten Kunststoffe oftmals schon spröde Ich hatte schon etliche Kästen aus den 70ern bis 80ern bei denen im Zuge der Aufrüstung alles mögliche abbrach und dann doch der Kasten raus musste.

    Die Automaten Typ L sind dringend zu ersetzen. Fi und auch Überspannungsschutz sollte nachgerüstet werden.
    die fünfpolige Zuleitung sollte dringlich auch als TN-S Netz angeschlossen werden.
    Hier hat man ja schön 5 Adern verlegt, leider war man nicht schlau genug dies auch zu verwenden und hat den blauen Draht einfach lose liegen lassen.
     
  15. #14 Pumukel, 31.12.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.701
    Zustimmungen:
    383
    Oktavian putz dir mal die Brille :) da liegt nur eine 4 adrige Leitung. Blau ist L3
     
  16. #15 elektroblitzer, 31.12.2018
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.193
    Zustimmungen:
    33
    Das dachte ich auch immer, aber das ist seit 06-2012 geändert. Schau bitte mal auf Seite 20 der VDE 0100-540:2012-06 Beispiel 2 und 3.

    Das wird leider häufig falsch gemacht. Einfach wie Ocatvian1966 immer schreibt den PEN an einem HAK mit vier Klemmstellen für den PEN aufteilen. Hinzufügen von mir oder an der Trafostation für Niederspannung gleich als TNS Netz herausführen, wenn es sich nicht um ein öffentliches Verteilnetz handelt.
     
  17. #16 Octavian1977, 31.12.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.640
    Zustimmungen:
    343
    Wenn dem so ist dann die Zuleitung dringend auch erneuern.
    TN-C ist Mist.
     
  18. #17 Strippe-HH, 31.12.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    2.808
    Zustimmungen:
    142
    FI-Sicherungen.
    Kann es auch sein das damit RCBO-s oder FI/LS mit gemeint sind.
    Könnte ja sein.
    Frohes neues Jahr.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Marc_@

    Marc_@

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Rückmeldungen. Nach Sichtung des Elektriker vor Ort können fi und Automaten im aktuellen Kasten getauscht werden.
     
  21. Richie

    Richie Guest

    Das hört sich gut an, kannst ja mal dann später das Ergebnis posten wenn es fertig ist. :)
     
Thema:

Sicherungskasten erneuern - Altbau

Die Seite wird geladen...

Sicherungskasten erneuern - Altbau - Ähnliche Themen

  1. Altbau: Kabel in abgehängter Decke, wie am besten in Ordnung bringen?

    Altbau: Kabel in abgehängter Decke, wie am besten in Ordnung bringen?: Hallo ihr Lieben, Bei der Renovierung eines Altbaus aus den 30ern bin ich schon auf einige, spannende Dinge gestossen. Eines davon sind die...
  2. 2-adrige Leitungen im Altbau und 3-adrige Lichtinstallationen

    2-adrige Leitungen im Altbau und 3-adrige Lichtinstallationen: Hallo :-) Ich habe mir vor einiger Zeit eine Eigentumswohnung gekauft. Es ist ein Altbau aus den 60ern mit 2-adrigen Leitungen. Aus der Wand...
  3. Probleme seit Austausch des Sicherungskastens

    Probleme seit Austausch des Sicherungskastens: Liebe Alle, vergangene Woche wurde bei uns im Hausflur (Mehrfamilienhaus) der Sicherungskasten ausgetauscht. Zuvor hatten wir noch einen sehr...
  4. Zähler im Altbau versetzen...ja oder nein?

    Zähler im Altbau versetzen...ja oder nein?: Hallo die Herren, wir werden ein EFH Bj. 1964 erstehen. Das Haus befindet sich in einem Top Zustand. Dach, Fenster, Heizung neu. Keller...
  5. Schutzschalter L16A erneuern - was käme infrage?

    Schutzschalter L16A erneuern - was käme infrage?: Guten Morgen! Momentan haben wir in unserer Halle folgende Automaten verbaut: AEG E83 L16A Nr. 22 3-pol. AEG E81 L16A Nr. 22 1-pol. Sobald das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden