Merkwürdiger Herdanschluss

Diskutiere Merkwürdiger Herdanschluss im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Nach Neubezug einer WG mit vorhandener Küche ist heute die Sicherung rausgeflogen und wollte auch nicht wieder rein. Da hab ich den Herd...

  1. Maex

    Maex

    Dabei seit:
    05.12.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nach Neubezug einer WG mit vorhandener Küche ist heute die Sicherung rausgeflogen und wollte auch nicht wieder rein. Da hab ich den Herd vorgezogen um mir die Verkabelung anzuschauen und diesen Anschluss vorgefunden. Komisch kommt mir vor allem vor, dass in der Anleitung das 5 adrige Kabel nicht mit dieser dreier Brücke angeschlossen ist, und dass Phase 3 auch nicht durch die Brücke mit N verbunden sein sollte, oder?
     

    Anhänge:

  2. #2 creativex, 05.12.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    791
    gibt es für den herd nur eine sichrung?
     
  3. Maex

    Maex

    Dabei seit:
    05.12.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nein, drei Sicherungen. Die ganz linke geht wieder rein, die mittlere allerdings nicht, und die linke fliegt auch wieder raus. Ich habe sicherheitshalber den FI auch auf 0 gestellt.
     
  4. #4 werner_1, 05.12.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    17.604
    Zustimmungen:
    3.348
    Welcher Idiot hat denn den Herd/Kochfeld angeschlossen?
    Wenn du wirklich Drehstrom hast - schau mal auf den Zähler - ist das völlig falsch.
    Man müsste aber auch in die Herdanschlussdose schauen, wie das dort angeschlossen ist.
     
    elo22 und Maex gefällt das.
  5. Maex

    Maex

    Dabei seit:
    05.12.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung, wie gesagt, ich bin hier neu in der Wohnung und die Küche war schon drin.

    Wie genau erkenne ich an dem Zähler, ob ich Drehstrom habe?
     
  6. #6 creativex, 05.12.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    791
    warscheiblich kein neuer herd und war vorher auf ws strom angeschlossen.

    mach mal ein bild von der herdanschlussdose
     
    werner_1 gefällt das.
  7. #7 werner_1, 05.12.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    17.604
    Zustimmungen:
    3.348
    Steht groß drauf: "Wechselstrom" oder "Drehstrom".
     
  8. Maex

    Maex

    Dabei seit:
    05.12.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich war nun gerade im Keller, und habe rausgefunden, dass es wohl Drehstrom ist. Auf allen Zählern steht Drehstrom, daher kann ich den auch nicht verwechselt haben.

    Reicht das? :D
     

    Anhänge:

  9. #9 creativex, 05.12.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    791
    Mach die Herdanschlussdose Mal auf sonst bringt das nichts ;)
     
  10. Maex

    Maex

    Dabei seit:
    05.12.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wie man sieht, die Zugentlastung wurde auch fachmännisch angebracht.
     

    Anhänge:

  11. #11 creativex, 05.12.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    791
    Du hast nicht zufällig einen spannungsprüfer ?
     
  12. #12 werner_1, 05.12.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    17.604
    Zustimmungen:
    3.348
    Wie creativex in #6 schon schrieb: falscher Anschluss.
    Wenn es nichtdein Herd ist, lass den Eigentümer das in Ordnung bringen!
     
  13. Maex

    Maex

    Dabei seit:
    05.12.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nein, den müsste ich mir leihen.

    Leider ist es nun mein Herd...
     
  14. #14 Allstromer, 05.12.2021
    Allstromer

    Allstromer

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    357
    Ich vermute hier, der Herd hat im Bestand schon länger so funktioniert.
    Die Leiterbezeichnungen am Anschlußbild deuten auf ein schon langes Leben hin.

    Ist es sichergestellt, dass dem Herd mehr als eine Sicherung zugeordnet ist?
    Welcher Wert hat die Sicherung(en)

    Der Anschluß (Herdseitig) ist eindeutig funktional richtig und als einphasiger Anschluß ausgeführt!
    Zur Leitungsverstärkung wurden die Adern parallel geschalten.

    Natürlich normativ nicht richtig, aber die Ursache des Problemes wahrscheinlich nicht.

    Allstromer
     
  15. #15 werner_1, 05.12.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    17.604
    Zustimmungen:
    3.348
    Genau das vermute ich auch.
    Wer hat ihn denn angeschlossen? Der soll das iO bringen!
     
  16. Maex

    Maex

    Dabei seit:
    05.12.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kann man das erkennen? da steht

    MBN 116 B16
    6000
    3

    drauf
     

    Anhänge:

    • 1.jpeg
      1.jpeg
      Dateigröße:
      43,2 KB
      Aufrufe:
      53
    • 2.jpeg
      2.jpeg
      Dateigröße:
      52,4 KB
      Aufrufe:
      49
  17. #17 Octavian1977, 05.12.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    31.066
    Zustimmungen:
    2.101
    Fachmann besorgen und prüfen lassen.
     
  18. Maex

    Maex

    Dabei seit:
    05.12.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorher haben hier auch irgendwelche Studenten gewohnt, ich vermute, dass die das selbst gemacht haben. Hat wohl auch so funktioniert. Ich weiß nur nicht, warum da jetzt anscheinend n Kurzschluss vorliegt.
     
  19. #19 PeterVDK, 05.12.2021
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    Das wird warhscheinlich daran gelegen haben, das nur die linke(5) oder nur die mittlere(6) Sicherungen eingeschaltet war, und die jeweils beiden anderen nicht.
    Wenn in der Unterverteilung alles "richtig" angeschlossen ist, wird mit einem Einschalten von der linken(5 und rechten(6) Sicherung ein Kurzschluss zwischen beiden durch die Dreifach-Brücke im Herd selbst erzeugt. Das Einschalten der rechten Sicherung(7) bewirkt durch die lustige Aderbrücke im Herd einen Kurzschluss zum Neutralleiter. Soviel zu dem Warum.

    Die Lösung wird, wie schon die Forenkollegen angesprochen haben, wahrscheinlich recht simpel sein. Wenn du dir das nicht zutraust, was keine Schande ist, sollte das ein Fachbetrieb problemlos ohne größeren (Zeit-)Aufwand hinbekommen ^^

    btw
    Wenn man glaubt alles schon gesehen zu haben, wird man immer wieder überrascht :)
    Wobei mich persönlich interessieren würde, wo in der Kette der Fehler gemacht wurde....
     
    Maex und werner_1 gefällt das.
  20. #20 Allstromer, 05.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2021
    Allstromer

    Allstromer

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    357
    Die Historie kann man vermutlich nicht mehr nachverfolgen.
    Nachdem jetzigen Informationsstand ist klar ersichtlich, der Herdanschluss ist nicht i.O.

    Hier hilft nur noch eine EFK weiter.

    Allstromer
     
Thema:

Merkwürdiger Herdanschluss

Die Seite wird geladen...

Merkwürdiger Herdanschluss - Ähnliche Themen

  1. Merkwürdiger Brand im FI-Schalter

    Merkwürdiger Brand im FI-Schalter: Hallo Zusammen, ich hatte letzte Woche ein merkwürdiges Phänomen. Rauch kam aus der Kaffemaschine, Funken im Backofen, danach springen zwei...
  2. Hilfe zu merkwürdiger Schalterverkabelung

    Hilfe zu merkwürdiger Schalterverkabelung: Hallo zusammen, ich habe Zweifel an der Richtigkeit einer Verkabelung in meiner Mietwohnung. Daher wüsste ich gern, was die Erfahrenen unter...
  3. Merkwürdiger Bewegungsmelder

    Merkwürdiger Bewegungsmelder: Mal was in eigener Sache. Ich habe auf meinem Balkon (Erdgeschoss) einen Bewegungsmelder der schon gute 9 Jahre Treu und Brav seine Dienste...
  4. Netzfilter mit merkwürdiger Erklärung :-)

    Netzfilter mit merkwürdiger Erklärung :-): Hab bei ebay nach normalen Netzfiltern gesucht. Da ist mir ein Netzfilter aufgefallen für 290 Euro (angeblich Händler-VK 798 Euro) mit folgender...
  5. Merkwürdiger Geruch in einer Verteilung

    Merkwürdiger Geruch in einer Verteilung: Hallo, Ich habe ein Problem in einer Hauptverteilung. :shock: Und bitte nicht lachen dies ist ernst gemeint. :evil: Zur Technik : Es handelt...