Herdanschluss Eine Phase, 25A gesichert

Diskutiere Herdanschluss Eine Phase, 25A gesichert im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; hallo liebes forum, hatte gestern meinen neuen herd ganz normal, also 3-phasig, angeschlossen. laufen tun aber nur zwei platten. die anderen...

  1. #1 kemot_gib, 22.03.2015
    kemot_gib

    kemot_gib

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo liebes forum,

    hatte gestern meinen neuen herd ganz normal, also 3-phasig, angeschlossen. laufen tun aber nur zwei platten. die anderen zwei platten, der ofen und die leuchten an der front laufen hingegen nicht.
    daraus schliesse ich, dass nur 1 phase in betrieb ist, richtig? wenn 2 phasen in betrieb wären, würde zusätzlich noch der ofen b.z.w. die anderen zwei platten laufen, richtig?

    der alte herd war auch nur 1-phasig gebrückt angeschlossen. die herdanschlussdose ist im sicherungskosten in der wohnung (ist das der unterverteiler?) mit 25A/~380V gesichert.

    was heisst dass für mich nun genau? welche einbussen muss ich in kauf nehmen?

    danke euch, kemot_gib
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 22.03.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.451
    Zustimmungen:
    1.023
    Vermutlich. Genaues kann man nur nach einem Durchmessen sagen.
    Ja.
    Konkretes kann man nur nach einer kompletten Prüfung sagen. Hast du Drehstrom in der Wohnung (steht auf dem Zähler)?
    Wenn er wieder eiphasig angeschlossen wird, kann man an 25A max. 5,7kW betreiben. Ob die Leitung dabei überlastet wird, kann man ohne Prüfung nicht sagen.

    danke euch, kemot_gib[/quote]
     
  4. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.727
    Zustimmungen:
    403
    Du hast keine Einbussen. Der Herd geht mit 25A einphasig genauso wie der Alte und die Sicherung wird genauso selten(nie) auslösen wie beim Alten.
     
  5. #4 A. u.O., 22.03.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Wie willst Du das wissen?

    Ich weiss nur dass dzt. nur 2 Platten funzen u. bei 25Ah ist normal bei 5.750W fast Ende u. wenn er einen neueren mit ca. 9000W hat, was willst dem dann raten?
     
  6. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.064
    Zustimmungen:
    348
    Woher das weis?
    Sowas nennt man erfahrung!
     
  7. #6 A. u.O., 22.03.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Bist wieder mal "tilt"?

    Zumindest lt. Deiner Rechtschreibung!
     
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.727
    Zustimmungen:
    403
    Ich weiß das, weil in einer Million Plattenbauwohnungen der DDR alle Herde mit 1x16 oder 1x20A abgesichert waren. In der DDR gab es Herde von 8,5-11 kW. Es gab dort praktisch nie Probleme, das nennt man Gleichzeitigkeitsfaktor.
    Die damaligen Kochplatten hatten noch nicht mal Temperaturregler sondern nur Stufenschalter. Bei den heutigen Herden ist es praktisch unmöglich die Anschlussleistung mehr als 2-3min zu ziehen, weil die Platten zyklich immer wieder abschalten.
     
  9. #8 A. u.O., 22.03.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Und Du weisst es dass der TE aus den neuen Bundesländern stammt, gratuliere wenn zumindest das stimmt!
     
  10. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.727
    Zustimmungen:
    403
    Weis ich nicht, aber ein einphasiger Herdanschluss ist auf aller Welt gleich. Und er wollte nur wissen, ob es für ihn Nachteile hat. Und die hat es nicht. Der Herd funktioniert einphasig genausogut wie auf 3 Phasen.
     
  11. #10 A. u.O., 22.03.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Nur bei ihm anscheinend nicht, hoffentlich kann er noch mitlesen!
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.727
    Zustimmungen:
    403
    Weil er die Brücken nicht wie beim alten eingebaut hat.
     
  13. #12 kemot_gib, 27.03.2015
    kemot_gib

    kemot_gib

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    erstmal vielen Dank für die Antworten :)

    habe ihn jetzt über eine phase angeschlossen und funktioniert soweit TOP! :D muss aber auch sagen, dass ich ihn bisher nicht voll ausgelastet hatte... halt immernur so maximal 4 platten ohne ofen, und diese dann auch nicht alle auf volle power.

    was ich beim neu anschliessen aber bemerkt hatte (diesmal hatte ich nen phasenprüfer am start :lol: ):
    -- die herdanschlussdose liefert saft über ZWEI phasen! :? jetzt frage ich mich aber, warum nur 1/3 des herdes beim 3-phasigen anschluss lief? hätten doch eigentlich 2/3 funktionieren müssen, oder? und nochwas: bei der einen phase (über die läuft mein herd auch aktuell ein-phasig) leuchtet der phasenprüfer SEEEEHR HELL, und bei der anderen funktionierenden phase leuchtet er dunkler, um genau zu sein, genauso schwach wie bei den anderen normalen steckdosen in der wohnung.
    was heisst das nun genau? könnt ich den herd doch über zwei phasen anschliessen? hätte ich dadurch vorteile gegenüber dem aktuellen ein-phasen anschluss?

    danke euch, kemot_gib
     
  14. #13 Octavian1977, 27.03.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.892
    Zustimmungen:
    619
    wieviel Adern kommen denn da nun aus der Wand?

    Abgesehen davon kann da keine zweite Phase anliegen, denn Du hast ja nur eine Sicherung.

    Die Messungen mit dem Phasenprüfer kannst Du gleich wieder vergessen.
    Aussagekräftige Messungen müssen hier mit einem zweipoligen Spannungsprüfer erfolgen.

    Mir ist die Absicherung mit 25A etwas suspekt, kann mir kaum vorstellen, daß die Leitung ausreichend dimensioniert wurde.
     
  15. #14 werner_1, 27.03.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.451
    Zustimmungen:
    1.023
    Wie Octavian schon schrieb, "lügt" der Phasenprüfer (Lügenstift). Du hast einen Außenleiter (Phase) anliegen. Da die beiden anderen Adern nicht beschaltet sind, gibt es hier Einkopplungen, die den Prüfer zum Leuchten bringen, aber keine Herdplatte.
     
  16. #15 Octavian1977, 27.03.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.892
    Zustimmungen:
    619
    Ich würd Dir übrigens dringend raten solche Arbeiten nur vom Fachmann durchführen zu lassen.

    Bei 25A ist selbst wenn die Leitung das kann die frage ob der Herd selbst so hoch abgesichert werden darf und ob die Klemmen in der Herdanschlußdose den Strom aushalten.
     
  17. #16 kemot_gib, 31.03.2015
    kemot_gib

    kemot_gib

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ok, klingt einleuchtend. danke ;)

    und danke für die anderen gut gemeinten ratschläge.

    aber das muss so schon laufen. der herd davor lief ja auch jahrelang, und der neue herd ist ein stinknormaler low-budget herd, halt neu und sauber, aber absolute standardklasse. der ofen z.b. hat NUR einen gradregler! das wars! keine heizoptionen, der kann nur ober-/unterhitze xD also wie gesagt, super simples gerät.

    gruss, kemot
     
  18. #17 werner_1, 31.03.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.451
    Zustimmungen:
    1.023
    Ob "super simpel" oder nicht - die Leitung ist mit 25A abgesichert. Wenn sie dafür nicht ausgelegt ist und du benutzt alles gleichzeitig, kann die Leitung sich überhitzen. Alles Weitere kannst du dir denken.
     
  19. #18 Forentroll, 31.03.2015
    Forentroll

    Forentroll

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Was alle vier Platten mit einem Regler? Ist das nicht umständlich?

    mfG
    F.T.
     
  20. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.727
    Zustimmungen:
    403
    Üplicherweise liegt da 2,5mm² und da sind 25A kein Problem. Warum also diese Panikmache?
     
  21. Dino81

    Dino81

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Hallo aus Hamburg!

    Ich weiß nicht ob Panik angebracht ist, aber es gilt doch:
    Strombelastbarkeit der Zuleitung > Auslösewert LSS > Nennstrom Verbraucher (?)
    Da wäre meine Annahme = Herd 6kW
    6000 : 230 = 26 A
    Ob das Grund zur Panik sein muss, weiß ich nicht!

    Mit freundlichen Grüßen
    Dino
     
Thema:

Herdanschluss Eine Phase, 25A gesichert

Die Seite wird geladen...

Herdanschluss Eine Phase, 25A gesichert - Ähnliche Themen

  1. Herd anschließen 2 Phasen

    Herd anschließen 2 Phasen: Hallo Ihr Lieben, mein alter Herd war per 2 Phasen + Neutralleiter angeschlossen. (Brücke L2-L3) Nun habe ich einen neuen Herd bekommen und...
  2. !! ALTBAU!! Herdanschluss lediglich nur mit einem Automat S261 B20 (1Pol)abgesichert?!

    !! ALTBAU!! Herdanschluss lediglich nur mit einem Automat S261 B20 (1Pol)abgesichert?!: Hallo, verirrtes elektron versucht es mit zweifelhaftem Anschluss. Vielleicht kann mir hier jemand helfen... Ich bin nicht vom Fach, arbeite...
  3. Relais Stromstoßschaltung aus 2 Phasen ansteuern

    Relais Stromstoßschaltung aus 2 Phasen ansteuern: Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich muss unsere Flurbeleuchtung aus 2 verschiedenen Phasen über Stromstoß ansteuern. Mein Vorgänger im Haus...
  4. Altbau Herdanschluss 3 Adern - Denkanstoß benötigt

    Altbau Herdanschluss 3 Adern - Denkanstoß benötigt: Guten Abend, ich bin gelernter Elektriker jedoch für Neubau und habe sehr selten mit Altbau zu tun. Jedoch hat mich jemand im Bekanntenkreis...
  5. Herdanschluss – neue Nutzung (aufgesplittet)

    Herdanschluss – neue Nutzung (aufgesplittet): Hallo! Ich weiß, das Thema hat es hier schon öfter gegeben, jedoch nicht in dieser Variante. Und ich werde natürlich keine Elektroarbeiten selber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden