Von welcher Marke große Flex kaufen?

Diskutiere Von welcher Marke große Flex kaufen? im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi, da ich nun für zu Hause eine große Flex benötige stehe ich vor der frage was soll ich kaufen? Zur Auswahl stehen: -Bosch blau (den...

  1. noidem

    noidem

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    da ich nun für zu Hause eine große Flex benötige stehe ich vor der frage was soll ich kaufen?

    Zur Auswahl stehen:
    -Bosch blau (den Heimwerker kram also grün will ich nicht)

    -Metabo

    -Makita


    Vom Preis her ist Makita doch günstiger und was schlechtes habe ich von denen noch nie gehört, gearbeitet habe ich bisher immer mit Bosch blau und fand die immer super!
    Metabo hatte ich selbst noch nie

    Makita habe ich zwar viel benutzt aber dann nur Akkuschrauber, damit war ich super zufrieden.

    Mehr wie 2000W brauche ich eigentlich nicht aber 230mm Scheiben sollten schon drauf passen.

    Was würdet ihr nehmen?

    Ich brauche die ja nicht jeden tag ist halt für zu Hause, aber wenn ich was kaufe, dann lieber was ordentliches was ewig hält als sun billig Baumarkt Müll!

    Gruß Christian
     
  2. Anzeige

  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.832
    Zustimmungen:
    637
    Bin mit der bl. Bosch sehr zufrieden!

    Makita ist imho nur bei Akkuschraubern eine sehr gute Wahl, der Rest ist eher durschnitt.
     
  4. noidem

    noidem

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ja das Bosch bl. top ist ist mir auch klar!

    Die sache ist nur die das ich mich frage ob ich soviel mehr ausgeben soll, denn wie gesagt ich brauche die nicht oft, die meiste Zeit wird sie im Regal liegen bei den anderen Maschinen!
    Ist halt für den Heimbedarf, da ich Stockcar fahre, muss ich dann halt große dicke Rohre schneiden aber das halt auch nur einmal im Jahr!

    Darum der Gedanke ob auch eine Makita reichen würde!
     
  5. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    wenn du mit Gefühl mit der Flex arbeitest dan wäre auch eine grüne Bosch ausreichend .Beim abschneiden von dickenn Rohren ist die grösste Gefahr dass sich die Scheibe verzwickt und dadurch die Maschine blockiert wird ,so etwas ist bei keiner Maschine gut. Bei Biligstgeräten kann dann das Getriebe/ der Anker kaputt-gehen aber selbst bei einer grünen Bosch ist dies kaum zu befürchten . mfg sepp
     
  6. noidem

    noidem

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ja nen Kollege von mir hat sich mal einen Einhand Winkelschleifer gekauft aus dem Baumarkt so ein super billiges Teil für knapp 10€ und das Teil haben wir schon echt gequält ohne Ende sogar schon 2-3 mal abgewürgt aber die läuft noch immer :lol:

    ich weiß nicht bei einer Bosch grün habe ich fast ein schlechtes Gewissen dafür Geld auszugeben!
     
  7. #6 grillmaster, 30.05.2008
    grillmaster

    grillmaster

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ich arbeite seit jahren mit der großen Flex von Makita. Die Maschine ist inzwischen 10 Jahre alt und hat noch nie Probleme gemacht. Lediglich die Kohlen habe ich einmal getauscht....
     
  8. noidem

    noidem

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt doch schonmal gut, die Bürsten zu wechseln ist ja kein problem und die gehen bei jeder Maschine irgendwann über den Jordan!
     
  9. #8 forengeist, 01.06.2008
    forengeist

    forengeist

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also wenn Du eine Flex suchst - dann bleibt nur die Fa. Flex.

    http://www.flex-tools.com/index.php

    Ist so wenn Du einen Walkmann suchst - den gibts nur von der Fa. Sony :shock:


    MfG
     
  10. noidem

    noidem

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Hehe stimmt :lol:
    Denn suche ich eben einen guten und günstigen Winkelschleifer 8)
    Habe ich aber schon entschieden das es die Makita wird!
     
Thema:

Von welcher Marke große Flex kaufen?

Die Seite wird geladen...

Von welcher Marke große Flex kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Grosser Posten Installationsmaterial von Fa. Berker

    Grosser Posten Installationsmaterial von Fa. Berker: Hallo, aus einem Nachlass habe ich jede Menge Installationsmaterial der Fa. Berker erhalten, es sind 4 Paletten mit z. B. 1200 UP-Steckdosen,...
  2. Netzinnenwiderstand zu groß?

    Netzinnenwiderstand zu groß?: Hallo, Vorweg: Ich bin Elektrotechnisch Laie. Ich hab im Baumarkt einen Stromkostenmesser gekauft und heute damit etwas rumgespielt. Dabei ist...
  3. Schalter für Metabo-Flex von Kautt & Bux

    Schalter für Metabo-Flex von Kautt & Bux: [ATTACH] [ATTACH] Hallo, ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Ich suche nach einer gangbaren Alternative für einen nicht mehr erhältlichen...
  4. Hausbau, jetzt schon Materialien kaufen?

    Hausbau, jetzt schon Materialien kaufen?: Hallo, ich habe letzte Woche angefangen in einer großen "Haustechnikfirma" zu arbeiten. Ich bin grade dabei das Lager aufzuräumen und auf...
  5. Großen Adventskranz dimmbar machen

    Großen Adventskranz dimmbar machen: Hallöchen, vorweg für die Elektriker unter euch: ich habe keine Ahnung wie die richtigen Schaltsymbole aussehen, deswegen nicht gleich die Hände...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden