Qualität von Standard AKKU´s NiMh

Diskutiere Qualität von Standard AKKU´s NiMh im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, hat jemand praktische Erfahrungswerte bezüglich der Qualität von " normalen " NiMh Akkus z.B Größe AAA. Taugen die " Markenakku´s "...

  1. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,


    hat jemand praktische Erfahrungswerte bezüglich der Qualität von " normalen " NiMh Akkus z.B Größe AAA. Taugen die " Markenakku´s " (z.B von Varta Sanyo usw .) gegenüber den Teilen die man beim Discouter im Regal findet wirklich viel mehr ?

    Angewendet werden sollen die Akku´s im schnurlos Telefon.Da ist original ja immer " Chinaware" verbaut.
     
  2. Anzeige

  3. #2 friends-bs, 02.12.2006
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Für Fotoapparate taugen eigentlich nur die großen Marken, die Billigware bringt einfach nicht die erforderliche Impulsleistung. Für Telefone taugen die allerdings schon.
     
  4. #3 Heimwerker, 02.12.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Hallo edi,

    habe vor einigen Wochen die Akkus in einem schnurlosen Telefon getauscht. Da der Hersteller was von Ni-Cd schrieb, hab ich die auch genommen. Waren gaaanz billige. Bis jetzt noch keine Probleme.

    Was hast du denn für ein Ladegerät?

    HW
     
  5. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Akku

    Standard Ladegerät des jeweiligen Telefon´s . ( Telekom Geräte ).
     
  6. #5 Heimwerker, 03.12.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Hallo edi,

    ich würde ruhig billige nehmen.
    Solange die Kapazität stimmt, bei meinem Sinus 1300mAh.
     
  7. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Akku

    Hallo,

    meine Originalen haben nur 750 mah. Werde also
    auch wieder entsprechende nehmen.
    Danke für deine Tipps.
     
  8. #7 Heimwerker, 03.12.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Was würde eigentlich bei welchen mit höherer Kapazität passieren? Die dürften doch einfach nur länger Strom liefern? Und müssen naürlich länger laden. Aber da es bei MH keinen Memoryeffikt gibt... warum nicht?
     
  9. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Akku

    Ja , das macht mir Kopfschmerzen.
    Ich kenne ja die Eigenschaften des Ladegerätes nicht ,was ist wenn es einfach nur zeitgesteuert ist ? Soll ja bei den einfachen Dingern vorkommen.
    Dann werden ´die mit hoher Kapazität nicht richtig voll........Könnte sein , oder ?
     
  10. #9 steboes, 04.12.2006
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch diese Erfahrung. Hab mir mal 1800mAh-NiMHs gekauft und die mit meinem 120mA-Aldi-Ladegerät geladen. Sind einfach nicht richtig voll geworden. Vielleicht isses ja bei NiCd anders?
     
  11. #10 JudgeMan, 04.12.2006
    JudgeMan

    JudgeMan

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Meistens nicht richtig. Die Diskounter kaufen die Akkus nämlich meistens bei den Markenherstellern ein, Akkuproduzenten gibt es nämlich gar nicht so viele. Ich habe mittlerweile einige "Billigstakkus" für meine Kamera gekauft und die stehen den Markenprodukten bisher in nichts nach. Und sollten sie statt Dreien nur zwei Jahre halten - so what?

    Gruß,

    Martin
     
  12. #11 Heimwerker, 05.12.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Das Ladegerät ist halt nix.
    Ich will mir bald das holen: http://www.conrad.de/script/ladegerat_ipc_1-36.sap

    @edi: Vielleicht hilft es sogar, deine alten Akkus mal zu zykeln, also mehrmals entladen-laden ?

    Heimwerker
     
  13. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Akku

    Schon probiert- keine Hoffnung !
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 steboes, 05.12.2006
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Naja mit dem entsprechenen 270mAh Ladegerät dass es zeitgleich gab funzts natürlich. (Die Akkus werden schon verdammt warm.) Naja paar Monate später hätts dann das nochmal getunete Gerät mit Prozessorsteuerung gegeben aber des weißt ja vorher immer nich... :roll:

    Naja, wenn die ganzen gekauften Ladegeräte mal alle verreckt sind (das kann daaaaaaauuuuuuuuuern... :wink: ) kauf ich mir vielleicht auch mal ein besseres...

    Gruß steboes, der Billigakkus in seiner Digicam hat
     
  16. #14 christiankrupp, 05.12.2006
    christiankrupp

    christiankrupp

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    @Jan:
    Das Ladegerät habe ich auch. Damit kannst Du eigentlicht nichts verkehrt machen!

    Gruß,
    Christian
     
Thema:

Qualität von Standard AKKU´s NiMh

Die Seite wird geladen...

Qualität von Standard AKKU´s NiMh - Ähnliche Themen

  1. Akku Strom Messen

    Akku Strom Messen: [ATTACH] Hallo, ich möchte an meiner USV mal den Gesamtstrom meiner zwei Akkus messen. Bin mir nicht sicher, ob ich das so richtig mache wie ich...
  2. Was ist das für ein Akku mit Anbau

    Was ist das für ein Akku mit Anbau: Hallo liebe Gemeinde. Kann mir vielleicht jemand sagen wo ich einen solchen Akku bekomme bzw. was das für ein Akku ist. Das Ladegerät lädt mit 12...
  3. Produktwarnung PRCD-S+

    Produktwarnung PRCD-S+: Es wurde schon im anderen Forum darüber berichtet. Ich denke es sollte auch hier eingestellt werden. Produktwarnung PRCD-S+ - PC ELECTRIC
  4. Siedel S 7150-2 auf Siedle HTA 811

    Siedel S 7150-2 auf Siedle HTA 811: Hallo zusammen, ich habe versucht meine alte Siedle Sprechanlage gegen eine neue Sprechanlage von Siedle zu tauschen, leider ohne erfolg. Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden